VermögensberaterIn

Andere Bezeichnung(en): Vermögens- und FinanzberaterIn

 

Ausbildung

Art: Fachhochschulstudium – Bachelorstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Fernstudium

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss einer fünfjährigen Ausbildung an einer HAK

Abschluss:

Bachelor of Arts (B.A.)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

in Kooperation mit der Hamburger Fern-Hochschule

Dauer: 4 Semester

Kosten: EUR 6.960,00 (oder EUR 290,-/Monat in 24 Monatsraten); zuzüglich EUR 490,00 Bachelorprüfungsgebühr

Inhalt:

  • Semester 1:
    wissenschaftliches Arbeiten - Wirtschaftsstatistik - Grundlagen des Wirtschaftsprivatrechts - Volkswirtschaftstheorie - Grundlagen der Steuerlehre - Unternehmensführung
  • Semester 2:
    Management komplexer Problemsituationen - Nachhaltigkeitsmanagement - Wirtschaftspolitik - Projektmanagement - Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Semester 3:
    wissenschaftliches Arbeiten - Wahlpflichtkomplex Recht - Studienschwerpunkt - Hauptpraktikum (studienbegleitend)
  • Semester 4:
    Arbeitsrecht - Bachelor-Arbeit

Adressen:

Hamburger Fern-Hochschule (HFH) Studienzentrum Klagenfurt am bfi-Kärnten
Bahnhofstraße 44
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: +43 (0)5 78 78 -2016
Fax: +43 (0)5 78 78 -2099
email: sabrina.halasz@hamburger-fh.de
Internet: https://www.hfh-fernstudium.de/studienzentren-oesterreich

Art: Fachhochschulstudium – Bachelorstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Fernstudium

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss einer fünfjährigen Ausbildung an einer HAK

Abschluss:

Bachelor of Arts (B.A.)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

in Kooperation mit der Hamburger Fern-Hochschule

Dauer: 4 Semester

Kosten: EUR 6.960,00 (oder EUR 290,-/Monat in 24 Monatsraten); zuzüglich EUR 490,00 Bachelorprüfungsgebühr

Inhalt:

  • Semester 1:
    wissenschaftliches Arbeiten - Wirtschaftsstatistik - Grundlagen des Wirtschaftsprivatrechts - Volkswirtschaftstheorie - Grundlagen der Steuerlehre - Unternehmensführung
  • Semester 2:
    Management komplexer Problemsituationen - Nachhaltigkeitsmanagement - Wirtschaftspolitik - Projektmanagement - Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Semester 3:
    wissenschaftliches Arbeiten - Wahlpflichtkomplex Recht - Studienschwerpunkt - Hauptpraktikum (studienbegleitend)
  • Semester 4:
    Arbeitsrecht - Bachelor-Arbeit

Adressen:

Hamburger Fern-Hochschule (HFH) Studienzentrum Hollabrunn
Dechant-Pfeifer-Str. 3
2020 Hollabrunn

Tel.: +43 (0)2952 / 38643
Fax: +43 (0)2952 / 20490
email: info@hamburger-fh.de
Internet: https://www.hfh-fernstudium.de/studienzentren-oesterreich

Schwerpunkte:

Für folgende Studiengänge bietet die HFH Hollabrunn Präsenzveranstaltungen an:

  • Betriebswirtschaft für HAK-Absolventen in Österreich -- Bachelor of Arts (B.A.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen für HTL-Absolventen in Österreich -- Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  • Betriebswirtschaft - Bachelor of Arts (B.A.)
  • Betriebswirtschaft - duales Studium für Auszubildende zum Kaufmann bwz. Kauffrau für Marketingkommunikation -- Bachelor of Arts (B.A.)

Das Studium an der HFH ist als berufsbegleitendes Fernstudium konzipiert und richtet sich daher vor allem an Berufstätige, die nach einer Erstausbildung und eventuell Fortbildung einen akademischen Abschluss anstreben.


