Fremdsprachensekretär*in

Weiterbildung & Karriere

Fremdsprachensekretär*innen sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Voraussetzung für Erfolg in diesem Beruf ist es, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben und das Fachwissen laufend zu ergänzen und zu vertiefen.

Wichtige Weiterbildungsbereiche für Fremdsprachensekretär*in sind beispielsweise:

Weiterbildungseinrichtungen wie z. B. das Berufsförderungsinstitut (bfi) und das Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) führen für viele Tätigkeitsbereich der Fremdsprachensekretär*innen Weiterbildungskurse durch. Auch die Volkshochschulen bieten einschlägige kaufmännische Weiterbildungsmöglichkeiten an. Darüber hinaus können Sprachkompetenzen und interkulturelle Kompetenzen an Sprachschulen oder durch längere Auslandsaufenthalte weiterentwickelt werden.

In größeren Betrieben werden zur kaufmännischen Weiterbildung auch innerbetriebliche Kurse bzw. Seminare durchgeführt.

Nach mehrjähriger beruflicher Erfahrung und Zusatzqualifikationen können Fremdsprachensekretär*innen zu Teamleiter*innen oder Büroleiter*innen aufsteigen und führen als solche Mitarbeiter*innen und Teams. Auch ein betrieblicher Aufstieg zum/zur Managementassistent*in ist möglich.

Art: Fachhochschulstudium – Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Die Bewerber*innen müssen mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Matura)
  • Einschlägige Studienberechtigungsprüfung
  • Berufsreifeprüfung (Abschluss aller Teilbereiche bis 31.10.)
  • Abschluss einer mind. 3-jährige berufsbildende mittlere Schule oder Ausbildung im dualen System (facheinschlägige Lehre) mit Zusatzprüfungen innerhalb der ersten Semester in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch auf Matura/Abiturniveau.
  • Facheinschlägige deutsche Fachhochschulreife mit Zusatzprüfungen innerhalb der ersten Semester in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch (sofern in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ein mangelhaft oder schlechtere Note erzielt wurde)
  • Berufspraktische Erfahrung von Vorteil

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Lerninhalte Vollzeit

  • 32 % Fachwissen in Wirtschaft & Management
  • 8 % Fachwissen in Digitalisierung & Nachhaltigkeit
  • 18 % International Skills (2 Auslandssemester)
  • 15 % Social Skills & Sprachen
  • 27 % Praxistransfer und Bachelorarbeit

Lerninhalte berufsbegleitend

  • 39 % Fachwissen in Wirtschaft & Management
  • 11 % Fachwissen in Digitalisierung & Nachhaltigkeit
  • 13 % International Skills (inkl. Auslandsreise)
  • 12 % Social Skills & Sprachen
  • 25 % Praxistransfer & Bachelorarbeit

Berufsfelder

  • Marketing, Produktmanagement, Vertrieb
  • Finanz- & Rechnungswesen
  • Personal- & Organisationsentwicklung
  • Projektmanagement und Business Development
  • Consulting
  • Unternehmensführung/Start-up
  • Einsatzfähigkeit in allen Branchen, Unternehmensgrößen & -arten

Weitere Infos: https://www.fh-kufstein.ac.at/Internationale-Wirtschaft-Management

Adressen:

Fachhochschule Tirol Kufstein
Andreas Hofer Straße 7
6330 Kufstein

Tel.: +43 (0)5372 / 718 19-0
Fax: +43 (0)5372 / 718 19-104
E-Mail: info@fh-kufstein.ac.at
Internet: https://www.fh-kufstein.ac.at/

Art: Fachhochschulstudium – Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Lehrinhalte: Betriebswirtschaftslehre einschließlich Wahlmodule, Wirtschaftssprachen mit Mittel/Osteuropa Schwerpunkt, Internationalisierung, Marketing und Management. Fremdsprachen: Englisch (Pflicht), Kroatisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch (Wahlpflicht), Französisch, Italienisch, Spanisch (Wahl).

Weitere Infos: https://www.fh-burgenland.at/studieren/bachelor-studiengaenge/bakk-internationale-wirtschaftsbeziehungen/

Adressen:

Fachhochschule Burgenland - Standort Eisenstadt
Campus 1
7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)5 9010 609 -0
Fax: +43 (0)5 9010 609-15
E-Mail: office@fh-burgenland.at
Internet: https://www.fh-burgenland.at

Art: Universitätsstudium – Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss:

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

Adressen:

Universität Wien
Universitäts-Ring 1
1010 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 42 77 -0
E-Mail: studentpoint@univie.ac.at
Internet: https://www.univie.ac.at/

Wirtschaftsuniversität Wien
Welthandelsplatz 1, AD
1020 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 313 36 -0
Fax: +43 (0)1 / 313 36 -740
E-Mail: lehre@wu-wien.ac.at
Internet: https://www.wu.ac.at/

Art: Universitätsstudium – Masterstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Info:

Berufsfelder: Übersetzungs- und Dolmetschtätigkeiten in verschiedensten Bereichen der Wirtschaft, vor allem in denjenigen öffentlichen und privaten Betrieben, staatlichen Stellen und in Kultureinrichtungen, die sehr viele internationale Kontakte und einen internationalen Kundenkreis haben.

Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

Adressen:

Universität Graz - Karl-Franzens-Universität Graz
Universitätsplatz 3
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 380 -1066
Fax: +43 (0)316 / 380 -9030
E-Mail: 4students@uni-graz.at
Internet: https://studien.uni-graz.at/

Schwerpunkte:

weitere Webseiten: https://www.uni-graz.at, https://studieren.uni-graz.at


Art: Universitätsstudium – Masterstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

Adressen:

Universität Wien
Universitäts-Ring 1
1010 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 42 77 -0
E-Mail: studentpoint@univie.ac.at
Internet: https://www.univie.ac.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Vollzeit

Voraussetzungen:

Die Auswahl der TeilnehmerInnen erfolgt aufgrund ihrer Qualifikation für das Projektmanagement, die anhand von Bewerbungsschreiben und Vorgesprächen zwischen den Interessenten und der Lehrgangsleitung beurteilt wird. Inländer sind zur Teilnahme am Universitätslehrgang berechtigt, wenn sie eine mehrjährige Berufserfahrung nachweisen können oder wenn sie Studierende einer österreichischen Universität sind. Ausländer sind teilnahmeberechtigt, wenn sie die Bedingungen zur Absolvierung eines ordentlichen Studiums an der Wirtschaftsuniversität erfüllen.

Abschluss:

Akademische/r ProjektmanagerIn

Info:

Inhalte:
Neben den grundlegenden fachlich-inhaltlichen Unterrichtsgegenständen wie z.B. Planungsmethoden, EDV-Unterstützung oder Finanzierungsformen, wird der Entwicklung sozialer Qualifikationen großer Stellenwert eingeräumt. Diese beinhalten das Verstehenlernen sozialer Strukturen und Prozesse, aber auch persönliche Erfahrungen etwa in der Teamarbeit.
In Kooperation mit der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG).

Adressen:

Wirtschaftsuniversität Wien - WU Executive Academy
Welthandelsplatz 1, Gebäude EA
1020 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 313 36 -4816
Fax: +43 (0)1 / 313 36 -904816
E-Mail: executiveacademy@wu.ac.at
Internet: http://www.executiveacademy.at/de


Suchmöglichkeiten & Weiterbildungsdatenbanken