WirbelsäulentrainerIn

Ausbildung

Die Ausbildung zur WirbelsäulentrainerIn erfolgt in der Regel als Zusatzqualifikation über Kursprogramme privater Aus- und Weiterbildungsanbieter.

Mögliche Zugangswege bilden auch Ausbildungen im Bereich Massage, Physiotherapie oder Osteopathie bzw. Ausbildungen im Bereich Fitness- und Wellnesstraining.

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • ÄrztInnen, ZahnärztInnen und PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen und Hebammen mit einer osteopathischen Basisausbildung im Ausmaß von mind. 1.100 Unterrichtseinheiten in mind. 4 Jahren
  • AbsolventInnen einer Vollzeitausbildung in Osteopathie mit mind. 4.500 Unterrichtseinheiten in mind. 4 Jahren sowie Praxiserfahrung von mindestens 3 Jahren

Abschluss:

Master of Science (MSc)

Info:

Inhalte:
Ziel des Lehrganges ist es, die Osteopathie umfassend und mit allen Facetten darzustellen. Vom neuesten Stand medizinischen Wissens und aktueller Forschung über detailliertes medizinisches Hintergrundwissen bis zu spezifischen Techniken im cranialen oder visceralen Bereich. In Kooperation mit: Wiener Schule für Osteopathie

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Gesundheit und Medizin - Department Gesundheitswissenschaften und Biomedizin
Dr.-Karl-Dorrek-Str. 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893-2600
Fax: +43 (0)2732 / 893-4600
email: dieter.falkenhagen@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/de/department/kmbt/index.php

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 60 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Vorbildung im Gesundheits- und/oder Pflegebereich - ärztliches Attest (nicht älter als 1 Monat) - Teilnahme am Informationsabend

Abschluss:

Zertifikat bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe:
Übungsleiter/innen, Fitness- und Gesundheitstrainer/innen, Angehörige von Pflegeberufen, Therapeuten/innen, Masseure/innen, Seniorentrainer/innen, Heimhelfer/innen, Wellnesspersonal in Hotels

Inhalt:

  • Grundlagen von Prävention und Gesundheitsförderung
  • Epidemiologie
  • Grundzüge der Anatomie, Physiologie und Pathologie des Knochens
  • Diagnosemöglichkeiten
  • Grundzüge der therapeutischen Möglichkeiten
  • Krankheitsverlauf
  • Risikofaktoren
  • Bedeutung von Ernährung, Bewegung, Vitamin D, Kalzium und Hormonen in der Prävention
  • Osteoporoseprävention in der TCM
  • Grundzüge von Lehrplanung und Vorbereitung
  • Grundzüge der Didaktik und Methodik, sowie Evaluation und Reflexion
  • Praktisches Erarbeiten spezieller Osteoporosegymnastik

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Kärnten - Ausbildungszentrum Klagenfurt
Fischlstraße 8
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0) 57878-3000
Fax: +43 (0) 57878-3099
email: claudia.winkler@bfi-kaernten.at
Internet: http://www.bfi-kaernten.at

Schwerpunkte:

Berufsorientierung, Berufsfindung - Bewerbungstraining und Coaching bei aktiver Arbeitssuche - Büro und Verwaltung - EDV / IT - Gesundheit und Soziales - Sprachen und Persönlichkeitstrainings - Verkauf, Handel und Dienstleistungen - Vorbereitungskurse für Lehrabschlussprüfungen


BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung


Art: Lehrgang

Dauer: 170 UE (2 Semester)

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
stabiler körperlich-psychischer Zustand, Teilnahme am Info-Abend.

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Zielgruppe:
Personen, die an einer tiefgreifenden und hochwirksamen alternativen Methode der (Craniosacralen-) Körperarbeit interessiert sind und sich und anderen zu mehr Vitalität, Beweglichkeit und Wohlbefinden verhelfen möchten.

