ComputerspielprogrammiererIn

Berufsbeschreibung

ComputerspielprogrammiererInnen sind InformatikerInnen, ProgrammierierInnen oder Software-EntwicklerInnen, die auf das Programmieren von Computerspielen spezialisiert sind. Diese werden in der Regel gemeinsam mit Game-DesignerInnen entwickelt, konzipiert und getestet.
ComputerspielprogrammiererInnen sorgen dabei für die technische Umsetzung und Realisierung der Spiele. Sie programmieren Abläufe, Effekte, Reaktionen, virtuelle Landschaften, Gebäude, Personen und dergleichen. ComputerspielprogrammiererInnen arbeiten vorwiegend bei  Software-, Computerspiel- und anderen Multimedia-Unternehmen.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

InformatikerIn
Software-ProgrammiererIn

 

Whatchado Video-Interviews: