Recruiter (m./w./d.)

Weiterbildung & Karriere

Recruiter (m./w./d.) sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Voraussetzung für Erfolg in diesem Beruf ist es, immer auf dem neuesten Stand der Trends und Entwicklungen am Markt zu bleiben und das Fachwissen laufend zu ergänzen und zu vertiefen.

Wichtige Weiterbildungsbereiche für Recruiter (m./w./d.) sind beispielsweise:

Kurse und Lehrgänge von Weiterbildungseinrichtungen wie beispielsweise dem WIFI und BFI sowie zahlreiche Fachhochschul- und Universitätslehrgänge bieten eine gute Möglichkeit sich in relevanten Bereichen weiterzubilden und höher zu qualifizieren. Außerdem bieten sich für Recruiter*innen Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung und Höherqualifizierung in Form eines Bachelor- oder Masterstudiums oder Zweitstudiums an.

Mit mehrjähriger Berufserfahrung und entsprechender Weiterbildung können Recruiter*innen zu Projektleiter*innen, Teamleiter*innen oder Abteilungsleiter*innen aufsteigen und führen als solche Mitarbeiter*innen und Teams. Außerdem besteht die Möglichkeit sich fachlich zu spezialisieren, etwa auf Führungskräfteentwicklung, Coaching oder Outplacement.

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • erster Studienabschluss (min. Bachelor) einer anerkannten österreichischen oder vergleichbaren ausländischen Hochschule und mindestens ein Jahr Berufserfahrung ODER
  • eine mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung), darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion

Bei Vorliegen einer Gewerbeberechtigung als Lebens- und SozialberaterIn ist ein Studieneinstieg im 2. Semester möglich.

Abschluss:

Master of Science (MSc)

Info:

Zielgruppen: Der Lehrgang richtet sich insbesondere an beratende Berufe wie z. B. Unternehmensberater*innen, Lebens- und Sozialberater*innen, Mediator*innen, Psycholog*innen (vor allem Arbeits- und Gesundheitspsycholog*innen), Psychotherapeut*innen, Trainer*innen, Vortragende, Diplomiertes Pflegepersonal sowie an betrieblicher Führungskräfte.

Kosten: EUR 12.600,00

Inhalte u. a.:

Betriebswirtschaftlicher Kontext:

  • Resilienz & Krisenbewältigung im Unternehmenskontext
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Herausfordernde Situationen im Personalmanagement
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen & Organisationstheorie
  • Leadership

Kommunikation und Counseling: Methoden und Technik

  • Grundlagen der Kommunikation & Methoden im Counseling
  • Gesprächsführung
  • Grundlagen des Konfliktmanagements
  • Grundlagen der Krisenintervention
  • Präsentation & Moderation
  • Gesundheitspsychologie
  • Gruppendynamik & Teamarbeit
  • Fortgeschrittene Methoden im Counseling & Onlineberatung
  • Supervision & interkulturelle Kompetenz

Wissenschaftliches Arbeiten

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at/studium/weiterbildung/msc-kommunikation-counseling-im-unternehmerischen-kontext-berufsakademie/

Adressen:

Fachhochschule der Wiener Wirtschaft
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77-444
Fax: +43 (0)1 / 476 77-445
email: service-center@fh-wien.ac.at
Internet: https://www.fh-wien.ac.at/

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und sonstige Entscheidungsträger, die bereits im Personalbereich arbeiten und sich auf höhere unternehmerische Aufgaben vorbereiten oder sich für die steigenden Anforderungen bestehender Positionen qualifizieren wollen.

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Inhalte:
Mit dem MCI-Lehrgang bieten wir ein praxisorientiertes Fortbildungsprogramm, das Entscheidungsträgern mit Personalverantwortung fachliche, methodische und soziale Kompetenz zur nachhaltigen Sicherung des Unternehmenserfolges vermittelt. Im Vordergrund dieses Management-Lehrgangs stehen die lernende Organisation sowie Methoden und Werkzeuge zur Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Adressen:

MCI - Management Center Innsbruck Fachhochschulgesellschaft mbH
Universitätsstraße 15
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 20 70 -0
Fax: +43 (0)512 / 20 70 -1099
email: office@mci.edu
Internet: https://www.mci.edu/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Abschluss:

Zertifikat Advanced Human Resource Management

Weitere Infos: https://www.donau-uni.ac.at/de/studium/advancedhrmanager/index.php

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2133
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4100
email: bianca.hoebarth@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/wirtschaft

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 90  

Voraussetzungen:

Abschluss eines betriebswirtschaftlichen, volkswirtschaftlichen und/oder rechtswissenschaftlichen Studiums oder der Abschluss eines betriebswirtschaftlich, volkswirtschaftlich und/oder rechtwissenschaftlich ausgerichteten Universitätslehrganges oder eines anderen gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung oder der Nachweis über eine entsprechende langjährige Expert/inn/enerfahrung in Personalmanagement, im mittleren oder gehobenen Management oder in der Beratungsbranche.

Abschluss:

Executive Master of Business Administration - MBA

Info:

Zielgruppe:
MitarbeiterInnen aus Human Resource Management- und Personalbereichen, die Methoden und Techniken der modernen Personalmanagementarbeit erlernen möchten; Führungskräfte mit Personalaufgaben; GeschäftsführerInnen als HRM-EntscheiderInnen

Inhalte:
Ziel des MBA-Studiums ist, neben der Vermittlung fundierter General Management-Inhalte und Leadership-Kompetenzen, das Erlernen aktueller Methoden und Instrumente, um den vielfältigen Aufgaben des künftigen HR-Sektors erfolgreich begegnen zu können. Der Professional MBA Human Resource Management festigt bereits erworbene Führungserfahrung und erweitert die Kompetenzen im Bereich Leadership, Peoplemanagement, New Social Media & Recruiting, Employer Branding und strategischer Personalentwicklung im Zeitalter der Digitalisierung.
Quelle: smbs - University of Salzburg Business School

Weitere Infos: https://www.smbs.at/executive-mba-human-resource-management/

Adressen:

SMBS - University of Salzburg Business School
Sigmund-Haffner-Gasse 18
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 22 22 -0
Fax: +43 (0)662 / 88 22 -2290
email: office@smbs.at
Internet: https://www.smbs.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 90  

Voraussetzungen:

  • Abschluss eines Studiums
  • oder Matura und eine dreijährige facheinschlägige berufliche Qualifikation

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)

Info:

Zielgruppe:
MitarbeiterInnen aus Human Resource Management- und Personalbereichen, die Methoden und Techniken der modernen Personalmanagementarbeit erlernen möchten; Führungskräfte mit Personalaufgaben; GeschäftsführerInnen als HRM-EntscheiderInnen

Kosten: EUR 9.800,00

Inhalte, u.a.:

  • Grundlagen der Organisationsgestaltung und HRM
  • Organisatorische Gestaltung der HR-Funktion
  • Strategisches HRM
  • Unternehmensführung und HRM
  • Rollen und Aufgaben des Managements
  • HR als Business Partner
  • HR Architecture
  • Case Studies aus Unternehmensführung und HRM
  • Recruiting
  • Personalplanung, Personalauswahl und Onboarding
  • Arbeitsgestaltung und Arbeitseinsatz
  • Performance Management
  • Personalentwicklung
  • Karriereplanung und Talentemanagement
  • Entgelt und Anreizgestaltung
  • Case Studies zu Kernfunktionen des HRM
  • Personalführung
  • Recht
  • Angewandtes HRM

Weitere Infos: https://www.uniforlife.at/de/weiterbildung/wirtschaft/masterlehrgaenge/human-resource-management/

Adressen:

UNI for LIFE Weiterbildungs GmbH - Universität Graz
Beethovenstraße 9
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 380 -1013
Fax: +43 (0)316 / 380 -9007
email: office@uniforlife.at
Internet: https://www.uniforlife.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 90  

Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium aus den Bereichen: Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Medizin, Allgemeine Technik und Naturwissenschaften oder
  • die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) sowie der Nachweis über 5 Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Master of Science (MSc)

Info:

eine Kooperation zwischen dem WIFI und der School of Management (M/O/T) der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Kosten: 12.490,00 EUR

Dauer: Semesteraufteilung:

  • 1. Semester: „Human Resource Management Allgemein“ (EUR 2.990,00) - Anrechnung WIFI-Lehrgang: „Human Resource Management - Basis“
  • 2. Semester: „Human Resource Management Professional“ (EUR 3.490,00) - Anrechnung WIFI-Lehrgang: „Human Resource Management - Professional“
  • 3. und 4. Semester: Business Management (2 x EUR 2.780,00)

Inhalte:

1. Jahr (1. und 2. Semester):
  • Grundlagen des Business Management
  • Grundlagen der strategischen Unternehmensführung
  • Planungsprozesse und -instrumente
  • strategisches Marketing
  • strategische Planung
  • Kompetenzdiagnostik
  • Projektmanagement
  • Unternehmensdiagnose
  • Erfolgsrechnung und Kostenanalyse
  • Finanzrechnung und Liquiditätsanalyse
  • Mitarbeiterführung und -motivation
  • Team-Management und -entwicklung
  • wissenschaftliches Arbeiten
2. Jahr (3. und 4. Semester):
  • Trends- und Strukturen im HR Management (HRM)
  • Arbeitsrecht
  • Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • HR, Führung und Kommunikation
  • Recruiting, Social Media Recruiting und Personalmarketing
  • Organizational and Managerial Behaviour
  • Leadership Maturity und Leadership-Branding
  • strategisches HRM
  • HR als Business Partner
  • Personal- und Managemententwicklung
  • Bewerberprofiling
  • Employer Branding
  • Retention Management
  • Generationen Management
  • Gender und Diversity Management
  • Master Thesis
  • Defensio Masterthesis

Weitere Infos: https://www.mot.ac.at/universitaetslehrgaenge/management-leadership/human-resource-management-msc/

Adressen:

Universität Klagenfurt - Postgraduate
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)463 / 27 00 -3014
Fax: +43 (0)463 / 27 00 -2599
email: weiterbildung@aau.at
Internet: https://www.aau.at/studium/studienangebot/universitaetslehrgaenge/

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 90  

Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium aus den Bereichen: Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Medizin, Allgemeine Technik und Naturwissenschaften oder
  • die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) sowie der Nachweis über 5 Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Master of Science (MSc)

Info:

eine Kooperation zwischen dem WIFI und der School of Management (M/O/T) der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Kosten: 12.490,00 EUR

Dauer: Semesteraufteilung:

  • 1. Semester: „Human Resource Management Allgemein“ (EUR 2.990,00) - Anrechnung WIFI-Lehrgang: „Human Resource Management - Basis“
  • 2. Semester: „Human Resource Management Professional“ (EUR 3.490,00) - Anrechnung WIFI-Lehrgang: „Human Resource Management - Professional“
  • 3. und 4. Semester: Business Management (2 x EUR 2.780,00)

Inhalte:

1. Jahr (1. und 2. Semester):
  • Grundlagen des Business Management
  • Grundlagen der strategischen Unternehmensführung
  • Planungsprozesse und -instrumente
  • strategisches Marketing
  • strategische Planung
  • Kompetenzdiagnostik
  • Projektmanagement
  • Unternehmensdiagnose
  • Erfolgsrechnung und Kostenanalyse
  • Finanzrechnung und Liquiditätsanalyse
  • Mitarbeiterführung und -motivation
  • Team-Management und -entwicklung
  • wissenschaftliches Arbeiten
2. Jahr (3. und 4. Semester):
  • Trends- und Strukturen im HR Management (HRM)
  • Arbeitsrecht
  • Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • HR, Führung und Kommunikation
  • Recruiting, Social Media Recruiting und Personalmarketing
  • Organizational and Managerial Behaviour
  • Leadership Maturity und Leadership-Branding
  • strategisches HRM
  • HR als Business Partner
  • Personal- und Managemententwicklung
  • Bewerberprofiling
  • Employer Branding
  • Retention Management
  • Generationen Management
  • Gender und Diversity Management
  • Master Thesis
  • Defensio Masterthesis

Weitere Infos: https://www.mot.ac.at/universitaetslehrgaenge/management-leadership/human-resource-management-msc/

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 90  

Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium aus den Bereichen: Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Medizin, Allgemeine Technik und Naturwissenschaften oder
  • die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) sowie der Nachweis über 5 Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Master of Science (MSc)

Info:

eine Kooperation zwischen dem WIFI und der School of Management (M/O/T) der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Kosten: 12.490,00 EUR

Dauer: Semesteraufteilung:

  • 1. Semester: „Human Resource Management Allgemein“ (EUR 2.990,00) - Anrechnung WIFI-Lehrgang: „Human Resource Management - Basis“
  • 2. Semester: „Human Resource Management Professional“ (EUR 3.490,00) - Anrechnung WIFI-Lehrgang: „Human Resource Management - Professional“
  • 3. und 4. Semester: Business Management (2 x EUR 2.780,00)

Inhalte:

1. Jahr (1. und 2. Semester):
  • Grundlagen des Business Management
  • Grundlagen der strategischen Unternehmensführung
  • Planungsprozesse und -instrumente
  • strategisches Marketing
  • strategische Planung
  • Kompetenzdiagnostik
  • Projektmanagement
  • Unternehmensdiagnose
  • Erfolgsrechnung und Kostenanalyse
  • Finanzrechnung und Liquiditätsanalyse
  • Mitarbeiterführung und -motivation
  • Team-Management und -entwicklung
  • wissenschaftliches Arbeiten
2. Jahr (3. und 4. Semester):
  • Trends- und Strukturen im HR Management (HRM)
  • Arbeitsrecht
  • Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • HR, Führung und Kommunikation
  • Recruiting, Social Media Recruiting und Personalmarketing
  • Organizational and Managerial Behaviour
  • Leadership Maturity und Leadership-Branding
  • strategisches HRM
  • HR als Business Partner
  • Personal- und Managemententwicklung
  • Bewerberprofiling
  • Employer Branding
  • Retention Management
  • Generationen Management
  • Gender und Diversity Management
  • Master Thesis
  • Defensio Masterthesis

Weitere Infos: https://www.mot.ac.at/universitaetslehrgaenge/management-leadership/human-resource-management-msc/

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 90  

Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium aus den Bereichen: Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Medizin, Allgemeine Technik und Naturwissenschaften oder
  • die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) sowie der Nachweis über 5 Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Master of Science (MSc)

Info:

eine Kooperation zwischen dem WIFI und der School of Management (M/O/T) der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Kosten: 12.490,00 EUR

Dauer: Semesteraufteilung:

  • 1. Semester: „Human Resource Management Allgemein“ (EUR 2.990,00) - Anrechnung WIFI-Lehrgang: „Human Resource Management - Basis“
  • 2. Semester: „Human Resource Management Professional“ (EUR 3.490,00) - Anrechnung WIFI-Lehrgang: „Human Resource Management - Professional“
  • 3. und 4. Semester: Business Management (2 x EUR 2.780,00)

Inhalte:

1. Jahr (1. und 2. Semester):
  • Grundlagen des Business Management
  • Grundlagen der strategischen Unternehmensführung
  • Planungsprozesse und -instrumente
  • strategisches Marketing
  • strategische Planung
  • Kompetenzdiagnostik
  • Projektmanagement
  • Unternehmensdiagnose
  • Erfolgsrechnung und Kostenanalyse
  • Finanzrechnung und Liquiditätsanalyse
  • Mitarbeiterführung und -motivation
  • Team-Management und -entwicklung
  • wissenschaftliches Arbeiten
2. Jahr (3. und 4. Semester):
  • Trends- und Strukturen im HR Management (HRM)
  • Arbeitsrecht
  • Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • HR, Führung und Kommunikation
  • Recruiting, Social Media Recruiting und Personalmarketing
  • Organizational and Managerial Behaviour
  • Leadership Maturity und Leadership-Branding
  • strategisches HRM
  • HR als Business Partner
  • Personal- und Managemententwicklung
  • Bewerberprofiling
  • Employer Branding
  • Retention Management
  • Generationen Management
  • Gender und Diversity Management
  • Master Thesis
  • Defensio Masterthesis

Weitere Infos: https://www.mot.ac.at/universitaetslehrgaenge/management-leadership/human-resource-management-msc/

Adressen:

WIFI Österreich
Wiedner Hauptstraße 63
1045 Wien

Tel.: +43 (0)5 90 900 -3600
Fax: +43 (0)1 / 501 05 -253
email: wifi.leitung@wko.at
Internet: http://www.wifi.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene facheinschlägige Berufsausbildung
  • Nachweis einer mindestens 3-jährigen Tätigkeit in einer leitenden Position bzw. eine mindestens eine 3-jährige Tätigkeit in der Assistenz einer Spitzenführungskraft und Erfahrung im Zusammenhang mit dem Aufgabenfeld Organisationsentwicklung

Abschluss:

Akademische/r Organisationsentwickler/in

Info:

Zielgruppe:
Das Angebot richtet sich einerseits an die Organisationen als Arbeitgeber und Auftraggeber und andererseits an Führungskräfte und Berater wie Beraterinnen dieser Organisationen bzw. an Personen, die sich auf eine solche Funktion vorbereiten.

Inhalte:
Der Universitätslehrgang hat zum Ziel, Dienstleistungsunternehmen beim Aufbau von Kompetenzen zu unterstützen, Veränderungsprozesse produktiv zu gestalten und moderne, kundenorientierte Organisationen zu entwickeln.
Die Präsenzveranstaltungen finden in Österreich und der Schweiz statt.

Adressen:

Universität Klagenfurt - Postgraduate
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)463 / 27 00 -3014
Fax: +43 (0)463 / 27 00 -2599
email: weiterbildung@aau.at
Internet: https://www.aau.at/studium/studienangebot/universitaetslehrgaenge/

Universität Innsbruck - Postgraduate
Innrain 52
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 507 -0
Fax: +43 (0)512 / 507 -2804
email: studienabteilung@uibk.ac.at
Internet: https://www.uibk.ac.at

Schloss Hofen - Wissenschafts- und Weiterbildungs GesmbH
Hofer Straße 26
6911 Lochau

Tel.: +43 (0)5574 / 49 30 -0
Fax: +43 (0)5574 / 49 30 -22
email: info@schlosshofen.at
Internet: http://www.schlosshofen.at

IFF - Institut für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung (Universität Wien)
Schottenfeldgasse 29
1070 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 522 40 00 -303
Fax: +43 (0)1 / 522 40 00 -378
email: katrina.wodniansky@uni-klu.ac.at
Internet: http://www.uni-klu.ac.at/iff

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Fernstudium

Voraussetzungen:

abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Bachelor) bzw. ein nach Maßgabe ausländischer Studienvorschriften abgeschlossenes gleichwertiges Universitäts- oder Fachhochschulstudium

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Info:

Zielgruppen:

  • Personen mit facheinschlägiger Berufserfahrung in Personalwirtschaft und -entwicklung
  • Hochschulabsolventen/-absolventinnen eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums
  • Trainer/innen in der beruflichen/betrieblichen Fort- und Weiterbildung, die sich für Tätigkeiten in Personal- und Kompetenzentwicklung speziell mit Neuen Medien qualifizieren wollen

Inhalte:
Lernen und Kompetenzentwicklung werden als zentrale Aspekte des Personalmanagements angesehen. Dabei treten zunehmend die Potenziale neuer Internet-Applikationen, vor allem die unter dem Stichwort „Web 2.0“ zusammengefassten „social computing“-Anwendungen, in den Vordergrund.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur - Department Weiterbildungsforschung und Bildungstechnologie
Dr. Karl Dorrek Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2268
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4360
email: barbara.auer@donau-uni.ac.at
Internet: https://www.donau-uni.ac.at/de/universitaet/fakultaeten/bildung-kunst-architektur/departments/weiterbildungsforschung-bildungstechnologien.html

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Personen mit abgeschlossenem Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder gleichwertige Berufserfahrung. Mindestalter: 25 Jahre. Berufserfahrung: mindestens 3 Jahre

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Info:

Zielgruppen:
ExpertInnen und/oder Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die sich fundiert auf den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten und einen inhaltlichen Schwerpunkt in Human Resource Management setzen wollen.

Inhalte:
Dieser Lehrgang bietet Ihnen das entsprechende Lernumfeld, sich neue Kompetenzen anzueignen, um für die aktuellen Aufgaben im Human Resource Management gerüstet zu sein. Dabei finden unterschiedliche Wachstumsdynamiken und Veränderungsprozesse in Unternehmen, der Einsatz von neuen Technologien und die Auswirkungen einer immer stärkeren Globalisierung Berücksichtigung.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2133
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4100
email: bianca.hoebarth@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/wirtschaft

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes österreichisches Hochschulstudium oder
  • abgeschlossenes gleichwertiges Hochschulstudium oder
  • allgemeine Hochschulreife und mindestens 4 Jahre facheinschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position

Info:

Zielgruppen:
Der Universitätslehrgang richtet sich an die Unternehmensleitung sowie höher qualifizierte MitarbeiterInnen von Personaldienstleistungsunternehmen im Bereich Arbeitskräfteüberlassung und Arbeitsvermittlung oder Personen, die eine solche Position anstreben.

Inhalte:
Die universitäre Ausbildung dient der Qualifizierung auf dem Gebiet des Wissens- und Kompetenzmanagements, des Personalmanagements und Personalmarketings, des branchenbezogenen Rechnungswesens und des Controllings, des Arbeits- und Arbeitskräfteüberlassungsrechts, des Vertriebs und des Qualitätsmanagements. Ziel der Ausbildung ist eine inhaltlich umfassende berufliche Weiterqualifizierung.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur - Department Weiterbildungsforschung und Bildungstechnologie
Dr. Karl Dorrek Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2268
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4360
email: barbara.auer@donau-uni.ac.at
Internet: https://www.donau-uni.ac.at/de/universitaet/fakultaeten/bildung-kunst-architektur/departments/weiterbildungsforschung-bildungstechnologien.html

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Absolvent/inn/en der Studien Psychologie, Wirtschaftswissenschaften und Rechtswissenschaften

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Inhalte:
Die Inhalte umfassen: Arbeitspsychologie; Arbeitstätigkeit; Konzepte für den Einsatz neuer Technologien, Wirkungen von Arbeits-, und Rahmenbedingungen; Spannungsfeld zwischen individueller Gesundheit und Krankheit – Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz; Arbeitsmedizin; Arbeitsplatzgestaltung aus klinisch-psychologischer Sicht; Gruppendynamische Aspekte; Mobbing; Burnout; Personalausweis, Personalsuche; Führungskonzepte, Mitarbeiterführung; Kommunikation in Betrieben; Psychologische Krisenintervention am Arbeitsplatz; Organisationsentwicklung, rechtliche Aspekte; Qualitätsmanagement, Sicherheitstechnik, Projektorganisation.

Adressen:

Wiener Rotes Kreuz - Arbeitspsychologisches Zentrum
Freyung 6
1010 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 795 80 -8000
Fax: +43 (0)1 / 795 80 -8019
email: e.staudinger@health-consult.at
Internet: https://www.health-consult.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 60  

Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes österreichisches Hochschulstudium oder
  • ein nach Maßgabe ausländischer Studienvorschriften abgeschlossenes gleichwertiges Hochschulstudium oder
  • eine Voraussetzung wie folgt, wenn damit eine dem Abs. 1 oder 2 gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird:
    • allgemeine Universitätsreife und studienrelevante Berufserfahrung
    • bei fehlender allgemeiner Universitätsreife mehrere Jahre studienrelevante Berufserfahrung

Abschluss: Akademisch geprüfte*r Expert*in

Info:

in Akkreditierung

Kosten: EUR 785,00 pro Monat (1 Semester = 6 Monate)

Der Universitätslehrgang verbindet ethische, religiöse und philosophische Vorstellungen mit Fragen der Lebens- und Führungspraxis. Wertebasierte Ziele für Unternehmen sind besonders geeignet, unter den Bedingungen globaler Herausforderungen (Globalisierung, Nachhaltigkeit, Inklusion und Migration) eine (Neu-)Ausrichtung zu unterstützen. Auswirkungen der Übernutzung von Ressourcen werden im Hinblick auf sich ändernde soziale, wirtschaftliche, politische, rechtliche und kulturelle Rahmenbedingungen reflektiert sowie entsprechende Lösungsstrategien und -praktiken vorgestellt. Damit entwickeln Sie die Fähigkeit, Ihre Werte wirksam in Ihre Arbeit einzubringen sowie Unternehmen und Organisationen an wertebasierten Zielen auszurichten. (Quelle: www.suttneruni.at)

Inhaltliche Module:

  • Philosophische Vertiefungen
  • Wirtschaftswissenschaftliche Vertiefungen
  • Soziologische Vertiefungen
  • Naturwissenschaftlich inspiriertes Wirtschaften
  • Gemeinwohl-inspiriertes Wirtschaften
  • Feministisch inspiriertes Wirtschaften
  • Monotheistische Religionen und ihre Wirtschaftsmodelle
  • Wirtschaften im Kontext asiatischer Weltanschauungen
  • Moderne Spiritualität und Achtsamkeit
  • Anthroposophisches Wirtschaften
  • Synthese-Modelle für inspiriertes Wirtschaften
  • Mentoring & Bildungsplanung
  • Disziplinäre Praxis

Weitere Infos: https://www.suttneruni.at/de/studium/wirtschaft/weltanschauliches-wirtschaften-ma

Adressen:

Bertha von Suttner Privatuniversität
Matthias Corvinus-Straße 15
Campus St. Pölten
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)676 / 847 22 88 06
email: office@suttneruni.at
Internet: https://www.suttneruni.at/

Schwerpunkte:

Zweiter Standort: Herzogenburger Straße 69, Glanzstoff


Art: Lehrgang

Dauer: 120-136 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des WIFI-Lehrgangs Human Resource Generalist / Human Resource Management Basis sowie
  • Personen mit gleichwertiger Qualifizierung oder
  • mindestens 5-jähriger einschlägiger Berufserfahrung im HRM-Umfeld

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resources (Management) Professional“

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Professional“ entspricht auch dem zweiten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 3.490,00 - EUR 4.600,00

Inhalte:
Im HR-Professional-Lehrgang werden die im HR Generalist/Basis erarbeiteten Handlungsfelder moderner Personalarbeit näher zusammen geführt:

  • ganzheitliche PE Konzeption: OE/PE - HR Leitsätze und Leitbild - Wertesysteme - PE und Recruiting Instrumente - PE Konzepterarbeitung und -aufbereitung
  • Veränderungs- und Wissensmanagement: Changemanagement und Knowledgemanagement
  • ausgewählte Rechtsgebiete und aktuelle Rechtssprechung: Praxisfälle - Judikatur - Updates zu aktuellen Änderungen
  • HR-Controllingsysteme: Unternehmensbezogenes Personalcontrolling - internes HR-Controlling - Bildungscontrolling und Bildungstransfermessung - Personalinformationssysteme - Anreiz- und Vergütungssysteme - Systemeinführung und Umsetzung
  • wirksames Kommunikationsmanagement: Employer und Internal Branding - Maßnahmenkommunikation - Sprachmuster in der Personalführung - Kommunikation am Arbeitsmarkt - Instrumente Web 2.0
  • Retentionmanagement: Mitarbeiterbindung - Trennungsmanagement
  • Projektarbeit mit Supervision

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 120-136 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des WIFI-Lehrgangs Human Resource Generalist / Human Resource Management Basis sowie
  • Personen mit gleichwertiger Qualifizierung oder
  • mindestens 5-jähriger einschlägiger Berufserfahrung im HRM-Umfeld

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resources (Management) Professional“

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Professional“ entspricht auch dem zweiten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 3.490,00 - EUR 4.600,00

Inhalte:
Im HR-Professional-Lehrgang werden die im HR Generalist/Basis erarbeiteten Handlungsfelder moderner Personalarbeit näher zusammen geführt:

  • ganzheitliche PE Konzeption: OE/PE - HR Leitsätze und Leitbild - Wertesysteme - PE und Recruiting Instrumente - PE Konzepterarbeitung und -aufbereitung
  • Veränderungs- und Wissensmanagement: Changemanagement und Knowledgemanagement
  • ausgewählte Rechtsgebiete und aktuelle Rechtssprechung: Praxisfälle - Judikatur - Updates zu aktuellen Änderungen
  • HR-Controllingsysteme: Unternehmensbezogenes Personalcontrolling - internes HR-Controlling - Bildungscontrolling und Bildungstransfermessung - Personalinformationssysteme - Anreiz- und Vergütungssysteme - Systemeinführung und Umsetzung
  • wirksames Kommunikationsmanagement: Employer und Internal Branding - Maßnahmenkommunikation - Sprachmuster in der Personalführung - Kommunikation am Arbeitsmarkt - Instrumente Web 2.0
  • Retentionmanagement: Mitarbeiterbindung - Trennungsmanagement
  • Projektarbeit mit Supervision

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 120-136 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des WIFI-Lehrgangs Human Resource Generalist / Human Resource Management Basis sowie
  • Personen mit gleichwertiger Qualifizierung oder
  • mindestens 5-jähriger einschlägiger Berufserfahrung im HRM-Umfeld

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resources (Management) Professional“

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Professional“ entspricht auch dem zweiten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 3.490,00 - EUR 4.600,00

Inhalte:
Im HR-Professional-Lehrgang werden die im HR Generalist/Basis erarbeiteten Handlungsfelder moderner Personalarbeit näher zusammen geführt:

  • ganzheitliche PE Konzeption: OE/PE - HR Leitsätze und Leitbild - Wertesysteme - PE und Recruiting Instrumente - PE Konzepterarbeitung und -aufbereitung
  • Veränderungs- und Wissensmanagement: Changemanagement und Knowledgemanagement
  • ausgewählte Rechtsgebiete und aktuelle Rechtssprechung: Praxisfälle - Judikatur - Updates zu aktuellen Änderungen
  • HR-Controllingsysteme: Unternehmensbezogenes Personalcontrolling - internes HR-Controlling - Bildungscontrolling und Bildungstransfermessung - Personalinformationssysteme - Anreiz- und Vergütungssysteme - Systemeinführung und Umsetzung
  • wirksames Kommunikationsmanagement: Employer und Internal Branding - Maßnahmenkommunikation - Sprachmuster in der Personalführung - Kommunikation am Arbeitsmarkt - Instrumente Web 2.0
  • Retentionmanagement: Mitarbeiterbindung - Trennungsmanagement
  • Projektarbeit mit Supervision

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 120-136 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des WIFI-Lehrgangs Human Resource Generalist / Human Resource Management Basis sowie
  • Personen mit gleichwertiger Qualifizierung oder
  • mindestens 5-jähriger einschlägiger Berufserfahrung im HRM-Umfeld

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resources (Management) Professional“

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Professional“ entspricht auch dem zweiten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 3.490,00 - EUR 4.600,00

Inhalte:
Im HR-Professional-Lehrgang werden die im HR Generalist/Basis erarbeiteten Handlungsfelder moderner Personalarbeit näher zusammen geführt:

  • ganzheitliche PE Konzeption: OE/PE - HR Leitsätze und Leitbild - Wertesysteme - PE und Recruiting Instrumente - PE Konzepterarbeitung und -aufbereitung
  • Veränderungs- und Wissensmanagement: Changemanagement und Knowledgemanagement
  • ausgewählte Rechtsgebiete und aktuelle Rechtssprechung: Praxisfälle - Judikatur - Updates zu aktuellen Änderungen
  • HR-Controllingsysteme: Unternehmensbezogenes Personalcontrolling - internes HR-Controlling - Bildungscontrolling und Bildungstransfermessung - Personalinformationssysteme - Anreiz- und Vergütungssysteme - Systemeinführung und Umsetzung
  • wirksames Kommunikationsmanagement: Employer und Internal Branding - Maßnahmenkommunikation - Sprachmuster in der Personalführung - Kommunikation am Arbeitsmarkt - Instrumente Web 2.0
  • Retentionmanagement: Mitarbeiterbindung - Trennungsmanagement
  • Projektarbeit mit Supervision

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 120-136 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des WIFI-Lehrgangs Human Resource Generalist / Human Resource Management Basis sowie
  • Personen mit gleichwertiger Qualifizierung oder
  • mindestens 5-jähriger einschlägiger Berufserfahrung im HRM-Umfeld

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resources (Management) Professional“

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Professional“ entspricht auch dem zweiten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 3.490,00 - EUR 4.600,00

Inhalte:
Im HR-Professional-Lehrgang werden die im HR Generalist/Basis erarbeiteten Handlungsfelder moderner Personalarbeit näher zusammen geführt:

  • ganzheitliche PE Konzeption: OE/PE - HR Leitsätze und Leitbild - Wertesysteme - PE und Recruiting Instrumente - PE Konzepterarbeitung und -aufbereitung
  • Veränderungs- und Wissensmanagement: Changemanagement und Knowledgemanagement
  • ausgewählte Rechtsgebiete und aktuelle Rechtssprechung: Praxisfälle - Judikatur - Updates zu aktuellen Änderungen
  • HR-Controllingsysteme: Unternehmensbezogenes Personalcontrolling - internes HR-Controlling - Bildungscontrolling und Bildungstransfermessung - Personalinformationssysteme - Anreiz- und Vergütungssysteme - Systemeinführung und Umsetzung
  • wirksames Kommunikationsmanagement: Employer und Internal Branding - Maßnahmenkommunikation - Sprachmuster in der Personalführung - Kommunikation am Arbeitsmarkt - Instrumente Web 2.0
  • Retentionmanagement: Mitarbeiterbindung - Trennungsmanagement
  • Projektarbeit mit Supervision

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 120-136 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des WIFI-Lehrgangs Human Resource Generalist / Human Resource Management Basis sowie
  • Personen mit gleichwertiger Qualifizierung oder
  • mindestens 5-jähriger einschlägiger Berufserfahrung im HRM-Umfeld

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resources (Management) Professional“

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Professional“ entspricht auch dem zweiten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 3.490,00 - EUR 4.600,00

Inhalte:
Im HR-Professional-Lehrgang werden die im HR Generalist/Basis erarbeiteten Handlungsfelder moderner Personalarbeit näher zusammen geführt:

  • ganzheitliche PE Konzeption: OE/PE - HR Leitsätze und Leitbild - Wertesysteme - PE und Recruiting Instrumente - PE Konzepterarbeitung und -aufbereitung
  • Veränderungs- und Wissensmanagement: Changemanagement und Knowledgemanagement
  • ausgewählte Rechtsgebiete und aktuelle Rechtssprechung: Praxisfälle - Judikatur - Updates zu aktuellen Änderungen
  • HR-Controllingsysteme: Unternehmensbezogenes Personalcontrolling - internes HR-Controlling - Bildungscontrolling und Bildungstransfermessung - Personalinformationssysteme - Anreiz- und Vergütungssysteme - Systemeinführung und Umsetzung
  • wirksames Kommunikationsmanagement: Employer und Internal Branding - Maßnahmenkommunikation - Sprachmuster in der Personalführung - Kommunikation am Arbeitsmarkt - Instrumente Web 2.0
  • Retentionmanagement: Mitarbeiterbindung - Trennungsmanagement
  • Projektarbeit mit Supervision

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 112-128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung im Ausmaß von 2 bis 3 Jahren - es sind keine Vorkenntnisse aus dem Personalbereich erforderlich

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resource Management Basis“

Berechtigungen:

AbsolventInnen des Lehrgangs sind zum Diplom-Lehrgang „Human Resource Management Professional“ zugelassen.

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Basis“ entspricht auch dem ersten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Personen ohne einschlägige HR-Qualifikation, die im HR-Bereich tätig sein wollen
  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 2.950,00 - EUR 3.620,00

Inhalte:

  • HR, Strukturen und Trends
  • Recruiting, Social Media-Recruiting und Personalmarketing
  • Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (Trend-Schwerpunkt)
  • HR, Führung und Kommunikation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Mitarbeitergespräche und Management by Objectives (MbO)
  • Arbeitsrecht Grundlagen
  • Vergütung Grundlagen

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 112-128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung im Ausmaß von 2 bis 3 Jahren - es sind keine Vorkenntnisse aus dem Personalbereich erforderlich

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resource Management Basis“

Berechtigungen:

AbsolventInnen des Lehrgangs sind zum Diplom-Lehrgang „Human Resource Management Professional“ zugelassen.

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Basis“ entspricht auch dem ersten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Personen ohne einschlägige HR-Qualifikation, die im HR-Bereich tätig sein wollen
  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 2.950,00 - EUR 3.620,00

Inhalte:

  • HR, Strukturen und Trends
  • Recruiting, Social Media-Recruiting und Personalmarketing
  • Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (Trend-Schwerpunkt)
  • HR, Führung und Kommunikation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Mitarbeitergespräche und Management by Objectives (MbO)
  • Arbeitsrecht Grundlagen
  • Vergütung Grundlagen

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 112-128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung im Ausmaß von 2 bis 3 Jahren - es sind keine Vorkenntnisse aus dem Personalbereich erforderlich

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resource Management Basis“

Berechtigungen:

AbsolventInnen des Lehrgangs sind zum Diplom-Lehrgang „Human Resource Management Professional“ zugelassen.

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Basis“ entspricht auch dem ersten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Personen ohne einschlägige HR-Qualifikation, die im HR-Bereich tätig sein wollen
  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 2.950,00 - EUR 3.620,00

Inhalte:

  • HR, Strukturen und Trends
  • Recruiting, Social Media-Recruiting und Personalmarketing
  • Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (Trend-Schwerpunkt)
  • HR, Führung und Kommunikation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Mitarbeitergespräche und Management by Objectives (MbO)
  • Arbeitsrecht Grundlagen
  • Vergütung Grundlagen

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 112-128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung im Ausmaß von 2 bis 3 Jahren - es sind keine Vorkenntnisse aus dem Personalbereich erforderlich

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resource Management Basis“

Berechtigungen:

AbsolventInnen des Lehrgangs sind zum Diplom-Lehrgang „Human Resource Management Professional“ zugelassen.

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Basis“ entspricht auch dem ersten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Personen ohne einschlägige HR-Qualifikation, die im HR-Bereich tätig sein wollen
  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 2.950,00 - EUR 3.620,00

Inhalte:

  • HR, Strukturen und Trends
  • Recruiting, Social Media-Recruiting und Personalmarketing
  • Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (Trend-Schwerpunkt)
  • HR, Führung und Kommunikation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Mitarbeitergespräche und Management by Objectives (MbO)
  • Arbeitsrecht Grundlagen
  • Vergütung Grundlagen

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 112-128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung im Ausmaß von 2 bis 3 Jahren - es sind keine Vorkenntnisse aus dem Personalbereich erforderlich

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resource Management Basis“

Berechtigungen:

AbsolventInnen des Lehrgangs sind zum Diplom-Lehrgang „Human Resource Management Professional“ zugelassen.

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Basis“ entspricht auch dem ersten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Personen ohne einschlägige HR-Qualifikation, die im HR-Bereich tätig sein wollen
  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 2.950,00 - EUR 3.620,00

Inhalte:

  • HR, Strukturen und Trends
  • Recruiting, Social Media-Recruiting und Personalmarketing
  • Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (Trend-Schwerpunkt)
  • HR, Führung und Kommunikation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Mitarbeitergespräche und Management by Objectives (MbO)
  • Arbeitsrecht Grundlagen
  • Vergütung Grundlagen

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 112-128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung im Ausmaß von 2 bis 3 Jahren - es sind keine Vorkenntnisse aus dem Personalbereich erforderlich

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resource Management Basis“

Berechtigungen:

AbsolventInnen des Lehrgangs sind zum Diplom-Lehrgang „Human Resource Management Professional“ zugelassen.

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Basis“ entspricht auch dem ersten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Personen ohne einschlägige HR-Qualifikation, die im HR-Bereich tätig sein wollen
  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 2.950,00 - EUR 3.620,00

Inhalte:

  • HR, Strukturen und Trends
  • Recruiting, Social Media-Recruiting und Personalmarketing
  • Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (Trend-Schwerpunkt)
  • HR, Führung und Kommunikation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Mitarbeitergespräche und Management by Objectives (MbO)
  • Arbeitsrecht Grundlagen
  • Vergütung Grundlagen

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 112-128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung im Ausmaß von 2 bis 3 Jahren - es sind keine Vorkenntnisse aus dem Personalbereich erforderlich

Abschluss:

Zeugnis, Diplom „Human Resource Management Basis“

Berechtigungen:

AbsolventInnen des Lehrgangs sind zum Diplom-Lehrgang „Human Resource Management Professional“ zugelassen.

Info:

Der „Diplomlehrgang Human Resource Management - Basis“ entspricht auch dem ersten Semester des Master-Lehrgangs „Human Resource Management MSc“ und wird auch für diesen angerechnet.

Zielgruppe:

  • Personen ohne einschlägige HR-Qualifikation, die im HR-Bereich tätig sein wollen
  • Führungskräfte, die für Personalaufgaben verantwortlich sind bzw. diese in Zukunft übernehmen werden
  • MitarbeiterInnen aus der Personalverrechnung, die ihren Tätigkeitsbereich verbreitern möchten
  • GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung
  • Personalverantwortliche, die sich ein fundiertes Know-how aneignen wollen

Kosten: EUR 2.950,00 - EUR 3.620,00

Inhalte:

  • HR, Strukturen und Trends
  • Recruiting, Social Media-Recruiting und Personalmarketing
  • Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (Trend-Schwerpunkt)
  • HR, Führung und Kommunikation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Mitarbeitergespräche und Management by Objectives (MbO)
  • Arbeitsrecht Grundlagen
  • Vergütung Grundlagen

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Burgenland
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)5 909 07 -2000
Fax: +43 (0)5 909 07 -5115
email: info@bgld.wifi.at
Internet: https://www.bgld.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 90-117 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es sind keine rhetorischen oder präsentationstechnischen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Hinweis: Die Module der Rhetorik-Akademie können in der Regel einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Zielgruppe: Personen aller Berufsgruppen, unabhängig von ihrer beruflichen Position, die sich selbst weiterentwickeln und andere Menschen mit ihrer rhetorischen Stärke begeistern möchten

Kosten: EUR 2.310,00 - EUR 2.680,00

Inhalte:

  • der optimale erste Eindruck - bei Ersteindruck - Smalltalk - Gesprächsführung punkten
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen
  • überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining - verhandeln, argumentieren, gewinnen
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren
  • Flipchart, PowerPoint & Co - die Macht visueller Rhetorik
  • rhetorischer Übungstag - Rhetorik-Werkstätte
  • digital kommunizieren - online überzeugen
  • Abschlusspräsentation - das Rampenlicht erobern

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 182-184 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Matura oder abgeschlossene Berufsausbildung bzw. kaufmännische und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse von Vorteil

Abschluss:

Diplom

Info:

Zielgruppe:
Personen, die bereits in Unternehmen oder Organisationen für das Personalwesen zuständig sind oder in Zukunft in diesem Bereich tätig sein wollen

Inhalt:
Grundlagen und Funktionen des Personalmanagements - Entwicklung und Umfeld des Personalmanagements - Personalplanung, Rekrutierung und Auswahl - Personalmarketing - Neue Medien im Personalmanagement - War for Talents - Performance Management - MitarbeiterInnenführung - Gesellschafts- und Organisationsformen - österreichisches Arbeitsrecht - Personalentwicklung (inklusive Potenzialanalyse) - Vergütungsmanagement - Management der Arbeitsverhältnisse - Diversity Management - Personalverrechnung - Personalcontrolling

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Innsbruck
Ing.-Etzel-Straße 7
6010 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512/59 6 60-0
Fax: +43 (0)512/59 6 60-27
email: info@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung



Suchmöglichkeiten & Weiterbildungsdatenbanken