Verkäufer*in

Weiterbildung & Karriere

Verkäufer*innen sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Voraussetzung für Erfolg in diesem Beruf ist es, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben und das Fachwissen laufend zu ergänzen und zu vertiefen.

Die Bereitschaft, sich sowohl in fachlicher (je nach Sortiment) und kaufmännisch-betriebswirtschaftlicher Hinsicht und sozialen Kompetenzen (z. B. Finanz- und Rechnungswesen, Verkaufstechniken und Kundenbetreuung) weiterzubilden, ist Teil der erfolgreichen Berufsausübung.

Weiterbildungsbereiche für Verkäufer*innen sind beispielsweise:

In großen Betrieben werden zur kaufmännischen Weiterbildung auch innerbetriebliche Kurse und Seminare durchgeführt.

Möglichkeiten zur beruflichen Höherqualifizierung bieten Vorbereitungs- und Aufbaulehrgänge an berufsbildenden höheren Schulen für Berufstätige. Mit dem Abschluss eines Aufbaulehrganges (3 Jahre) ist neben einer höheren Fachqualifikation außerdem die Matura verbunden, die ein Studium an Fachhochschulen und Universitäten ermöglicht. Auch die Berufsreifeprüfung (insb. Lehre mit Matura) oder eine Studienberechtigungsprüfung ermöglichen den Zugang zum Studium.

Weiterbildungseinrichtungen wie z. B. das Berufsförderungsinstitut (bfi) und das Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) bieten zahlreiche Kurse für den Bereich Handel an.

Nach mehrjähriger beruflicher Erfahrung und Zusatzqualifikationen können Verkäufer*innen zu Category Manager*innen, Shop Floor Manager*innen, Teamleiter*innen, Abteilungsleiter*innen, Filialleiter*innen oder Gebietsleiter*innen aufsteigen und führen als solche Mitarbeiter*innen und Teams. Vor allem größere Einzelhandelsketten bieten diesbezüglich meist gute innerbetriebliche Aufstiegsmöglichkeiten.


Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: ca. 800 EUR - 1.800,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen (Schlussrechnung, Prozentrechnung, Kalkulation, Zinsrechnung)
  • Wirtschaftskunde (Gesellschaftsformen, Marktformen, Kaufvertrag, Zahlungsverkehr, Steuern)
  • Schriftverkehr (Angebot, Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen, Mängel, Mahnwesen)
  • Verkaufstraining
  • Übungsbeispiele
  • Verkaufskunde und Verkaufsgespräch
  • Projektarbeit
  • Geschäftsfall

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Burgenland - Oberwart
Grazerstraße 86
7400 Oberwart

Tel.: +43 (0)3352 / 389 80 - 0
Fax: +43 (0)3352 / 389 80 - 2204
email: info@bfi-burgenland.at
Internet: https://www.bfi-burgenland.at/ueber-uns/standorte/bfi-oberwart/

Schwerpunkte:

Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Sozial- und Berufspädagogik - EDV - Sprachen - Transport und technische Dienstleistungen


Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: ca. 800 EUR - 1.800,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen (Schlussrechnung, Prozentrechnung, Kalkulation, Zinsrechnung)
  • Wirtschaftskunde (Gesellschaftsformen, Marktformen, Kaufvertrag, Zahlungsverkehr, Steuern)
  • Schriftverkehr (Angebot, Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen, Mängel, Mahnwesen)
  • Verkaufstraining
  • Übungsbeispiele
  • Verkaufskunde und Verkaufsgespräch
  • Projektarbeit
  • Geschäftsfall

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Kärnten - Ausbildungszentrum Klagenfurt
Fischlstraße 8
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0) 57878-3000
Fax: +43 (0) 57878-3099
email: claudia.winkler@bfi-kaernten.at
Internet: https://www.bfi-kaernten.at/

Schwerpunkte:

Berufsorientierung, Berufsfindung - Bewerbungstraining und Coaching bei aktiver Arbeitssuche - Büro und Verwaltung - EDV / IT - Gesundheit und Soziales - Sprachen und Persönlichkeitstrainings - Verkauf, Handel und Dienstleistungen - Vorbereitungskurse für Lehrabschlussprüfungen


Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: ca. 800 EUR - 1.800,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen (Schlussrechnung, Prozentrechnung, Kalkulation, Zinsrechnung)
  • Wirtschaftskunde (Gesellschaftsformen, Marktformen, Kaufvertrag, Zahlungsverkehr, Steuern)
  • Schriftverkehr (Angebot, Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen, Mängel, Mahnwesen)
  • Verkaufstraining
  • Übungsbeispiele
  • Verkaufskunde und Verkaufsgespräch
  • Projektarbeit
  • Geschäftsfall

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Amstetten
Franz-Kollmann-Straße 2/7
3300 Amstetten

Tel.: +43 (0)7472 / 633 38
Fax: +43 (0) 7472 / 633 38 -444
email: amstetten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center St. Pölten
Herzogenburger Straße 18
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 313 500
Fax: +43 (0)2742 / 313 500 -444
email: stpoelten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Wiener Neustadt
Lise-Meitner-Straße 1
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 853 00
Fax: +43 (0)2622 / 835 00 -195
email: wrneustadt@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: ca. 800 EUR - 1.800,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen (Schlussrechnung, Prozentrechnung, Kalkulation, Zinsrechnung)
  • Wirtschaftskunde (Gesellschaftsformen, Marktformen, Kaufvertrag, Zahlungsverkehr, Steuern)
  • Schriftverkehr (Angebot, Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen, Mängel, Mahnwesen)
  • Verkaufstraining
  • Übungsbeispiele
  • Verkaufskunde und Verkaufsgespräch
  • Projektarbeit
  • Geschäftsfall

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Braunau am Inn
Industriezeile 50
5280 Braunau am Inn

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7722 / 842 68 -1896
email: service.braunau@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Ried
Peter-Rosegger-Straße 26
4910 Ried

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7752 / 80 018 -3044
email: service.ried@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Steyr
Tomitzstraße 6
4400 Steyr

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7252 / 454 90 -1911
email: service.steyr@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Traun
Kremstalstraße 6
4050 Traun

Tel.: +43 (0)810 00 4005
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Vöcklabruck
Ferdinand-Öttl-Straße 19
4840 Vöcklabruck

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7672 / 213 99 -1755
email: service.voecklabruck@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Wels
Roseggerstraße 14
4600 Wels

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7242 / 2055 - 3244
email: service.wels@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: ca. 800 EUR - 1.800,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen (Schlussrechnung, Prozentrechnung, Kalkulation, Zinsrechnung)
  • Wirtschaftskunde (Gesellschaftsformen, Marktformen, Kaufvertrag, Zahlungsverkehr, Steuern)
  • Schriftverkehr (Angebot, Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen, Mängel, Mahnwesen)
  • Verkaufstraining
  • Übungsbeispiele
  • Verkaufskunde und Verkaufsgespräch
  • Projektarbeit
  • Geschäftsfall

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 30 81 -513
Fax: +43 (0)662 / 88 32 32
email: info@bfi-sbg.or.at
Internet: https://www.bfi-sbg.at/

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg - Pongau
Kasernenstraße 21
5600 St. Johann im Pongau

Tel.: +43 (0) 6412/53 92
Fax: + 43 (0) 6412/53 92-21
email: st.johann@bfi-sbg.at
Internet: https://www.bfi-sbg.at/

Schwerpunkte:

Lehre mit Matura - Lehrabschluss im zweiten Bildungsweg - Fachtrainer/innen-Ausbildung


Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: ca. 800 EUR - 1.800,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen (Schlussrechnung, Prozentrechnung, Kalkulation, Zinsrechnung)
  • Wirtschaftskunde (Gesellschaftsformen, Marktformen, Kaufvertrag, Zahlungsverkehr, Steuern)
  • Schriftverkehr (Angebot, Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen, Mängel, Mahnwesen)
  • Verkaufstraining
  • Übungsbeispiele
  • Verkaufskunde und Verkaufsgespräch
  • Projektarbeit
  • Geschäftsfall

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Fürstenfeld
Burgenlandstraße 15a
8280 Fürstenfeld

Tel.: ++43 05 7270 DW 3200
Fax: ++43 05 7270 DW 3299
email: fuerstenfeld@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-fuerstenfeld.html

Schwerpunkte:

