Operations Controller (m./w.) - Flugverkehr

Berufsbeschreibung

Operations Controller (m./w.) im Flugverkehr greifen ein, wenn es auf Flügen zu Schwierigkeiten und Unregelmäßigkeiten kommt. Bei Verzögerungen, technischen Problemen, witterungsbedingten Ausfällen und verschiedensten anderen überraschenden Herausforderungen stellen sie so schnell wie möglich den Normalbetrieb wieder her: z. B. planen sie Flugrouten um, analysieren technische Probleme, klären Landebedingungen am Zielflughafen oder auf Ausweichflughäfen usw. Dabei stehen sie in engem Kontakt zum fliegenden Personal ( PilotIn, BordtechnikerIn etc.) und zum Bodenpersonal der jeweiligen Fluglinie und des Ziel- und Abflugflughafens (z. B. FlugverkehrsleiterIn, FlugwettertechnikerIn).

Operations Controller (m./w.) arbeiten für Fluglinien im Team mit dem Luft- und Bodenpersonal und müssen über überdurchschnittlich hohe organisatorische Kompetenz und Stressressistenz verfügen.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Dispatcher (m./w.) - Flugverkehr