Chip-DesignerIn

Berufsbeschreibung

Chip-DesingerInnen kümmern sich um alles, was mit der Produktion von Mikrochips zusammenhängt. Ihr Hauptaufgabengebiet ist es, Halbleiter-Bausteine zu entwickeln und zu bauen. Ziel ihrer Arbeit ist es, immer mehr Funktionen auf einem Chip unterzubringen, damit Rechner immer schneller werden und größere Datenmengen in immer kleineren Zeitabständen verarbeiten können.

Chip-DesignerInnen gestalten ein Stück Zukunft mit, denn die Leistungs- und Konkurrenzfähigkeit von elektronischen Geräten und virtuellen Angeboten hängt von der Qualität dieser hochdifferenzierten Plättchen ab.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Elektronik - Mikrotechnik (Lehrberuf)
MikrotechnikerIn / MikrosystemtechnikerIn