Abfallberater*in

English: Wast consultant

Berufsbeschreibung

Abfallberater*innen beraten Haushalte und Betriebe in allen Fragen der Abfallsammlung und -entsorgung. Sie klären über Möglichkeiten einer umweltschonenden Haushalts- bzw. Betriebsführung auf - angefangen beim Einkauf (Vermeiden von Einweg- und Mehrfachverpackungen) bis zur fachgerechten Mülltrennung. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt dabei auf individueller Beratung und auf einem gemeinsamen Erarbeiten von Lösungen z. B. für Mülltrennung, Kompostierung und dergleichen mehr.

Abfallberater*innen verfügen über Kenntnisse der geltenden Rechtsvorschriften zur  Abfallentsorgung und Abfallsammlung und kennen alle Maßnahmen zur -beförderung und -verwertung. Das Abfallwirtschaftsgesetz besagt, dass die moderne Abfallwirtschaft ressourcenschonend und ohne Beeinträchtigung von Gesundheit und Umwelt ausgerichtet sein soll. Abfallberater*innen informieren und beraten ihre Kund*innen/Auftraggeber*innen in Haushalten und Betrieben, entnehmen Abfallproben, führen Messungen durch und erstellen umwelttechnische Analysen.

Abfallberater*innen wecken mittels Informationsveranstaltungen, Vorträgen und Workshops bei ihren Kund*innen und Auftraggeber*innen Verständnis und Interesse für verschiedene Umweltthemen wie z. B. Luft- und Wasserverschmutzung, Ozonloch, Klimaerwärmung oder Stoffkreisläufe. Sie leisten dadurch grundlegende Aufklärungsarbeit. Sie beraten Unternehmen, Organisationen und Institutionen hinsichtlich der Planung und Implementierung von nachhaltigen und umweltschonenden Produktionsverfahren, Abfalltrennungs- und Abfallentsorgungsmaßnahmen.

Außerdem erstellen sie Informationsmaterialien und Broschüren und führen verschiedene Öffentlichkeitsarbeiten durch, z. B. Vorträge halten, Pressetexte verfassen und Interviews in den  Medien geben. Ein weiterer Aufgabenbereich von Abfallberater*innen betrifft den Aufbau und die Organisation von Deponien und Problemstoffsammelstellen.

Abfallberater*innen benutzen moderne Informations- und Kommunikationsmittel wie Computer, Internet, E-Mail, Social Media Tools, Telefone und Mobiltelefone und bedienen Drucker,  Scanner, Fax- und Kopiergeräte. Für den anfallenden Schriftverkehr verwenden sie branchenspezifische Office-Programme, bei Präsentationen und Vorträgen verwenden sie Laptops und Präsentationssoftware (z. B. PowerPoint), Flipcharts und Video.

Abfallberater*innen arbeiten in Service- und Büroräumen von verschiedenen Unternehmen, Instituten und Organisationen, aber auch in Produktions- und Lagerhallen sowie im Freien auf Müllablageplätzen und Deponien. Sie arbeiten im Team mit Berufskolleg*innen sowie mit weiteren Fachkräften und Expert*innen siehe z. B. Umwelttechniker*in, Umweltberater*in, Klärwart*in, Umweltberater*in, Öko-Auditor*in oder Ökosystemwissenschafter*in.

  • Kund*innen in allen Fragen der  Abfallentsorgung und des Umweltschutzes beraten und informieren
  • Umweltgefährdungen durch unsachgemäße  Abfallentsorgung erkennen und beurteilen
  • Konzepte zur  Abfallvermeidung, zum Umweltschutz und  Recycling für Haushalte und Betriebe erstellen
  • Informationsveranstaltungen, Workshops und Schulungen in Betrieben durchführen
  • Vorschriften und Gesetze im Bereich der Abfallwirtschaft, des Umweltschutzes und der Recyclingtechnik erklären
  • Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für die Kund*innen und Auftraggeber*innen (Unternehmen, Institutionen, Organisationen) entwickeln
  • Marketingkonzepte erstellen, Infobroschüren und Werbematerialien zusammenstellen und verteilen
  • PR und Öffentlichkeitsarbeit (z. B. an Schulen): Vorträge halten, Seminare und Tagungen zum Thema Umweltschutz veranstalten
  • umwelttechnische Unterlagen, Informationsmaterialien, Prospekte, Handbücher, Fachlexika usw. führen
  • als selbstständige/freiberufliche Berater*innen
  • Betriebe der Abfallverwertung,  Abfallbehandlung und Abfalllagerung

Hier finden Sie ein paar Begriffe, die Ihnen in diesem Beruf und in der Ausbildung immer wieder begegnen werden:

 Abfallbehandlung Abfallentsorgung Abfallvermeidung Altlasten Entsorgung Problemstoffe Recycling Sammelstelle

Berufsinfo-Videos