Art: Fachhochschulstudium – Bachelorstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Fernstudium

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss einer fünfjährigen Ausbildung an einer HAK

Abschluss:

Bachelor of Arts (B.A.)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

in Kooperation mit der Hamburger Fern-Hochschule

Dauer: 4 Semester

Kosten: EUR 6.960,00 (oder EUR 290,-/Monat in 24 Monatsraten); zuzüglich EUR 490,00 Bachelorprüfungsgebühr

Inhalt:

  • Semester 1:
    wissenschaftliches Arbeiten - Wirtschaftsstatistik - Grundlagen des Wirtschaftsprivatrechts - Volkswirtschaftstheorie - Grundlagen der Steuerlehre - Unternehmensführung
  • Semester 2:
    Management komplexer Problemsituationen - Nachhaltigkeitsmanagement - Wirtschaftspolitik - Projektmanagement - Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Semester 3:
    wissenschaftliches Arbeiten - Wahlpflichtkomplex Recht - Studienschwerpunkt - Hauptpraktikum (studienbegleitend)
  • Semester 4:
    Arbeitsrecht - Bachelor-Arbeit

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

Hamburger Fern-Hochschule (HFH) Studienzentrum Linz
Kremstalstraße 6
4050 Traun

Tel.: +43 (0)732 / 692 26 900
Fax: +43 (0)732 / 692 25 474
email: info@hamburger-fh.de
Internet: https://www.hfh-fernstudium.de/studienzentren-oesterreich

Art: Fachhochschulstudium – Bachelorstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Fernstudium

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss einer fünfjährigen Ausbildung an einer HAK

Abschluss:

Bachelor of Arts (B.A.)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

in Kooperation mit der Hamburger Fern-Hochschule

Dauer: 4 Semester

Kosten: EUR 6.960,00 (oder EUR 290,-/Monat in 24 Monatsraten); zuzüglich EUR 490,00 Bachelorprüfungsgebühr

Inhalt:

  • Semester 1:
    wissenschaftliches Arbeiten - Wirtschaftsstatistik - Grundlagen des Wirtschaftsprivatrechts - Volkswirtschaftstheorie - Grundlagen der Steuerlehre - Unternehmensführung
  • Semester 2:
    Management komplexer Problemsituationen - Nachhaltigkeitsmanagement - Wirtschaftspolitik - Projektmanagement - Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Semester 3:
    wissenschaftliches Arbeiten - Wahlpflichtkomplex Recht - Studienschwerpunkt - Hauptpraktikum (studienbegleitend)
  • Semester 4:
    Arbeitsrecht - Bachelor-Arbeit

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Graz West
Eggenberger Allee 15
8020 Graz

Tel.: +43 (0)5 7270 -2200
Fax: + 43 (0)5 7270 -2299
email: grazwest@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-graz-west.html

Hamburger Fern-Hochschule (HFH) Studienzentrum Graz
Eggenberger Allee 15
8020 Graz

Tel.: +43 (0)5 72 70 2216
Fax: +43 (0)5 72 70 2299
email: info@hamburger-fh.de
Internet: https://www.hfh-fernstudium.de/studienzentren-oesterreich

Hamburger Fern-Hochschule (HFH) Studienzentrum Judenburg
Kaserngasse 22
8750 Judenburg

Tel.: +43 (0)5 72 70 -2216
Fax: +43 (0)5 72 70 -2299
email: info@hamburger-fh.de
Internet: https://www.hfh-fernstudium.de/studienzentren-oesterreich

Art: Fachhochschulstudium – Bachelorstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Fernstudium

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss einer fünfjährigen Ausbildung an einer HAK

Abschluss:

Bachelor of Arts (B.A.)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

in Kooperation mit der Hamburger Fern-Hochschule

Dauer: 4 Semester

Kosten: EUR 6.960,00 (oder EUR 290,-/Monat in 24 Monatsraten); zuzüglich EUR 490,00 Bachelorprüfungsgebühr

Inhalt:

  • Semester 1:
    wissenschaftliches Arbeiten - Wirtschaftsstatistik - Grundlagen des Wirtschaftsprivatrechts - Volkswirtschaftstheorie - Grundlagen der Steuerlehre - Unternehmensführung
  • Semester 2:
    Management komplexer Problemsituationen - Nachhaltigkeitsmanagement - Wirtschaftspolitik - Projektmanagement - Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Semester 3:
    wissenschaftliches Arbeiten - Wahlpflichtkomplex Recht - Studienschwerpunkt - Hauptpraktikum (studienbegleitend)
  • Semester 4:
    Arbeitsrecht - Bachelor-Arbeit

Adressen:

