KonstrukteurIn (Lehrberuf) - Lehrzeit: 4 Jahre

Berufsbeschreibung

KonstrukteurInnen entwerfen Baupläne für die Herstellung technischer Geräte, Werkzeuge, Bauteile und Maschinen. Sie fertigen zunächst Skizzen an und planen am Computer (mit  CAD- oder CAM-Programmen) den Herstellungsprozess. Dann wählen sie die passenden Materialien aus und stellen "je nach Ausbildung" die Werkzeuge, Metallteile, Bauteile oder Maschinen her. Zuletzt überprüfen sie das einwandfreie Funktionieren der Erzeugnisse.


Der Lehrberuf KonstrukteurIn ist ein Schwerpunktlehrberuf. Nähere Beschreibung zum Berufsprofil, Ausbildung, Alternativen etc. finden Sie bei den folgenden Schwerpunkten:

Whatchado Video-Interviews: