ManagerIn (Investitionsplanung)

Berufsbeschreibung

ManagerInnen im Bereich Investitionsplanung sind immer dann gefragt, wenn das betriebliche  Anlagevermögen erweitert, verkleinert oder verändert werden soll. Sie beschaffen und analysieren alle für eine möglichst optimale Entscheidung relevanten Informationen, vergleichen verschiedene Alternativen (hinsichtlich Qualität, Preis etc.) und errechnen die erwartete  Rentabilität, Gewinn und Kapitalbindung der angestrebten Investition. Dabei berücksichtigen sie auch die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten (z. B.  Leasing, Kredit) und die damit verbundenen Auswirkungen auf die  Liquidität des Unternehmens.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

ManagerIn

 

Whatchado Video-Interviews: