KreditreferentIn

Andere Bezeichnung(en): KreditberaterIn, KreditsachbearbeiterIn

 

Berufsbeschreibung

Kreditreferentinnen und -referenten sind auf Kreditgeschäfte spezialisierte Bankangestellte. Sie bearbeiten in Kreditinstituten die Vergabe von Krediten jeglicher Art, beurteilen die  Kreditwürdigkeit, prüfen die angebotenen Sicherheiten, wickeln Formalitäten ab, entwerfen Verträge, besprechen Details, gehen auf spezielle Wünsche ein etc. Sie betreuen ihre Kundinnen und Kunden auch nach Abschluss des Vertrages weiter und überwachen die Einhaltung der vereinbarten Bedingungen. Sie bemühen sich um die Erweiterung des Kundenkreises, spezialisieren sich je nach Größe des Institutes auf bestimmte Kreditarten, studieren Wirtschaftszeitschriften und übernehmen in kleineren Instituten die Aufgaben von KreditrevisorInnen.

Kreditreferentinnen und -referenten arbeiten im Innen- und Außendienst und haben Kontakt zu ihren Kundinnen und Kunden sowie mit KreditprüferInnen, KreditrevisorInnen, °Risiko-ManagerIn#nen, KundenberaterInnen und anderen Fachkräften der Bankbranche.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Bankangestellter / Bankangestellte
Bankkaufmann / Bankkauffrau (Lehrberuf)