Hamburger Fern-Hochschule (HFH) Studienzentrum Innsbruck
Ing. Etzel-Straße 7
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)732 / 692 26 900
email: info@hamburger-fh.de
Internet: https://www.hfh-fernstudium.de/studienzentren-oesterreich

Art: Fachhochschulstudium – Bachelorstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Fernstudium

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss einer fünfjährigen Ausbildung an einer HAK

Abschluss:

Bachelor of Arts (B.A.)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

in Kooperation mit der Hamburger Fern-Hochschule

Dauer: 4 Semester

Kosten: EUR 6.960,00 (oder EUR 290,-/Monat in 24 Monatsraten); zuzüglich EUR 490,00 Bachelorprüfungsgebühr

Inhalt:

  • Semester 1:
    wissenschaftliches Arbeiten - Wirtschaftsstatistik - Grundlagen des Wirtschaftsprivatrechts - Volkswirtschaftstheorie - Grundlagen der Steuerlehre - Unternehmensführung
  • Semester 2:
    Management komplexer Problemsituationen - Nachhaltigkeitsmanagement - Wirtschaftspolitik - Projektmanagement - Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Semester 3:
    wissenschaftliches Arbeiten - Wahlpflichtkomplex Recht - Studienschwerpunkt - Hauptpraktikum (studienbegleitend)
  • Semester 4:
    Arbeitsrecht - Bachelor-Arbeit

Adressen:

Hamburger Fern-Hochschule (HFH) Studienzentrum Wien
Cumberlandstraße 32-34
Bereich C-Stock 3
1140 Wien

Tel.: +43 (0)664 / 884 999 33
Fax: +43 (0)1 / 60 517 1120
email: info@hamburger-fh.de
Internet: https://www.hfh-fernstudium.de/studienzentren-oesterreich

Art: Universitätsstudium – Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Info:

Schwerpunktsetzungen

  • Digital Business
  • Digital Innovation und Entrepreneurship, Data Science für Digital Business, Datenmanagement und IT-Sicherheit für Digital Business
  • Branchenfokussierung
  • Aktuelle Herausforderungen in ausgewählten Branchen, Trends und Zukunftsaussichten branchenfokussierter BWL, Fallstudiumseminar über ausgewählte Branchen
  • Marketing
  • Konsumentenverhalten, Digital Marketing, Dienstleistungsmarketing
  • Personal und Organisation
  • Spezielle Verfahren der Personalauswahl, Personal- und Organisationsentwicklung, Schwerpunktseminar Praxis der Organisationsberatung
  • Controlling und Finanzen
  • Finanzwirtschaftliche Fragen der Unternehmensführung, steuerliche Fragestellungen der Unternehmensführung, Planungsrechnung, Controlling und Budgetierung

Weitere Infos: https://www.uni-seeburg.at/studium/bachelor-bwl-studieren/

Adressen:

Privatuniversität Schloss Seeburg
Seeburgstrasse 8
5201 Seekirchen am Wallersee

Tel.: +43 (0)6212 / 26 26
email: info@uni-seeburg.at
Internet: https://www.uni-seeburg.at/

Privatuniversität Schloss Seeburg - Campus Wien Seestadt
Seestadtstraße 27
1220 Wien

Tel.: +43 (0)1 361 5900 0
email: infowien@uni-seeburg.at
Internet: https://www.uni-seeburg.at/praesenzstaetten/wien-seestadt/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 1 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mit Studienberechtigung (mit Matura) mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung. Es können auch Aus- und Weiterbildungszeiten eingerechnet werden.
  • Ohne Studienberechtigung (ohne Matura) mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung. Es können auch Aus- und Weiterbildungszeiten eingerechnet werden.

Abschluss:

Gewerbliche/r Vermögensberater/in

Info:

Zielgruppe:
Der Universitätslehrgang "Gewerbliche Vermögensberatung" hat den Zweck, den Studierenden vertiefende und anwendungsorientierte Kenntnisse im Bereich der Vermögens- und der Versicherungsberatung sowie der Beratung und Durchführung von sonstigen Finanzdienstleistungsgeschäften zu vermitteln.

Modulinhalte:
Berufsrecht für WP-Dienstleister, Grundzüge des Rechts, Vermögensaufbau, -erhalt, Veranlagungen, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Grundzüge der VWL, Finanzierungen, Versicherungen.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2133
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4100
email: bianca.hoebarth@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/wirtschaft