CATIA-Techniker*in

Andere Bezeichnung(en): 3D-Konstrukteur*in

Berufsbeschreibung

CATIA ist eine  CAD  Software ( CAD = Computer Aided Design), die zur technischen Planung und Konstruktion in der Automobilindustrie, Flugzeugindustrie, Elektronik, Architektur und in vielen anderen Bereichen Verwendung findet. Mittels  CATIA werden 3D-Daten von Bauteilen und Objekten dargestellt und berechnet, welche im 3D-Druckverfahren als Modelle hergestellt werden.

CATIA-Techniker*innen (auch 3D-Konstrukteur*innen) sind spezialisierte CAD-Techniker*innen, Technische Zeichner*innen oder 3D-Druck-Spezialist*innen, welche mittels CATIA-Software technische Pläne, Konstruktionszeichnungen, 3D-Modelle und -Simulationen erstellen. Die räumliche (3D) Darstellung der Objekte (z. B. Gebäude, Fahrzeuge, Geräte) liefert umfassendere Visualisierungen als 2D-Zeichnungen. CATIA-Techniker*innen nutzen diese  Software auch zur Baugruppenoptimierung, dem sogenannten Assembly Design, sowie für Oberflächenkonstruktionen und Stabilitätsanalysen. Mittels 3D-Daten werden an 3D-Druckern Modelle und Prototypen hergestellt und solange optimiert und verbessert bis das Produkt in Serienproduktion gehen kann.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

3D-Druck-Spezialist*in
CAD-Techniker*in
Konstrukteur*in im Fahrzeugbau
Konstruktionstechniker*in