RhythmiklehrerIn

Berufsbeschreibung

RhythmiklehrerInnen bringen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen musikalische und tänzerische Fähigkeiten bei. Durch systematischen Unterricht vermitteln RhythmiklehrerInnen ihnen eine musikalische und tänzerische Grundausbildung. Sie fördern weiters ihre individuelle und soziale Entfaltung. RhythmiklehrerInnen arbeiten meist außerhalb staatlicher Institutionen in Musikschulen und als private LeiterInnen von örtlichen Musizier- und Tanzgruppen, als MitarbeiterInnen an Volkshochschulen. Mitunter sind sie in Ausbildungseinrichtungen für Kindergartenpädagogik, an Pädagogischen Akademien oder auch in heilpädagogischen Abteilungen der Erziehungshilfe tätig.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

SportlehrerIn
TanzlehrerIn