VertriebswirtIn

Andere Bezeichnung(en): VertriebsspezialistIn, VertriebsleiterIn, VertriebsbeauftragteR, Vertriebskaufmann/-frau, VertriebssachbearbeiterIn, VerkaufsleiterIn, Sales Manager (m./w.), VerkaufsrepräsentantIn, Sales Representative (m./w.), Area Sales Manager (m./w.), Area Manager (m./w.), Territory Manager (m./w.), Sales Consultant (m./w.)

 

Berufsbeschreibung

VertriebswirtInnen übernehmen alle übergeordneten organisatorischen Aufgaben, die mit dem Vertrieb und dem Verkauf von Waren und Dienstleistungen zusammenhängen. Sie entscheiden über Absatzmethoden und Absatzwege, berechnen die Kosten und koordinieren die Liefertermine. Bei Einzelhandelsgeschäften und -ketten, in Groß- und Versandhandelsunternehmen und in Produktionsbetrieben aller Branchen arbeiten sie im Team mit Fachkräften aus anderen Abteilungen (z. B.  Marketing,  Rechnungswesen, Lager und  Logistik) und stehen in ständigem und intensivem Kontakt zu ihren KundInnen. Dabei sind sie auch im Außendienst unterwegs.

VertriebswirtInnen übernehmen Fach- und Führungsaufgaben in allen Bereichen des Vertriebs und Verkaufs. Zu ihren Tätigkeiten gehören die Abwicklung des Bestellwesens und die Bearbeitung von Zahlungsaufträgen, ebenso wie strategische Aufgaben wie z. B. die Sortimentszusammenstellung, das  Marketing und die Preisfestlegung. Sie entwickeln Pläne zur Erschließung neuer Märkte und um den Absatz (Verkauf) der Produkte anzukurbeln.

Bei Bedarf organisieren die VertriebsleiterInnen den Fuhrpark des Unternehmens und erstellen die Dienstpläne der FahrerInnen. In kleineren Betrieben sind sie auch für die Durchführung von Marktanalysen über Absatzgebiete und für die Erarbeitung von Verkaufsprognosen zuständig. In Zusammenarbeit mit der Unternehmensführung erstellen sie beispielsweise Konzepte für Vertriebsstellen im Ausland. Im Außendienst haben sie unmittelbaren KundInnenkontakt und führen in diesem Rahmen auch Verkaufsgespräche. Sie betreuen KundInnen, verkaufen und kümmern sich um Reklamationen.

VertiebswirtInnen arbeiten mit verschiedensten Arbeitsmitteln. Die Produkte oder Dienstleistungen, die sie ihren KundInnen vermitteln, anbieten oder über die sie beraten sind abhängig vom Branchenbereich und der Angebotspalette des Hersteller- oder Lieferantenbetriebs. Für ihre Planungs-, Analyse- oder Kalkulationsaufgaben und alle organisatorischen und Koordinationsaufgaben nutzen sie alle Möglichkeiten und Mittel, die ihnen die moderne Informations- und Kommunikationstechnik bietet. Das können Kommunikationswerkzeuge wie Telefon, Fax oder E-Mail sein und Informationsmittel wie Kataloge, Datenbanken und vieles andere mehr. Weiters benutzen sie Arbeitsmittel und Unterlagen, wie sie im kaufmännischen Bereich üblich sind (z. B. Bürosoftware, Listen, Bestellformulare, Übersichten).

VertriebswirtInnen arbeiten in Büros und im Verkauf- und Vertriebsbereich von Einzelhandels- und Großhandelsbetrieben, im Team mit MitarbeiterInnen aus anderen Betriebsabteilungen (z. B.  Marketing, Einkauf, Lager, Fuhrpark) und stehen in intensivem KundInnen- bzw. LieferantInnenkontakt. Bei der Entwicklung neuer Absatzstrategien und der Erschließung neuer Märkte arbeiten sie auch eng mit °# Markt- und MeinungsforscherIn#nen zusammen.

administrative Tätigkeiten:

  • KundInnen beraten und betreuen
  • kundInnenspezifische Angebote erstellen und kalkulieren
  • telefonische und schriftliche Bestellungen annehmen und abwickeln
  • bearbeitete Bestellungen an das Auslieferungslager weiterleiten
  • Terminkoordination der Auslieferungen
  • Zahlungsaufträge bearbeiten
  • Kontoführung, Zahlungsfristen und deren Einhaltung überwachen
  • Bedarf benötigter Produkte unter Berücksichtigung neuer Angebote und Trends feststellen

strategische Aufgaben:

  • Vertriebsstrategien planen und umsetzen
  • Markt- und Verkaufsanalysen in Auftrag geben oder selbst durchführen
  • bei Sortiments- und Preisgestaltung mitwirken
  • Marketing- und Werbekonzepte erstellen
  • Einzel- und Großhandelsbetriebe aller Branchen
  • Dienstleistungs- und Produktionsbetriebe aller Branchen
  • große IT Unternehmen

Hier finden Sie ein paar Begriffe, die Ihnen in diesem Beruf und in der Ausbildung immer wieder begegnen werden:

 ABC-Analyse akquirieren E-Commerce Just-in-time Key-Account-Management Marketing Multi-Channel-System Sales Promotion

Whatchado Video-Interviews: