Building Information Modeling (BIM) Manager*in

Andere Bezeichnung(en): Building Information Modeling (BIM)/5D Entwickler*in

Berufsbeschreibung

Building Information Modeling ( BIM) oder Bauwerksdatenmodellierung ist eine Software-Anwendung zur vernetzten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und Bauprojekten. Dabei werden alle relevanten Bauwerksdaten digital erfasst, kombiniert und modelliert und als virtuelles Modell geometrisch visualisiert.

BIM findet sowohl in der Bauplanung und Bauausführung als auch in der Gebäudetechnik und im Facilitymanagement Anwendung und Building Information Modeling ( BIM) Manager*in sind für die Überwachung, Koordination und zentrale  Verwaltung der digitalen Planungsprozesse zuständig. Sie erstellen Workflow-Tabellen, Zeit- und Terminpläne, warten und administrieren die Bauwerksdaten und stellen die jeweils aktuellen Bauwerksdaten für allen am Gebäude bzw. Bauprojekt beteiligten Fachkräften (angefangen von Architekt*innen, Bautechniker*innen bis hin zu Handwerker*innen und Facility Manager*innen) bereit. Sie führen laufend Updates und Backups (Sicherungskopien) durch, erstellen Verlaufsprotokolle, vergeben Zugriffsberechtigungen und achten auf Datensicherheit und Datenschutz.

BIM-Manager*innen arbeiten in Planungsbüros von Architekt*innen, Ziviltechniker*innen und Bauunternehmen sowie auf den Baustellen vor Ort im Team mit Fach- und Hilfskräften des Baubereichs und kommunizieren mit Auftraggeber*innen, Bauträger*innen und mit Mitarbeiter*innen von Ämtern und Behörden.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Bautechniker*in
Bautechnische Assistenz (Lehrberuf)
Fertigteilhausbau (Lehrberuf)
Hochbau (Lehrberuf)
Hochbauspezialist*in - Neubau (Lehrberuf)
Hochbauspezialist*in - Sanierung (Lehrberuf)
Hochbauspezialist*in (Lehrberuf)