WeinhändlerIn

Weiterbildung

WeinhändlerInnen sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Voraussetzung für Erfolg in diesem Beruf ist es, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben und das Fachwissen laufend zu ergänzen und zu vertiefen.

Neue Entwicklungen und Weiterbildungsbereiche für WeinhändlerInnen:

Unterschiedlichste Seminare und Kurse bieten die Möglichkeit, auf dem Laufenden zu bleiben. So bieten u. a. das Berufsförderungsinstitut (bfi) und das Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) entsprechende Kurse an.

Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Weinqualität, Weinbau und Kellerwirtschaft bieten die Landeslandwirtschaftskammern, die in Zusammenarbeit mit den land- und forstwirtschaftlichen Lehrlings- und Fachausbildungsstellen Kurse durchführen. Auch das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI), die Weinakademie Österreich in Rust, die Wein- und Obstbauschule Krems und die Höhere Bundeslehranstalt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg veranstalten Weiterbildungskurse in verschiedenen Bereichen des Weinbaus und der Kellereiwirtschaft.

Mit erworbener Studienberechtigung besteht auch die Möglichkeit ein Universitätsstudium oder einen Fachhochschulstudiengang zu absolvieren (z. B. in den Bereichen Betriebswirtschaft, Weinwissenschaft, Önologie).

Art: Masterstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Master of Arts in Business (MA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Info:

Lehrinhalte: Önologie und Weinbau, Internationales Weinmarketing, Internationales Management, Wirtschaftssprachen und Management Skills. Fremdsprachen: Englisch (Pflicht), Französisch, Italienisch, Spanisch (Wahl).

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Burgenland - Standort Eisenstadt
Campus 1
7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)5 9010 609 -0
Fax: +43 (0)5 9010 609-15
email: office@fh-burgenland.at
Internet: http://www.fh-burgenland.at

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule der Wiener Wirtschaft
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77-444
Fax: +43 (0)1 / 476 77-445
email: service-center@fh-wien.ac.at
Internet: https://www.fh-wien.ac.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Austrian Marketing University of Applied Sciences - Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt
Zeiselgraben 4
3250 Wieselburg

Tel.: +43 (0)7416 / 53000-0
Fax: +43 (0)7416 / 53000-2222
email: office@amu.at
Internet: https://www.amu.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschulstudium mit einem Ausbildungsschwerpunkt in Weinbau und Önologie
  • abgeschlossene Berufsbildende Höhere Schule mit einem Ausbildungsschwerpunkt in Weinbau und Önologie
  • abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschulstudium mit einem Ausbildungsschwerpunkt in den Agrarwissenschaften
  • abgeschlossene Berufsbildende Höhere Schule mit einem Ausbildungsschwerpunkt in den Agrarwissenschaften
  • allgemeine Universitätsreife und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung
  • Landwirtschaftliche Meisterprüfung und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung
  • Abschluss:

    akademische Diplom-Önologin/akademischer Diplom-Önologe

    Weitere Infos: http://www.boku.ac.at/

    Adressen:

    Universität für Bodenkultur
    Gregor-Mendel-Straße 33
    1180 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 476 54 -0
    Fax: +43 (0)1 / 476 54 -1044
    email: studabt@boku.ac.at
    Internet: http://www.boku.ac.at

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss:

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

Adressen:

Universität für Bodenkultur
Gregor-Mendel-Straße 33
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 54 -0
Fax: +43 (0)1 / 476 54 -1044
email: studabt@boku.ac.at
Internet: http://www.boku.ac.at

Art: Lehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • 6-wöchige Praxis
  • Vollendetes 17. Lebensjahr
  • Interesse & Freude am Thema Wein

Abschluss: Kommissionelle Prüfung zum/zur staatlich geprüften WeinmanagerIn

Info:

Kosten: EUR 480,00 pro Semester + evt. Internat und Verpflegung

Zielgruppe: Angehende WinzerInnen, Angehende Sommeliers, Gastronomen, WeinquereinsteigerInnen

Inhalte:

  • Persönlichkeitsbildung: Religion, Rhetorik, Weinrecht
  • Unternehmerische Bildung: Unternehmensführung, