BautechnikerIn (Gebäudetechnik)

Berufsbeschreibung

BautechnikerInnen für Gebäudetechnik beschäftigen sich vor allem mit der Planung, Konstruktion und der Bauüberwachung der  Infrastruktur (= wirtschaftlicher und organisatorischer Aufbau) von Gebäuden, wie Wasser und Kanalisation, Heizung, elektrische Leistungen u. a. Wichtige Bereiche dieser Arbeit sind die Bauökonomie (kostengünstige Bauweise und Betriebsführung) und insbesondere die  Bauökologie (Energiebilanz, Heizungs- und Klimatechnik, Gebäudeleittechnik, Wasserversorgung und -entsorgung). Zu den Aufgaben von GebäudetechnikerInnen kann auch die Erstellung einer Gesamtenergiebilanz in Form eines "Energieausweises" für Gebäude gehören.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

BautechnikerIn