EnergietechnikerIn - Windenergie

Berufsbeschreibung

EnergietechnikerInnen mit Spezialisierung Windenergietechnik sind mit der Planung, Organisation, Montage, Inbetriebnahme sowie mit der Wartung und Reparatur von Windkraftanlagen und deren Bauteilen und Komponenten befasst. Sie installieren und testen die Elektronik sowie die Hard-­ und Softwarekomponenten der Anlagen und führen Fehlerdiagnosen und Inspektionen durch.

Im Rahmen von Service- und Wartungsarbeiten dokumentieren sie technische Daten und Funktionen. Nach der Inbetriebnahme von Windenergie-Anlagen führen sie Schulungen mit dem Bedienungspersonal durch. In den Abteilungen Arbeits­vorbereitung und technisches Projektmanagement arbeiten sie an der Entwicklung und Konstruktion von Windkraft-Anlagen und an der Projektierung von Aufträgen mit. WindenergietechnikerInnen arbeiten in Gewerbe- und Industriebetrieben sowie bei Kundinnen und Kunden vor Ort im Team mit BerufskollegInnen und verschiedenen Fachkräften z. B. aus den Bereichen Metalltechnik und Maschinenbau, Elektrotechnik, Bau- und Installationstechnik.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

EnergietechnikerIn

 

  • Unternemen des Windkraftanlagenbaus
  • Ingenieurbüros für technische Fachplanung
  • Serviceunternehmen für Windkraftanlagen und Windkraftgeneratoren