Lehrlingsausbildung - Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Tourismus und Gastronomie - EDV - Transport - Management Sprachen - Firmenschulungen - Integrative Berufsausbildung inklusive Berufsorientierung und Berufsvorbereitung


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Graz West
Eggenberger Allee 15
8020 Graz

Tel.: +43 (0)5 7270 -2200
Fax: + 43 (0)5 7270 -2299
email: grazwest@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-graz-west.html

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Kapfenberg
Wiener Straße 16
8605 Kapfenberg

Tel.: +43 05 7270 DW 4001
Fax: +43 05 7270 DW 4099
email: kapfenberg@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-kapfenberg.html

Schwerpunkte:

Management | Wirtschaft - Gesundheit | Soziales - Transport - Sprachen - EDV - Berufsreifeprüfung | Lehre mit Matura


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Köflach
Alter Rathausplatz 1
8580 Köflach

Tel.: +43 05 7270 DW 7200
Fax: +43 05 7270 DW 7299
email: koeflach@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-koeflach.html

Schwerpunkte:

Gesundheit/Soziales (PflegehelferIn, HeimhelferIn…) - Technik: Schweißausbildungen mit Normprüfungen EN 287-1, Ausbildung zum/zur MaschinenbautechnikerIn mit LAP, Zerspanungstechnik /CNC-Technik, CAD/CAM, Kompetenzzertifizierung im Bereich Metalltechnik nach ISO 17024 - EDV /Konstruktion: ECDL, ECDL Advanced, Pro – E, AUTOCAD) - Transport/Verkehr/Logistik (Kran-, StaplerfahrerIn, BerufskraftfahrerIn) - Vorbereitungslehrgänge zur Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - bfi-Werkmeisterschulen: Maschinenbau- Betriebstechnik - Management/ Persönlichkeitsbildung - Firmenschulungen: individuell und maßgeschneidert - Vorbereitung auf die außerordentliche LAP (Einzelhandelskaufmann/ -frau, Bürokaufmann/- frau) - Projekt Quest: Qualifizierung – Eingliederung – Soziales Training für Personen mit Erwerbsverminderungen - Arbeitsstiftungen - Berufsorientierung, Karriereplanung


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Leibnitz
Dechant-Thaller-Straße 39/2
8430 Leibnitz

Tel.: +43 05 7270 DW 7101
Fax: +43 05 7270 DW 7199
email: leibnitz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-leibnitz.html

Schwerpunkte:

EDV - Gesundheit | Soziales - Transport | Verkehr | Logistik - Werkmeister Maschinenbau-Betriebstechnik - Vorbereitungslehrgänge für Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Office


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Leoben
Erzstraße 21
8700 Leoben

Tel.: +43 05 7270 DW 6004
Fax: +43 05 7270 DW 6099
email: leobenerz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-leoben.html

Schwerpunkte:

Lehre mit Matura | Berufsreifeprüfung - Elektrotechnik - IWS – International Welding Specialist / SchweißwerkmeisterIn Kranausbildung - Lehrlingsausbildung (Triality/Profi!Lehre) - Pneumatik | Hydraulik - Zerspanungstechnik - Schweißausbildungen Diplomausbildung Sicherheitsfachkraft - Weiterbildung BerufskraftfahrerInnen – Personenkraftverkehr/Güterkraftverkehr | StaplerfahrerInnenausbildung - bfi-Werkmeisterschulen - HeimhelferIn | PflegehelferIn | SeniorenanimateurIn | Tagesmutter/-vater/KinderbetreuerIn - Bewerbungscoaching - Qualikompass


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Rottenmann
Technologiepark 4/3
8786 Rottenmann

Tel.: +43 05 7270 DW 6400
Fax: +43 05 7270 DW 6499
email: rottenmann@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-rottenmann.html

Schwerpunkte:

Werkmeisterschule - Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - EDV - Transport | Verkehr | Logistik - Überbetriebliche Lehrausbildung Ausbildungen im Gesundheitsbereich - Maßgeschneiderte und individuell zusammengestellte Firmenschulungen für jedes Unternehmen


Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: ca. 800 EUR - 1.800,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen (Schlussrechnung, Prozentrechnung, Kalkulation, Zinsrechnung)
  • Wirtschaftskunde (Gesellschaftsformen, Marktformen, Kaufvertrag, Zahlungsverkehr, Steuern)
  • Schriftverkehr (Angebot, Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen, Mängel, Mahnwesen)
  • Verkaufstraining
  • Übungsbeispiele
  • Verkaufskunde und Verkaufsgespräch
  • Projektarbeit
  • Geschäftsfall

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Imst
Rathausstraße 1
6460 Imst

Tel.: +43 (0) 54 12/63 8 05 bzw. + 43 (0) 664/113 33 52
Fax: + 43 (0) 54 12/64 2 52
email: imst@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Innsbruck
Ing.-Etzel-Straße 7
6010 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512/59 6 60-0
Fax: +43 (0)512/59 6 60-27
email: info@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Kitzbühel
Rennfeld 13
6370 Kitzbühel

Tel.: +43 (0) 53 56/63 6 99
Fax: +43 (0) 53 56/73 2 83
email: kitzbuehel@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Kufstein
Arkadenplatz 4
6330 Kufstein

Tel.: +43 (0) 53 72/61 0 87
Fax: + 43 (0) 53 72/72 0 17
email: kufstein@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Lienz
Beda-Weber-Gasse 22
9900 Lienz

Tel.: +43 (0) 48 52/61 2 92-23
Fax: + 43 (0) 48 52/61 2 92-24
email: lienz@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: ca. 800 EUR - 1.800,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen (Schlussrechnung, Prozentrechnung, Kalkulation, Zinsrechnung)
  • Wirtschaftskunde (Gesellschaftsformen, Marktformen, Kaufvertrag, Zahlungsverkehr, Steuern)
  • Schriftverkehr (Angebot, Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen, Mängel, Mahnwesen)
  • Verkaufstraining
  • Übungsbeispiele
  • Verkaufskunde und Verkaufsgespräch
  • Projektarbeit
  • Geschäftsfall

Adressen:

lernlabor.at gmbh
Langegasse 31
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)676 84 65 68 -220
email: office@lernlabor.at
Internet: http://www.lernlabor.at

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Einzelhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten: ca. 800 EUR - 1.800,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen (Schlussrechnung, Prozentrechnung, Kalkulation, Zinsrechnung)
  • Wirtschaftskunde (Gesellschaftsformen, Marktformen, Kaufvertrag, Zahlungsverkehr, Steuern)
  • Schriftverkehr (Angebot, Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen, Mängel, Mahnwesen)
  • Verkaufstraining
  • Übungsbeispiele
  • Verkaufskunde und Verkaufsgespräch
  • Projektarbeit
  • Geschäftsfall

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung


bilcom
Universitätsstraße 4
1.Stock
1010 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 641 99 85 -10
Fax: +43 (0)1 / 641 99 85 -15
email: office@bilcom.at
Internet: https://www.bilcom.at

Schwerpunkte:

Weiterbildungsinstitut mit folgenden Schwerpunkten: Sprachen, EDV, Wirtschaft, LAP-Vorbereitung, Medienkompetenz, Kommunikation, Sprecherakademie


FUN Bildungszentrum
Donaufelderstraße 252/2
1220 Wien

Tel.: +43 (0)660 / 1996 21 07
email: buero@fun-bildung.com
Internet: http://www.fun-bildung.com

Schwerpunkte:

Institut für Förderung und nachhaltige Bildung in Klein- und Kleinstgruppen


KUS - Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen
Hütteldorfer Straße 7-17
1150 Wien

Tel.: +43 (0)1 89 00 254 -620
email: complete@kusonline.at
Internet: https://www.lehre-fertig.at/

Schwerpunkte:

individuelle Vorbereitungskurse für alle Lehrberufe, Begleitung bis zur erfolgreichen Prüfung


Plativio
Laxenburger Straße 39
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 600 50 59
Fax: +43 (0)1 / 600 50 59 4
email: office@plativio.at
Internet: http://www.plativio.at/

Schwerpunkte:

Gruppenschulungen und Einzelcoachings in den Bereichen Kommunikation, EDV, Wirtschaft und Sprachen


WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen: <

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen
  • Skonto und Rabatt
  • Umsatzsteuer
  • Zinsen
  • Angebotsvergleich
  • Kassaabrechnung
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • moderner Schriftverkehr
  • Fach- und lehrberufsspezifische Themen
  • Wirtschaftskunde
  • Betriebskommunikation
  • Werbung / Marketingstrategien
  • Organisation im Großhandel
  • Geschäftsfälle
  • Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Lehrabschlussprüfung

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Amstetten
Franz-Kollmann-Straße 2/7
3300 Amstetten

Tel.: +43 (0)7472 / 633 38
Fax: +43 (0) 7472 / 633 38 -444
email: amstetten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center St. Pölten
Herzogenburger Straße 18
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 313 500
Fax: +43 (0)2742 / 313 500 -444
email: stpoelten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Wiener Neustadt
Lise-Meitner-Straße 1
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 853 00
Fax: +43 (0)2622 / 835 00 -195
email: wrneustadt@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen: <

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen
  • Skonto und Rabatt
  • Umsatzsteuer
  • Zinsen
  • Angebotsvergleich
  • Kassaabrechnung
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • moderner Schriftverkehr
  • Fach- und lehrberufsspezifische Themen
  • Wirtschaftskunde
  • Betriebskommunikation
  • Werbung / Marketingstrategien
  • Organisation im Großhandel
  • Geschäftsfälle
  • Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Lehrabschlussprüfung

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Braunau am Inn
Industriezeile 50
5280 Braunau am Inn

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7722 / 842 68 -1896
email: service.braunau@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Ried
Peter-Rosegger-Straße 26
4910 Ried

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7752 / 80 018 -3044
email: service.ried@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Wels
Roseggerstraße 14
4600 Wels

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7242 / 2055 - 3244
email: service.wels@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen: <

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen
  • Skonto und Rabatt
  • Umsatzsteuer
  • Zinsen
  • Angebotsvergleich
  • Kassaabrechnung
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • moderner Schriftverkehr
  • Fach- und lehrberufsspezifische Themen
  • Wirtschaftskunde
  • Betriebskommunikation
  • Werbung / Marketingstrategien
  • Organisation im Großhandel
  • Geschäftsfälle
  • Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Lehrabschlussprüfung

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 30 81 -513
Fax: +43 (0)662 / 88 32 32
email: info@bfi-sbg.or.at
Internet: https://www.bfi-sbg.at/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen: <

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen
  • Skonto und Rabatt
  • Umsatzsteuer
  • Zinsen
  • Angebotsvergleich
  • Kassaabrechnung
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • moderner Schriftverkehr
  • Fach- und lehrberufsspezifische Themen
  • Wirtschaftskunde
  • Betriebskommunikation
  • Werbung / Marketingstrategien
  • Organisation im Großhandel
  • Geschäftsfälle
  • Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Lehrabschlussprüfung

Adressen:

lernlabor.at gmbh
Langegasse 31
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)676 84 65 68 -220
email: office@lernlabor.at
Internet: http://www.lernlabor.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen: <

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen
  • Skonto und Rabatt
  • Umsatzsteuer
  • Zinsen
  • Angebotsvergleich
  • Kassaabrechnung
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • moderner Schriftverkehr
  • Fach- und lehrberufsspezifische Themen
  • Wirtschaftskunde
  • Betriebskommunikation
  • Werbung / Marketingstrategien
  • Organisation im Großhandel
  • Geschäftsfälle
  • Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Lehrabschlussprüfung

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung


bilcom
Universitätsstraße 4
1.Stock
1010 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 641 99 85 -10
Fax: +43 (0)1 / 641 99 85 -15
email: office@bilcom.at
Internet: https://www.bilcom.at

Schwerpunkte:

Weiterbildungsinstitut mit folgenden Schwerpunkten: Sprachen, EDV, Wirtschaft, LAP-Vorbereitung, Medienkompetenz, Kommunikation, Sprecherakademie


FUN Bildungszentrum
Donaufelderstraße 252/2
1220 Wien

Tel.: +43 (0)660 / 1996 21 07
email: buero@fun-bildung.com
Internet: http://www.fun-bildung.com

Schwerpunkte:

Institut für Förderung und nachhaltige Bildung in Klein- und Kleinstgruppen


Plativio
Laxenburger Straße 39
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 600 50 59
Fax: +43 (0)1 / 600 50 59 4
email: office@plativio.at
Internet: http://www.plativio.at/

Schwerpunkte:

Gruppenschulungen und Einzelcoachings in den Bereichen Kommunikation, EDV, Wirtschaft und Sprachen


Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium, ein Jahr Berufserfahrung oder
  • 6 Jahre Berufserfahrung, ein Jahr in Führungsfunktion
  • Englischkenntnisse, Niveau A2
  • für den Masterlehrgang außerdem: abgeschlossenes Studium und mindestens ein Jahr Berufs-erfahrung oder mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehraus-bildung), darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum/zur Akademische/r ExpertIn für Marketing und Verkauf
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Marketing- und Verkaufsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Marketing-/GeschäftsleiterIn, Online-MarketingspezialistIn, Junior/Senior Produkt-/BrandmanagerIn, (Junior) Consultant bei Marketing- und PR-Agenturen, VertriebsleiterIn, Account bzw. Key-Account-ManagerIn, RegionalleiterIn, Area-ManagerIn, NiederlassungsleiterIn, Vertriebsaußendienst-/Vertriebsinnendienst-MitarbeiterIn, selbstständige/r Marketing- und Vertriebsprofi

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit 645 Lehreinheiten

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:

  • Marketing-Management
  • Vertriebsmanagement
  • BWL und Recht
  • Business English 1
  • Online-Marketing (Mobile-Marketing, Social Media und Online-Kommunikation, Content-Management und Suchmaschinenmarketing)
  • Praxistransfer
  • Business Research
  • Projektmanagement
  • Psychologie des Verkaufs und des Verkaufsgesprächs
  • strategisches Marketing- und Verkaufsmanagement
  • Leadership
  • Business Intelligence in Marketing und Verkauf
  • Business English 2 + 3
  • Digital Marketing
  • Master-Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

WIFI Burgenland
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)5 909 07 -2000
Fax: +43 (0)5 909 07 -5115
email: info@bgld.wifi.at
Internet: https://www.bgld.wifi.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium, ein Jahr Berufserfahrung oder
  • 6 Jahre Berufserfahrung, ein Jahr in Führungsfunktion
  • Englischkenntnisse, Niveau A2
  • für den Masterlehrgang außerdem: abgeschlossenes Studium und mindestens ein Jahr Berufs-erfahrung oder mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehraus-bildung), darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum/zur Akademische/r ExpertIn für Marketing und Verkauf
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Marketing- und Verkaufsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Marketing-/GeschäftsleiterIn, Online-MarketingspezialistIn, Junior/Senior Produkt-/BrandmanagerIn, (Junior) Consultant bei Marketing- und PR-Agenturen, VertriebsleiterIn, Account bzw. Key-Account-ManagerIn, RegionalleiterIn, Area-ManagerIn, NiederlassungsleiterIn, Vertriebsaußendienst-/Vertriebsinnendienst-MitarbeiterIn, selbstständige/r Marketing- und Vertriebsprofi

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit 645 Lehreinheiten

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:

  • Marketing-Management
  • Vertriebsmanagement
  • BWL und Recht
  • Business English 1
  • Online-Marketing (Mobile-Marketing, Social Media und Online-Kommunikation, Content-Management und Suchmaschinenmarketing)
  • Praxistransfer
  • Business Research
  • Projektmanagement
  • Psychologie des Verkaufs und des Verkaufsgesprächs
  • strategisches Marketing- und Verkaufsmanagement
  • Leadership
  • Business Intelligence in Marketing und Verkauf
  • Business English 2 + 3
  • Digital Marketing
  • Master-Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium, ein Jahr Berufserfahrung oder
  • 6 Jahre Berufserfahrung, ein Jahr in Führungsfunktion
  • Englischkenntnisse, Niveau A2
  • für den Masterlehrgang außerdem: abgeschlossenes Studium und mindestens ein Jahr Berufs-erfahrung oder mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehraus-bildung), darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum/zur Akademische/r ExpertIn für Marketing und Verkauf
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Marketing- und Verkaufsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Marketing-/GeschäftsleiterIn, Online-MarketingspezialistIn, Junior/Senior Produkt-/BrandmanagerIn, (Junior) Consultant bei Marketing- und PR-Agenturen, VertriebsleiterIn, Account bzw. Key-Account-ManagerIn, RegionalleiterIn, Area-ManagerIn, NiederlassungsleiterIn, Vertriebsaußendienst-/Vertriebsinnendienst-MitarbeiterIn, selbstständige/r Marketing- und Vertriebsprofi

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit 645 Lehreinheiten

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:

  • Marketing-Management
  • Vertriebsmanagement
  • BWL und Recht
  • Business English 1
  • Online-Marketing (Mobile-Marketing, Social Media und Online-Kommunikation, Content-Management und Suchmaschinenmarketing)
  • Praxistransfer
  • Business Research
  • Projektmanagement
  • Psychologie des Verkaufs und des Verkaufsgesprächs
  • strategisches Marketing- und Verkaufsmanagement
  • Leadership
  • Business Intelligence in Marketing und Verkauf
  • Business English 2 + 3
  • Digital Marketing
  • Master-Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium, ein Jahr Berufserfahrung oder
  • 6 Jahre Berufserfahrung, ein Jahr in Führungsfunktion
  • Englischkenntnisse, Niveau A2
  • für den Masterlehrgang außerdem: abgeschlossenes Studium und mindestens ein Jahr Berufs-erfahrung oder mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehraus-bildung), darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum/zur Akademische/r ExpertIn für Marketing und Verkauf
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Marketing- und Verkaufsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Marketing-/GeschäftsleiterIn, Online-MarketingspezialistIn, Junior/Senior Produkt-/BrandmanagerIn, (Junior) Consultant bei Marketing- und PR-Agenturen, VertriebsleiterIn, Account bzw. Key-Account-ManagerIn, RegionalleiterIn, Area-ManagerIn, NiederlassungsleiterIn, Vertriebsaußendienst-/Vertriebsinnendienst-MitarbeiterIn, selbstständige/r Marketing- und Vertriebsprofi

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit 645 Lehreinheiten

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:

  • Marketing-Management
  • Vertriebsmanagement
  • BWL und Recht
  • Business English 1
  • Online-Marketing (Mobile-Marketing, Social Media und Online-Kommunikation, Content-Management und Suchmaschinenmarketing)
  • Praxistransfer
  • Business Research
  • Projektmanagement
  • Psychologie des Verkaufs und des Verkaufsgesprächs
  • strategisches Marketing- und Verkaufsmanagement
  • Leadership
  • Business Intelligence in Marketing und Verkauf
  • Business English 2 + 3
  • Digital Marketing
  • Master-Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium, ein Jahr Berufserfahrung oder
  • 6 Jahre Berufserfahrung, ein Jahr in Führungsfunktion
  • Englischkenntnisse, Niveau A2
  • für den Masterlehrgang außerdem: abgeschlossenes Studium und mindestens ein Jahr Berufs-erfahrung oder mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehraus-bildung), darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum/zur Akademische/r ExpertIn für Marketing und Verkauf
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Marketing- und Verkaufsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Marketing-/GeschäftsleiterIn, Online-MarketingspezialistIn, Junior/Senior Produkt-/BrandmanagerIn, (Junior) Consultant bei Marketing- und PR-Agenturen, VertriebsleiterIn, Account bzw. Key-Account-ManagerIn, RegionalleiterIn, Area-ManagerIn, NiederlassungsleiterIn, Vertriebsaußendienst-/Vertriebsinnendienst-MitarbeiterIn, selbstständige/r Marketing- und Vertriebsprofi

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit 645 Lehreinheiten

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:

  • Marketing-Management
  • Vertriebsmanagement
  • BWL und Recht
  • Business English 1
  • Online-Marketing (Mobile-Marketing, Social Media und Online-Kommunikation, Content-Management und Suchmaschinenmarketing)
  • Praxistransfer
  • Business Research
  • Projektmanagement
  • Psychologie des Verkaufs und des Verkaufsgesprächs
  • strategisches Marketing- und Verkaufsmanagement
  • Leadership
  • Business Intelligence in Marketing und Verkauf
  • Business English 2 + 3
  • Digital Marketing
  • Master-Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium, ein Jahr Berufserfahrung oder
  • 6 Jahre Berufserfahrung, ein Jahr in Führungsfunktion
  • Englischkenntnisse, Niveau A2
  • für den Masterlehrgang außerdem: abgeschlossenes Studium und mindestens ein Jahr Berufs-erfahrung oder mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehraus-bildung), darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum/zur Akademische/r ExpertIn für Marketing und Verkauf
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Marketing- und Verkaufsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Marketing-/GeschäftsleiterIn, Online-MarketingspezialistIn, Junior/Senior Produkt-/BrandmanagerIn, (Junior) Consultant bei Marketing- und PR-Agenturen, VertriebsleiterIn, Account bzw. Key-Account-ManagerIn, RegionalleiterIn, Area-ManagerIn, NiederlassungsleiterIn, Vertriebsaußendienst-/Vertriebsinnendienst-MitarbeiterIn, selbstständige/r Marketing- und Vertriebsprofi

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit 645 Lehreinheiten

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:

  • Marketing-Management
  • Vertriebsmanagement
  • BWL und Recht
  • Business English 1
  • Online-Marketing (Mobile-Marketing, Social Media und Online-Kommunikation, Content-Management und Suchmaschinenmarketing)
  • Praxistransfer
  • Business Research
  • Projektmanagement
  • Psychologie des Verkaufs und des Verkaufsgesprächs
  • strategisches Marketing- und Verkaufsmanagement
  • Leadership
  • Business Intelligence in Marketing und Verkauf
  • Business English 2 + 3
  • Digital Marketing
  • Master-Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium, ein Jahr Berufserfahrung oder
  • 6 Jahre Berufserfahrung, ein Jahr in Führungsfunktion
  • Englischkenntnisse, Niveau A2
  • für den Masterlehrgang außerdem: abgeschlossenes Studium und mindestens ein Jahr Berufs-erfahrung oder mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehraus-bildung), darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum/zur Akademische/r ExpertIn für Marketing und Verkauf
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Marketing- und Verkaufsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Marketing-/GeschäftsleiterIn, Online-MarketingspezialistIn, Junior/Senior Produkt-/BrandmanagerIn, (Junior) Consultant bei Marketing- und PR-Agenturen, VertriebsleiterIn, Account bzw. Key-Account-ManagerIn, RegionalleiterIn, Area-ManagerIn, NiederlassungsleiterIn, Vertriebsaußendienst-/Vertriebsinnendienst-MitarbeiterIn, selbstständige/r Marketing- und Vertriebsprofi

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit 645 Lehreinheiten

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:

  • Marketing-Management
  • Vertriebsmanagement
  • BWL und Recht
  • Business English 1
  • Online-Marketing (Mobile-Marketing, Social Media und Online-Kommunikation, Content-Management und Suchmaschinenmarketing)
  • Praxistransfer
  • Business Research
  • Projektmanagement
  • Psychologie des Verkaufs und des Verkaufsgesprächs
  • strategisches Marketing- und Verkaufsmanagement
  • Leadership
  • Business Intelligence in Marketing und Verkauf
  • Business English 2 + 3
  • Digital Marketing
  • Master-Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

Fachhochschule der Wiener Wirtschaft
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77-444
Fax: +43 (0)1 / 476 77-445
email: service-center@fh-wien.ac.at
Internet: https://www.fh-wien.ac.at/

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung (mit oder ohne Matura) oder
  • abgeschlossene Kurse wie z. B. Werkmeisterlehrgänge oder WIFI-Fachakademien oder vergleichbare Weiterbildungen und
  • mindestens 2-jährige Erfahrung im Verkauf oder der Verkaufsleitung im vertriebsnahen Service oder in vertriebsunterstützenden Funktionen
  • gute Englischkenntnisse

Abschluss:

Akademische/r Sales Manager/in

Info:

Der Lehrgang wird in Kooperation zwischen dem WIFI Oberösterreich und der Fachhochschule OÖ - Campus Steyr durchgeführt.

Die Lehrgangssprache ist zu 50 % Englisch.

Inhalte: Grundlagen internationaler Vertrieb, Englisch, Grundlagen Kostenrechnung, Marketing und Marktforschung, Internationales Vertragsrecht, Interkulturelles Management, Verkauf von Investitionsgütern, Sales Management (Vertriebswege, Key Account Management, Vertriebspartner-Steuerung, Niederlassungs-Steuerung)

Adressen:

Fachhochschule Oberösterreich - Management - Campus Steyr
Wehrgrabengasse 1-3
4400 Steyr

Tel.: +43 (0)5 0804 30
Fax: +43 (0)5 0804 33099
email: office@fh-steyr.at
Internet: https://www.fh-ooe.at/campus-steyr/

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • ohne Matura: eine berufliche Position mit Verantwortung; Mindestens 48 Monate Praxis in Marketing, Werbung oder Verkauf
  • mit Matura: Mindestens 12 Monate Berufspraxis
  • AkademikerInnen: Mindestens 6 Monate Berufspraxis

Abschluss:

Akademische/r Werbe- und Marketingkauffrau/mann

Info:

Zielgruppe: Nachwuchskräfte und Interessierte im Bereich Marketing die

  • sich im Unternehmen bewährt haben
  • Führungsaufgaben übernehmen wollen
  • Grundkenntnisse ergänzen oder vertiefen wollen
  • während der Ausbildung berufstätig bleiben wollen

Inhalte:
Der Universitätslehrgang bietet in 18 Monaten ein breites Spektrum an Programminhalten, das allen relevanten Bereichen des modernen Marketingwissens Rechnung trägt. Das Programm richtet sich an all jene, die bereits berufliche Erfahrungen in Werbung, Marketing und Verkauf mitbringen und ihre Grundkenntnisse vertiefen möchten.

Adressen:

Wirtschaftsuniversität Wien - WU Executive Academy
Welthandelsplatz 1, Gebäude EA
1020 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 313 36 -4816
Fax: +43 (0)1 / 313 36 -904816
email: executiveacademy@wu.ac.at
Internet: http://www.executiveacademy.at/de

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Universitäts- oder Fachhochschulabschluss oder gleichzuhaltende Eignung; mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Info:

Mit Sales Excellence professionalieren Führungskräfte im Verkauf und Key-Account-Management die Marktbearbeitung ihres Unternehmens.

Adressen:

LIMAK Austrian Business School
Bergschlößlgasse 1
4020 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 66 99 44 -0
Fax: +43 (0)732 / 66 99 44 -111
email: limak@jku.at
Internet: https://www.limak.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • mehrjährige facheinschlägige Berufspraxis sowie Grundkenntnisse der englischen Wirtschaftssprache

Abschluss:

Akademische/r Sales Professional

Info:

Der Lehrgang wird in Kooperation von WIFI und der School of Management der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt angeboten.

Lehrgangsmodule: Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Basic / Advanced Sales Skills, Wirtschaftssprache English, eSales Grundlagen, Praxis und Projektmanagement, Sales Management, Praktische Projektarbeit (eSales)

Adressen:

MOT School of Management, Organizational Development and Technology der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: +43 (0)463 / 27 00 -3770
Fax: +43 (0)463 / 27 00 -99 3770
email: mot@aau.at
Internet: https://www.mot.ac.at/

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 112-120 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Je nach WIFI: keine besonderen Vorkenntnisse bzw. abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Kosten: EUR 2.300,00 - EUR 2.890,00

Das WIFI-Oberösterreich bietet für FleischermeisterInnen, KüchenmeisterInnen und leitende Personen in Produktion und Verkauf ein weiteres Qualifizierungsmodul zum/zur „Meister-Fleischsommelier/ière und Sommelier/ière Fleisch- und Wurstspezialitäten“.

Inhalte:

Die Ausbildung ist in 3 Module aufgebaut:
  • Modul 1 - Basis: Kulturgeschichte - Definition von Fleisch/Fleischprodukten im Überblick - Landwirtschaft in Österreich und Nutztierhaltung - Nutztierhaltung international - Fleischmarkt, Fleischkonsum weltweit - Tiergesundheit, Ethik in der Tierhaltung - Gesetzliche Vorschriften im Überblick - Qualitätsmanagement, Qualitätssicherungssysteme - Sensorik - Praxistag Landwirtschaft und Schlacht- und Zerlegebetriebe
  • Modul 2 - Fleischproduktion - und Erzeugnisse: Teilstückkunde in Theorie und Praxis - Produktion der Fleischerzeugnisse in Theorie und Praxis - Internationale Spezialitäten - Plattenlegen und Produktpräsentation - Verkaufsschulung - Fleisch in der Ernährung - Grillen
  • Modul 3 - Kulinarik: Fleisch in der Küche - Fleischgerichte national und international - Konsumverhalten, Marktforschung, Trends

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 112-120 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Je nach WIFI: keine besonderen Vorkenntnisse bzw. abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Kosten: EUR 2.300,00 - EUR 2.890,00

Das WIFI-Oberösterreich bietet für FleischermeisterInnen, KüchenmeisterInnen und leitende Personen in Produktion und Verkauf ein weiteres Qualifizierungsmodul zum/zur „Meister-Fleischsommelier/ière und Sommelier/ière Fleisch- und Wurstspezialitäten“.

Inhalte:

Die Ausbildung ist in 3 Module aufgebaut:
  • Modul 1 - Basis: Kulturgeschichte - Definition von Fleisch/Fleischprodukten im Überblick - Landwirtschaft in Österreich und Nutztierhaltung - Nutztierhaltung international - Fleischmarkt, Fleischkonsum weltweit - Tiergesundheit, Ethik in der Tierhaltung - Gesetzliche Vorschriften im Überblick - Qualitätsmanagement, Qualitätssicherungssysteme - Sensorik - Praxistag Landwirtschaft und Schlacht- und Zerlegebetriebe
  • Modul 2 - Fleischproduktion - und Erzeugnisse: Teilstückkunde in Theorie und Praxis - Produktion der Fleischerzeugnisse in Theorie und Praxis - Internationale Spezialitäten - Plattenlegen und Produktpräsentation - Verkaufsschulung - Fleisch in der Ernährung - Grillen
  • Modul 3 - Kulinarik: Fleisch in der Küche - Fleischgerichte national und international - Konsumverhalten, Marktforschung, Trends

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 112-120 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Je nach WIFI: keine besonderen Vorkenntnisse bzw. abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Kosten: EUR 2.300,00 - EUR 2.890,00

Das WIFI-Oberösterreich bietet für FleischermeisterInnen, KüchenmeisterInnen und leitende Personen in Produktion und Verkauf ein weiteres Qualifizierungsmodul zum/zur „Meister-Fleischsommelier/ière und Sommelier/ière Fleisch- und Wurstspezialitäten“.

Inhalte:

Die Ausbildung ist in 3 Module aufgebaut:
  • Modul 1 - Basis: Kulturgeschichte - Definition von Fleisch/Fleischprodukten im Überblick - Landwirtschaft in Österreich und Nutztierhaltung - Nutztierhaltung international - Fleischmarkt, Fleischkonsum weltweit - Tiergesundheit, Ethik in der Tierhaltung - Gesetzliche Vorschriften im Überblick - Qualitätsmanagement, Qualitätssicherungssysteme - Sensorik - Praxistag Landwirtschaft und Schlacht- und Zerlegebetriebe
  • Modul 2 - Fleischproduktion - und Erzeugnisse: Teilstückkunde in Theorie und Praxis - Produktion der Fleischerzeugnisse in Theorie und Praxis - Internationale Spezialitäten - Plattenlegen und Produktpräsentation - Verkaufsschulung - Fleisch in der Ernährung - Grillen
  • Modul 3 - Kulinarik: Fleisch in der Küche - Fleischgerichte national und international - Konsumverhalten, Marktforschung, Trends

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 112-120 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Je nach WIFI: keine besonderen Vorkenntnisse bzw. abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Kosten: EUR 2.300,00 - EUR 2.890,00

Das WIFI-Oberösterreich bietet für FleischermeisterInnen, KüchenmeisterInnen und leitende Personen in Produktion und Verkauf ein weiteres Qualifizierungsmodul zum/zur „Meister-Fleischsommelier/ière und Sommelier/ière Fleisch- und Wurstspezialitäten“.

Inhalte:

Die Ausbildung ist in 3 Module aufgebaut:
  • Modul 1 - Basis: Kulturgeschichte - Definition von Fleisch/Fleischprodukten im Überblick - Landwirtschaft in Österreich und Nutztierhaltung - Nutztierhaltung international - Fleischmarkt, Fleischkonsum weltweit - Tiergesundheit, Ethik in der Tierhaltung - Gesetzliche Vorschriften im Überblick - Qualitätsmanagement, Qualitätssicherungssysteme - Sensorik - Praxistag Landwirtschaft und Schlacht- und Zerlegebetriebe
  • Modul 2 - Fleischproduktion - und Erzeugnisse: Teilstückkunde in Theorie und Praxis - Produktion der Fleischerzeugnisse in Theorie und Praxis - Internationale Spezialitäten - Plattenlegen und Produktpräsentation - Verkaufsschulung - Fleisch in der Ernährung - Grillen
  • Modul 3 - Kulinarik: Fleisch in der Küche - Fleischgerichte national und international - Konsumverhalten, Marktforschung, Trends

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 112-120 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Je nach WIFI: keine besonderen Vorkenntnisse bzw. abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Kosten: EUR 2.300,00 - EUR 2.890,00

Das WIFI-Oberösterreich bietet für FleischermeisterInnen, KüchenmeisterInnen und leitende Personen in Produktion und Verkauf ein weiteres Qualifizierungsmodul zum/zur „Meister-Fleischsommelier/ière und Sommelier/ière Fleisch- und Wurstspezialitäten“.

Inhalte:

Die Ausbildung ist in 3 Module aufgebaut:
  • Modul 1 - Basis: Kulturgeschichte - Definition von Fleisch/Fleischprodukten im Überblick - Landwirtschaft in Österreich und Nutztierhaltung - Nutztierhaltung international - Fleischmarkt, Fleischkonsum weltweit - Tiergesundheit, Ethik in der Tierhaltung - Gesetzliche Vorschriften im Überblick - Qualitätsmanagement, Qualitätssicherungssysteme - Sensorik - Praxistag Landwirtschaft und Schlacht- und Zerlegebetriebe
  • Modul 2 - Fleischproduktion - und Erzeugnisse: Teilstückkunde in Theorie und Praxis - Produktion der Fleischerzeugnisse in Theorie und Praxis - Internationale Spezialitäten - Plattenlegen und Produktpräsentation - Verkaufsschulung - Fleisch in der Ernährung - Grillen
  • Modul 3 - Kulinarik: Fleisch in der Küche - Fleischgerichte national und international - Konsumverhalten, Marktforschung, Trends

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 112-120 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Je nach WIFI: keine besonderen Vorkenntnisse bzw. abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Kosten: EUR 2.300,00 - EUR 2.890,00

Das WIFI-Oberösterreich bietet für FleischermeisterInnen, KüchenmeisterInnen und leitende Personen in Produktion und Verkauf ein weiteres Qualifizierungsmodul zum/zur „Meister-Fleischsommelier/ière und Sommelier/ière Fleisch- und Wurstspezialitäten“.

Inhalte:

Die Ausbildung ist in 3 Module aufgebaut:
  • Modul 1 - Basis: Kulturgeschichte - Definition von Fleisch/Fleischprodukten im Überblick - Landwirtschaft in Österreich und Nutztierhaltung - Nutztierhaltung international - Fleischmarkt, Fleischkonsum weltweit - Tiergesundheit, Ethik in der Tierhaltung - Gesetzliche Vorschriften im Überblick - Qualitätsmanagement, Qualitätssicherungssysteme - Sensorik - Praxistag Landwirtschaft und Schlacht- und Zerlegebetriebe
  • Modul 2 - Fleischproduktion - und Erzeugnisse: Teilstückkunde in Theorie und Praxis - Produktion der Fleischerzeugnisse in Theorie und Praxis - Internationale Spezialitäten - Plattenlegen und Produktpräsentation - Verkaufsschulung - Fleisch in der Ernährung - Grillen
  • Modul 3 - Kulinarik: Fleisch in der Küche - Fleischgerichte national und international - Konsumverhalten, Marktforschung, Trends

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 2 Semester (370 Lehreinheiten)

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • kaufmännische Lehrabschlussprüfung und Praxis im Handel oder
  • abgeschlossene berufsbildende mittlere Schule oder Matura und mindestens 1 Jahr kaufmännische Praxis oder
  • kaufmännische Praxis von mindestens 3 Jahren sowie
  • Orientierungstest im Rahmen des Infoabends

Abschluss:

Diplom Handels- und MarketingassistentIn sowie Ausbilder-Zeugnis

Berechtigungen:

Mit dem positiven Abschluss wird gleichzeitig das Ausbilder-Zeugnis erworben, das zur Lehrlingsausbildung berechtigt.

Info:

Zielgruppe: MitarbeiterInnen, die sich auf Führungsaufgaben im mittleren Management von Handelsbetrieben und anderen Wirtschaftsbereichen vorbereiten.

Kosten: EUR 3.800,00

Inhalte:

    Persönlichkeitsbildung Rechnungswesen Marketing unternehmerische Rechtskunde Unternehmensführung und Organisation Projektarbeit

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 48-160 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Je nach WIFI sind unterschiedliche Vorkenntnisse Voraussetzung, z. B. Aufbaulehrgang Lagerfachkraft.

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe: UnternehmerInnen, TechnikerInnen, Fachkräfte aus den Bereichen Material- und Lagerwirtschaft sowie Logistik-MitarbeiterInnen und Personen aus der Produktion und Arbeitsvorbereitung

Kosten: je nach Vorkenntnissen: EUR 1.000,00 - EUR 2.700,00

Inhalte:

  • Praxistraining des Führungsverhaltens
  • Lagerkostenrechnung & Logistikkennzahlen
  • moderne Lagerverwaltungssysteme
  • Grundlagen des Lagermanagements
  • Einführung in die moderne Lagerwirtschaft
  • Zukunft des Lager- & Bestandsmanagement
  • Unternehmensstrategie & Outsourcing
  • Lagerdisposition & Bestandsmanagement
  • Personalführung
  • rechtliche Grundlagen

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 332 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Zielgruppe:

  • Personen mit Berufserfahrung, die eine fundierte Ausbildung im Marketing und Sales anstreben
  • Personen, die im Marketing, Sales oder Vertrieb tätig sind und Marketing und Verkauf ganzheitlich denken wollen
  • Führungskräfte, ohne Marketing- und Sales-Erfahrung, die sich fundiertes Know-how im Bereich Marketing- und Sales-Management aneignen wollen
  • Führungskräfte, mit Marketing- und Sales-Erfahrung, die ihr Know-how im Bereich Marketing- und Sales-Management festigen und ausbauen wollen

Kosten: EUR 3.990,00 zusätzl. Prüfungsgebühr 260,00

Inhalte:

  • Grundlagen des Marketings
  • Marketing-Controlling
  • Marketing-Plan (Workshop)
  • Marktforschung
  • E-Marketing/Online-Marketing
  • Dialog-Marketing
  • Handelsmarketing
  • Konsumgütermarketing
  • Dienstleistungsmarketing
  • Investitionsgüter/B2B-Marketing
  • Werbung und Mediaplanung
  • PR und Eventmanagement
  • die Marke
  • internationaler Vertrieb
  • Sales- und Accountmanagement
  • Strategic Selling
  • Verkaufstraining
  • Teamentwicklung
  • Führung
  • Wirtschaftsrechnen und allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Projektmanagement

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 160 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Verkaufspraxis

Abschluss:

WIFI Sales ManagerIn-Diplom

Info:

Ausbildung zum/zur Verkaufs- und VertriebsleiterIn

Zielgruppe: Verkäufer im Innen- und Außendienst, Filialleiter, Produktmanager und Mitarbeiter, die die Position der Verkaufsleitung anstreben

Kosten: EUR 3.290,00 - EUR 3.490,00

Inhalte:

  • betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Controlling
  • Persönlichkeitsentwicklung, Selbst- und Zeitmanagement, Menschenkenntnis, Konfliktmanagement, Präsentationstechniken, Strategische Verhandlungsführung, Rhetorik
  • Personalführung, Kompetenzen Verkaufs-/Vertriebsleiter und Verkaufsmitarbeiter, Verkaufs-/Vertriebsleiter als Führungskraft, Personalentwicklung und Mitarbeiterführung, Einstellung, Lob- und Tadelgespräche, Management by objectives, Stress und Belastung
  • Marketing
  • Kundenbeziehungsmanagement (CRM)
  • Vertriebssteuerung
  • Projektmanagement

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: Modular

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine besonderen Voraussetzungen notwenidg
  • berufseinschlägige Kenntnisse von Vorteil

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Kosten: ca. 1.000,00 EUR - 2.100,00 EUR

Je nach WIFI sind die Module auch einzeln buchbar; das WIFI-Kärnten bietet spezifische Kurse für den/die VerkäuferIn im Außendienst an.

Inhalte:

  • Grundregeln des Verkaufsgesprächs
  • Kundenkontakt
  • VerkäuferIn als ServicegeberIn
  • lösungsorientierte Kommunikation im Verkauf

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 90-160 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • praktische Kenntnisse und/oder
  • schulische Erfahrung in Bezug auf Gestaltung

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe:

  • VerkäuferInnen
  • Personen aus Hotellerie und Gastronomie
  • Personen, die sich die Grundkenntnisse von Schaufenstergestaltung und visuellem Merchandising aneignen wollen.

    Kosten EUR 1.250,00 - EUR 1.880,00

    Inhalte: je nach Lehrgang mit Schwerpunkt auf Schaufenstergestaltung, Innendekoration bzw. der Gestaltung von verkaufsfördernden Maßnahmen:

    • Grundlagen von Marketing und Werbung
    • Gestaltungsgrundsätze
    • Geschäftsplanung mit architektonischen Anordnungsformen
    • Techniken der Warenpräsentation
    • Farbe, Form und Ordnung
    • Präsentationsformen und Regeln
    • Lichttechnik
    • Verkaufsförderung
    • Kundenpsychologie
    • Kreativitätslehre
    • Gestaltungskriterien für Verkaufsraum und Ladenbau

    Adressen:

    WIFI Niederösterreich
    Mariazeller Straße 97
    3100 St. Pölten

    Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
    Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
    email: kundenservice@noe.wifi.at
    Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 90-160 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • praktische Kenntnisse und/oder
  • schulische Erfahrung in Bezug auf Gestaltung

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe:

  • VerkäuferInnen
  • Personen aus Hotellerie und Gastronomie
  • Personen, die sich die Grundkenntnisse von Schaufenstergestaltung und visuellem Merchandising aneignen wollen.

    Kosten EUR 1.250,00 - EUR 1.880,00

    Inhalte: je nach Lehrgang mit Schwerpunkt auf Schaufenstergestaltung, Innendekoration bzw. der Gestaltung von verkaufsfördernden Maßnahmen:

    • Grundlagen von Marketing und Werbung
    • Gestaltungsgrundsätze
    • Geschäftsplanung mit architektonischen Anordnungsformen
    • Techniken der Warenpräsentation
    • Farbe, Form und Ordnung
    • Präsentationsformen und Regeln
    • Lichttechnik
    • Verkaufsförderung
    • Kundenpsychologie
    • Kreativitätslehre
    • Gestaltungskriterien für Verkaufsraum und Ladenbau

    Adressen:

    WIFI Oberösterreich
    Wiener Straße 150
    4021 Linz

    Tel.: +43 (0)5 7000 -77
    Fax: +43 (0)5 7000 -7609
    email: kundenservice@wifi-ooe.at
    Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 90-160 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • praktische Kenntnisse und/oder
  • schulische Erfahrung in Bezug auf Gestaltung

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe:

  • VerkäuferInnen
  • Personen aus Hotellerie und Gastronomie
  • Personen, die sich die Grundkenntnisse von Schaufenstergestaltung und visuellem Merchandising aneignen wollen.

    Kosten EUR 1.250,00 - EUR 1.880,00

    Inhalte: je nach Lehrgang mit Schwerpunkt auf Schaufenstergestaltung, Innendekoration bzw. der Gestaltung von verkaufsfördernden Maßnahmen:

    • Grundlagen von Marketing und Werbung
    • Gestaltungsgrundsätze
    • Geschäftsplanung mit architektonischen Anordnungsformen
    • Techniken der Warenpräsentation
    • Farbe, Form und Ordnung
    • Präsentationsformen und Regeln
    • Lichttechnik
    • Verkaufsförderung
    • Kundenpsychologie
    • Kreativitätslehre
    • Gestaltungskriterien für Verkaufsraum und Ladenbau

    Adressen:

    WIFI Salzburg
    Julius-Raab-Platz 2
    5020 Salzburg

    Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
    Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
    email: info@sbg.wifi.at
    Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 90-160 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • praktische Kenntnisse und/oder
  • schulische Erfahrung in Bezug auf Gestaltung

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe:

  • VerkäuferInnen
  • Personen aus Hotellerie und Gastronomie
  • Personen, die sich die Grundkenntnisse von Schaufenstergestaltung und visuellem Merchandising aneignen wollen.

    Kosten EUR 1.250,00 - EUR 1.880,00

    Inhalte: je nach Lehrgang mit Schwerpunkt auf Schaufenstergestaltung, Innendekoration bzw. der Gestaltung von verkaufsfördernden Maßnahmen:

    • Grundlagen von Marketing und Werbung
    • Gestaltungsgrundsätze
    • Geschäftsplanung mit architektonischen Anordnungsformen
    • Techniken der Warenpräsentation
    • Farbe, Form und Ordnung
    • Präsentationsformen und Regeln
    • Lichttechnik
    • Verkaufsförderung
    • Kundenpsychologie
    • Kreativitätslehre
    • Gestaltungskriterien für Verkaufsraum und Ladenbau

    Adressen:

    WIFI Tirol
    Egger-Lienz-Straße 116
    6020 Innsbruck

    Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
    Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
    email: info@wktirol.at
    Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 90-160 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • praktische Kenntnisse und/oder
  • schulische Erfahrung in Bezug auf Gestaltung

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe:

  • VerkäuferInnen
  • Personen aus Hotellerie und Gastronomie
  • Personen, die sich die Grundkenntnisse von Schaufenstergestaltung und visuellem Merchandising aneignen wollen.

    Kosten EUR 1.250,00 - EUR 1.880,00

    Inhalte: je nach Lehrgang mit Schwerpunkt auf Schaufenstergestaltung, Innendekoration bzw. der Gestaltung von verkaufsfördernden Maßnahmen:

    • Grundlagen von Marketing und Werbung
    • Gestaltungsgrundsätze
    • Geschäftsplanung mit architektonischen Anordnungsformen
    • Techniken der Warenpräsentation
    • Farbe, Form und Ordnung
    • Präsentationsformen und Regeln
    • Lichttechnik
    • Verkaufsförderung
    • Kundenpsychologie
    • Kreativitätslehre
    • Gestaltungskriterien für Verkaufsraum und Ladenbau

    Adressen:

    WIFI Vorarlberg
    Bahnhofstraße 24
    6850 Dornbirn

    Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
    Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
    email: info@vlbg.wifi.at
    Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 90-160 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • praktische Kenntnisse und/oder
  • schulische Erfahrung in Bezug auf Gestaltung

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe:

  • VerkäuferInnen
  • Personen aus Hotellerie und Gastronomie
  • Personen, die sich die Grundkenntnisse von Schaufenstergestaltung und visuellem Merchandising aneignen wollen.

    Kosten EUR 1.250,00 - EUR 1.880,00

    Inhalte: je nach Lehrgang mit Schwerpunkt auf Schaufenstergestaltung, Innendekoration bzw. der Gestaltung von verkaufsfördernden Maßnahmen:

    • Grundlagen von Marketing und Werbung
    • Gestaltungsgrundsätze
    • Geschäftsplanung mit architektonischen Anordnungsformen
    • Techniken der Warenpräsentation
    • Farbe, Form und Ordnung
    • Präsentationsformen und Regeln
    • Lichttechnik
    • Verkaufsförderung
    • Kundenpsychologie
    • Kreativitätslehre
    • Gestaltungskriterien für Verkaufsraum und Ladenbau

    Adressen:

    WIFI Wien
    Währinger Gürtel 97
    1180 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
    Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
    email: Kundenservice@wifiwien.at
    Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 120-128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Berufliche Erfahrungen im Einkauf oder in der Materialwirtschaft sind wünschenswert.

Abschluss: Zeugnis

Info:

Zielgruppe: Personen, die im Einkauf tätig sind, und NeueinsteigerInnen

Kosten: EUR 1.650,00 - EUR 2.480,00

Inhalte:

  • strategischer Einkauf
  • betriebswirtschaftliche Kostenverantwortung
  • Einkaufscontrolling
  • SCM
  • Beschaffungslogistik
  • Lieferantenmanagement
  • Rechtsfragen im Einkauf
  • Einkaufsmanagement im Internetzeitalter
  • Verhandlungsführung

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 16-60 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrungen

Abschluss:

Zeugnis

Info:

Zielgruppe: Key Account ManagerInnen, AußendienstmitarbeiterInnen, MitarbeiterInnen aus Verkauf und Marketing

Kosten: EUR 750,00 - EUR 1.210,00

Inhalte:

  • klassischer Verkauf versus Key-Account-Management
  • Target Account Management
  • Werkzeuge und Vorgehensweisen des Key-Account-Managements
  • Verkaufspräsentationen
  • Case Study

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Burgenland
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)5 909 07 -2000
Fax: +43 (0)5 909 07 -5115
email: info@bgld.wifi.at
Internet: https://www.bgld.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 112 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Abteilungs-, Projekt- oder Teamleiter/-innen sowie Vertriebsmitarbeiter/-innen im Innen- wie im Außendienst sowie Training, Beratung oder Coaching

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Kosten: EUR 2.700,00 - EUR 2.900,00

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die mit unterschiedlichsten Kommunikationssituationen erfolgreicher umgehen wollen.

Inhalte:

  • Modul 1 - Grundlagen, Einstellung und Rahmen
  • Modul 2 - NLP und Kommunikation
  • Modul 3 - Persönlichkeit: Werte und Entwicklung
  • Modul 4 - Konstruktivismus und Systeme
  • Modul 5 - Dramafreie und gewaltfreie Kommunikation
  • Modul 6 - Rhetorik
  • Modul 7 - Präsentation und Schlussreflexion

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 112 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Abteilungs-, Projekt- oder Teamleiter/-innen sowie Vertriebsmitarbeiter/-innen im Innen- wie im Außendienst sowie Training, Beratung oder Coaching

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Kosten: EUR 2.700,00 - EUR 2.900,00

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die mit unterschiedlichsten Kommunikationssituationen erfolgreicher umgehen wollen.

Inhalte:

  • Modul 1 - Grundlagen, Einstellung und Rahmen
  • Modul 2 - NLP und Kommunikation
  • Modul 3 - Persönlichkeit: Werte und Entwicklung
  • Modul 4 - Konstruktivismus und Systeme
  • Modul 5 - Dramafreie und gewaltfreie Kommunikation
  • Modul 6 - Rhetorik
  • Modul 7 - Präsentation und Schlussreflexion

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 112 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Abteilungs-, Projekt- oder Teamleiter/-innen sowie Vertriebsmitarbeiter/-innen im Innen- wie im Außendienst sowie Training, Beratung oder Coaching

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Kosten: EUR 2.700,00 - EUR 2.900,00

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die mit unterschiedlichsten Kommunikationssituationen erfolgreicher umgehen wollen.

Inhalte:

  • Modul 1 - Grundlagen, Einstellung und Rahmen
  • Modul 2 - NLP und Kommunikation
  • Modul 3 - Persönlichkeit: Werte und Entwicklung
  • Modul 4 - Konstruktivismus und Systeme
  • Modul 5 - Dramafreie und gewaltfreie Kommunikation
  • Modul 6 - Rhetorik
  • Modul 7 - Präsentation und Schlussreflexion

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 112 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Abteilungs-, Projekt- oder Teamleiter/-innen sowie Vertriebsmitarbeiter/-innen im Innen- wie im Außendienst sowie Training, Beratung oder Coaching

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Kosten: EUR 2.700,00 - EUR 2.900,00

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die mit unterschiedlichsten Kommunikationssituationen erfolgreicher umgehen wollen.

Inhalte:

  • Modul 1 - Grundlagen, Einstellung und Rahmen
  • Modul 2 - NLP und Kommunikation
  • Modul 3 - Persönlichkeit: Werte und Entwicklung
  • Modul 4 - Konstruktivismus und Systeme
  • Modul 5 - Dramafreie und gewaltfreie Kommunikation
  • Modul 6 - Rhetorik
  • Modul 7 - Präsentation und Schlussreflexion

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 112 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Abteilungs-, Projekt- oder Teamleiter/-innen sowie Vertriebsmitarbeiter/-innen im Innen- wie im Außendienst sowie Training, Beratung oder Coaching

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Kosten: EUR 2.700,00 - EUR 2.900,00

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die mit unterschiedlichsten Kommunikationssituationen erfolgreicher umgehen wollen.

Inhalte:

  • Modul 1 - Grundlagen, Einstellung und Rahmen
  • Modul 2 - NLP und Kommunikation
  • Modul 3 - Persönlichkeit: Werte und Entwicklung
  • Modul 4 - Konstruktivismus und Systeme
  • Modul 5 - Dramafreie und gewaltfreie Kommunikation
  • Modul 6 - Rhetorik
  • Modul 7 - Präsentation und Schlussreflexion

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 6-8 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Praxis im Verkauf ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Abschluss:

Zeugnis „Geprüfte/r VerkäuferIn” bzw. Diplom

Info:

Ausbildungsdauer: 6-8 Module, gesamt 64 bis 96 LE; die Module sind in der Regel auch einzeln buchbar.

Kosten: gesamt ca. EUR 1.600,00 - EUR 2.700,00

Inhalte:

  • Alleinstellungsmerkmale
  • Menschenkenntnis
  • Verkaufsschritte
  • Kommunikation
  • Fragen, Zuhören
  • Vorbereitung
  • Kaltakquise
  • Bedürfnisse ermitteln
  • Selbstbild/Fremdbild
  • Einwandbehandlung
  • Preisnennung
  • Kaufsignale
  • Verkaufsabschluss
  • Zeitmanagement
  • Reklamationen/Beschwerdemanagement
  • Präsentation/Rhetorik
  • Menschenkenntnis

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 75 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
einschlägige Berufserfahrung von Vorteil

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Zielgruppe:
Alle Personen, die sich im Bereich Handel, Verkauf, Dienstleistung professionalisieren möchten.

Inhalt:

Die Teilnehmer/innen erarbeiten, wie sie mit bestehenden Kunden/innen mehr Umsatz erzielen und wie sie aus Neukunden/innen Stammkunden/innen machen können. Wenn Verkäufer/innen ihre Aufgabe darin sehen, die wirklichen Wünsche der Kunden/innen herauszufinden und zu befriedigen, erreichen sie dadurch für die Kunden/innen und sich selbst eine "win-win" Situation, von der beide Seiten langfristig profitieren.

  • Modul I - Fit für Beratungs- und Verkaufsgespräche
  • Modul II - Fit zur Verkaufsförderung und Warenpräsentation
  • Modul III - Fit für Reklamationen, Beschwerden und Konflikte

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Wels
Roseggerstraße 14
4600 Wels

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7242 / 2055 - 3244
email: service.wels@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 8-76 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
betriebswirtschaftliches Kernwissen in Wirtschaft und Verwaltung von Vorteil

Abschluss:

Europäischer Wirtschaftsführerschein der Stufe A

Info:

Zielgruppe:
Personen, die sich die notwendigen Betriebswirtschaftskenntnisse für die Tätigkeit in Wirtschaft und Verwaltung aneignen möchten

Inhalt:
Unternehmensziele und Kennzahlen - Bilanzierung - Kostenrechnung - Wirtschaftsrecht - Zivilrecht - öffentliches Recht

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung


Art: Lehrgang

Dauer: 38-78 UE

Form: Abendschule

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
betriebswirtschaftliches Kernwissen in Wirtschaft und Verwaltung von Vorteil; das Stufe-A-Zertifikat ist nicht Voraussetzung

Abschluss:

Seminarbestätigung bzw. EBC*L Wirtschaftsführerschein Stufe B

Info:

Zielgruppe:
Personen, die sich die notwendigen Betriebswirtschaftskenntnisse für die Tätigkeit in Wirtschaft und Verwaltung aneignen möchten, sowie ExistenzgründerInnen, EigentümerInnen und GeschäftsführerInnen von Unternehmen, MitarbeiterInnen in Unternehmen mit Planungskompetenz

Inhalt:
Businessplan-Basics - Marketing und Verkauf - Finanzplanung/Budgetierung/ Wirtschaftlichkeitsrechnung: Ebene Unternehmen; Ebene Projekt; Ebene Produkt

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Reutte
Mühler Straße 22
6600 Reutte

Tel.: +43 (0) 5672 / 72 7 28
Fax: +43 (0) 5672 / 62 0 65
email: reutte@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung



Suchmöglichkeiten & Weiterbildungsdatenbanken