Inhalt:
Innere Haltung; Gewebsrhythmen; craniale Mechanik; die Gezeiten des Körpers als Gesundheitspotenzial; Schädelknochen der Schädelbasis; Eigen-Palpation; praktische Techniken am Übungspartner; 3-Körper-Modell; Hirnhäute, Übungen zur Förderung einer positiven Körperbewusstheit; Fulkren; Schulung der Wahrnehmung und feinfühligen Palpation; Ventrikel; Übungen zur Gewebsdifferenzierung; Emotionen in den Strukturen; Ethik; Ablauf einer Sitzung; Umgang mit Signalen, Bildern und Gefühlen, weiblichen/männlichen Überzeugungen; Gesprächsführung; Gesichtsschädel; Techniken für Gesicht und Sinnesorgane; Unterschiede von Resonanz und Projektion; Wirbelsäule; Techniken an Wirbelsäule, Kopf und Oberkörper; Visionsarbeit; Techniken am Brustkorb; Übungen zur Förderung der eigenen Körperbewusstheit; Rollenverständnis; Schlüsselmomente in der Arbeit; Techniken am Becken; Sensibilisierung und Umgang mit Energiephänomenen; Techniken im feinstofflichen Bereich; Zielüberprüfung; Reflexion der persönlichen Entwicklung, Perspektiven und Chancen

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 30 81 -513
Fax: +43 (0)662 / 88 32 32
email: info@bfi-sbg.or.at
Internet: http://www.bfi-sbg.at

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom Health Fitness- & PersonaltrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die in Fitnessstudios, Sport- und Freizeitanlagen oder Gesundheitseinrichtungen als TrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 2.490,00, Blended Learning-Variante: EUR 2.290,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Fitnesstrainer/In
  • Diplomlehrgang Health Fitness- & Personaltrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Differenziertes Krafttraining mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Schultergürtel
  • Functional Training, Funktionelles Aufwärmen, Kettlebelltraining, Wildrope-Training, Sandbag
  • Freies Krafttraining, speziell am Seilzug
  • One2One Training, Hands on Techniken
  • Regenerationsmaßnahmen, Stretching
  • Training mit speziellen Fitnesskleingeräten, Trends im Personal Training.

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Klagenfurt
in Kooperation mit Partnerstudios
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom Health Fitness- & PersonaltrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die in Fitnessstudios, Sport- und Freizeitanlagen oder Gesundheitseinrichtungen als TrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 2.490,00, Blended Learning-Variante: EUR 2.290,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Fitnesstrainer/In
  • Diplomlehrgang Health Fitness- & Personaltrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Differenziertes Krafttraining mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Schultergürtel
  • Functional Training, Funktionelles Aufwärmen, Kettlebelltraining, Wildrope-Training, Sandbag
  • Freies Krafttraining, speziell am Seilzug
  • One2One Training, Hands on Techniken
  • Regenerationsmaßnahmen, Stretching
  • Training mit speziellen Fitnesskleingeräten, Trends im Personal Training.

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Linz
Bockgasse 2b, G04
1. Stock
4020 Linz

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom Health Fitness- & PersonaltrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die in Fitnessstudios, Sport- und Freizeitanlagen oder Gesundheitseinrichtungen als TrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 2.490,00, Blended Learning-Variante: EUR 2.290,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Fitnesstrainer/In
  • Diplomlehrgang Health Fitness- & Personaltrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Differenziertes Krafttraining mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Schultergürtel
  • Functional Training, Funktionelles Aufwärmen, Kettlebelltraining, Wildrope-Training, Sandbag
  • Freies Krafttraining, speziell am Seilzug
  • One2One Training, Hands on Techniken
  • Regenerationsmaßnahmen, Stretching
  • Training mit speziellen Fitnesskleingeräten, Trends im Personal Training.

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Salzburg
in Kooperation mit Partnerstudios
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom Health Fitness- & PersonaltrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die in Fitnessstudios, Sport- und Freizeitanlagen oder Gesundheitseinrichtungen als TrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 2.490,00, Blended Learning-Variante: EUR 2.290,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Fitnesstrainer/In
  • Diplomlehrgang Health Fitness- & Personaltrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Differenziertes Krafttraining mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Schultergürtel
  • Functional Training, Funktionelles Aufwärmen, Kettlebelltraining, Wildrope-Training, Sandbag
  • Freies Krafttraining, speziell am Seilzug
  • One2One Training, Hands on Techniken
  • Regenerationsmaßnahmen, Stretching
  • Training mit speziellen Fitnesskleingeräten, Trends im Personal Training.

