AuditorIn

Berufsbeschreibung

AuditorInnen führen in Unternehmen, Institutionen und Organisationen sogenannte Audits, das sind Betriebsprüfungen, durch. Dabei  evaluieren sie Abläufe, Kompetenzen und Ergebnisse auf ihre Regelkonformität, den Grad der Zielerreichung bzw. die allgemeine Entwicklung. Auditoren sind entweder direkt bei den Unternehmen die sie prüfen angestellt (Interne AuditorInnen) oder arbeiten für unabhängige Prüf- und Zertifizierungsstellen (Externe AuditorInnen).

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

WirtschaftstreuhänderIn