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Graz
Rossegerstraße 27
8053 Graz

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom Health Fitness- & PersonaltrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die in Fitnessstudios, Sport- und Freizeitanlagen oder Gesundheitseinrichtungen als TrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 2.490,00, Blended Learning-Variante: EUR 2.290,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Fitnesstrainer/In
  • Diplomlehrgang Health Fitness- & Personaltrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Differenziertes Krafttraining mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Schultergürtel
  • Functional Training, Funktionelles Aufwärmen, Kettlebelltraining, Wildrope-Training, Sandbag
  • Freies Krafttraining, speziell am Seilzug
  • One2One Training, Hands on Techniken
  • Regenerationsmaßnahmen, Stretching
  • Training mit speziellen Fitnesskleingeräten, Trends im Personal Training.

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Innsbruck
in Kooperation mit Partnerstudios
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom Health Fitness- & PersonaltrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die in Fitnessstudios, Sport- und Freizeitanlagen oder Gesundheitseinrichtungen als TrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 2.490,00, Blended Learning-Variante: EUR 2.290,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Fitnesstrainer/In
  • Diplomlehrgang Health Fitness- & Personaltrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Differenziertes Krafttraining mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Schultergürtel
  • Functional Training, Funktionelles Aufwärmen, Kettlebelltraining, Wildrope-Training, Sandbag
  • Freies Krafttraining, speziell am Seilzug
  • One2One Training, Hands on Techniken
  • Regenerationsmaßnahmen, Stretching
  • Training mit speziellen Fitnesskleingeräten, Trends im Personal Training.

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Dornbirn
in Kooperation mit Partnerstudios
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom Health Fitness- & PersonaltrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die in Fitnessstudios, Sport- und Freizeitanlagen oder Gesundheitseinrichtungen als TrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 2.490,00, Blended Learning-Variante: EUR 2.290,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Fitnesstrainer/In
  • Diplomlehrgang Health Fitness- & Personaltrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Differenziertes Krafttraining mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Schultergürtel
  • Functional Training, Funktionelles Aufwärmen, Kettlebelltraining, Wildrope-Training, Sandbag
  • Freies Krafttraining, speziell am Seilzug
  • One2One Training, Hands on Techniken
  • Regenerationsmaßnahmen, Stretching
  • Training mit speziellen Fitnesskleingeräten, Trends im Personal Training.

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Wien
Dietrichgasse 27 E.EG2
1030 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
Fax: +43 (0)7289 / 72 110
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom WirbelsäulentrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die im Fitness-, Wellness- oder Gesundheitsbereich als WirbelsäulentrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 1.990,00, Blended Learning-Variante EUR 1.790,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Wirbelsäulentrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Grundlagen zum Thema starker Rücken - Rückenschmerz
  • Konzeption und Durchführung einer Rückenstunde
  • Life Time Sportarten
  • Körperwahrnehmung und -erfahrung, Aufbau von Selbstmanagement, Entspannungs- und Stressmanagement
  • Koordinationstraining
  • Segmentale Stabilisationsseinheit
  • Sensomotorisches Training
  • Verbesserung der Rumpfbeweglichkeit
  • Verhältnisprävention und Verhaltensprävention

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Klagenfurt
in Kooperation mit Partnerstudios
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom WirbelsäulentrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die im Fitness-, Wellness- oder Gesundheitsbereich als WirbelsäulentrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 1.990,00, Blended Learning-Variante EUR 1.790,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Wirbelsäulentrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Grundlagen zum Thema starker Rücken - Rückenschmerz
  • Konzeption und Durchführung einer Rückenstunde
  • Life Time Sportarten
  • Körperwahrnehmung und -erfahrung, Aufbau von Selbstmanagement, Entspannungs- und Stressmanagement
  • Koordinationstraining
  • Segmentale Stabilisationsseinheit
  • Sensomotorisches Training
  • Verbesserung der Rumpfbeweglichkeit
  • Verhältnisprävention und Verhaltensprävention

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Linz
Bockgasse 2b, G04
1. Stock
4020 Linz

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom WirbelsäulentrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die im Fitness-, Wellness- oder Gesundheitsbereich als WirbelsäulentrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 1.990,00, Blended Learning-Variante EUR 1.790,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Wirbelsäulentrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Grundlagen zum Thema starker Rücken - Rückenschmerz
  • Konzeption und Durchführung einer Rückenstunde
  • Life Time Sportarten
  • Körperwahrnehmung und -erfahrung, Aufbau von Selbstmanagement, Entspannungs- und Stressmanagement
  • Koordinationstraining
  • Segmentale Stabilisationsseinheit
  • Sensomotorisches Training
  • Verbesserung der Rumpfbeweglichkeit
  • Verhältnisprävention und Verhaltensprävention

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Salzburg
in Kooperation mit Partnerstudios
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom WirbelsäulentrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die im Fitness-, Wellness- oder Gesundheitsbereich als WirbelsäulentrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 1.990,00, Blended Learning-Variante EUR 1.790,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Wirbelsäulentrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Grundlagen zum Thema starker Rücken - Rückenschmerz
  • Konzeption und Durchführung einer Rückenstunde
  • Life Time Sportarten
  • Körperwahrnehmung und -erfahrung, Aufbau von Selbstmanagement, Entspannungs- und Stressmanagement
  • Koordinationstraining
  • Segmentale Stabilisationsseinheit
  • Sensomotorisches Training
  • Verbesserung der Rumpfbeweglichkeit
  • Verhältnisprävention und Verhaltensprävention

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Graz
Rossegerstraße 27
8053 Graz

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom WirbelsäulentrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die im Fitness-, Wellness- oder Gesundheitsbereich als WirbelsäulentrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 1.990,00, Blended Learning-Variante EUR 1.790,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Wirbelsäulentrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Grundlagen zum Thema starker Rücken - Rückenschmerz
  • Konzeption und Durchführung einer Rückenstunde
  • Life Time Sportarten
  • Körperwahrnehmung und -erfahrung, Aufbau von Selbstmanagement, Entspannungs- und Stressmanagement
  • Koordinationstraining
  • Segmentale Stabilisationsseinheit
  • Sensomotorisches Training
  • Verbesserung der Rumpfbeweglichkeit
  • Verhältnisprävention und Verhaltensprävention

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Innsbruck
in Kooperation mit Partnerstudios
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom WirbelsäulentrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die im Fitness-, Wellness- oder Gesundheitsbereich als WirbelsäulentrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 1.990,00, Blended Learning-Variante EUR 1.790,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Wirbelsäulentrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Grundlagen zum Thema starker Rücken - Rückenschmerz
  • Konzeption und Durchführung einer Rückenstunde
  • Life Time Sportarten
  • Körperwahrnehmung und -erfahrung, Aufbau von Selbstmanagement, Entspannungs- und Stressmanagement
  • Koordinationstraining
  • Segmentale Stabilisationsseinheit
  • Sensomotorisches Training
  • Verbesserung der Rumpfbeweglichkeit
  • Verhältnisprävention und Verhaltensprävention

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Dornbirn
in Kooperation mit Partnerstudios
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen

Abschluss:

Diplom WirbelsäulentrainerIn

Info:

Zielgruppe: Personen die im Fitness-, Wellness- oder Gesundheitsbereich als WirbelsäulentrainerInnen tätig sein möchten

Kosten: EUR 1.990,00, Blended Learning-Variante EUR 1.790,00

Kursaufbau:

  • Fachseminar Sportkompetenz (Sportanatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)
  • Diplomlehrgang Wirbelsäulentrainer/In

Lerninhalte:

  • Alle Inhalte der Sportkompetenz
  • Grundlagen zum Thema starker Rücken - Rückenschmerz
  • Konzeption und Durchführung einer Rückenstunde
  • Life Time Sportarten
  • Körperwahrnehmung und -erfahrung, Aufbau von Selbstmanagement, Entspannungs- und Stressmanagement
  • Koordinationstraining
  • Segmentale Stabilisationsseinheit
  • Sensomotorisches Training
  • Verbesserung der Rumpfbeweglichkeit
  • Verhältnisprävention und Verhaltensprävention

Dieser Lehrgang kann in der Lernvariante "Blended Learning" absolviert werden.

Durch flexible Ausbildungsmöglichkeiten und Kursvarianten variiert die Ausbildungdauer.

Adressen:

Flexyfit Sports Academy (Flexyfit Plus GmbH) - Wien
Dietrichgasse 27 E.EG2
1030 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 997 27 38
Fax: +43 (0)7289 / 72 110
email: info@sportausbildung.com
Internet: https://www.sportausbildung.com

Schwerpunkte:

Die Flexyfit Sports Academy bietet Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich (Sport, Fitness). Schwerpunkte sind:

  • Bewegung und Sport
  • Vitalität und Gesundheit
  • Sportspezialisierung
  • Athletics
  • Massage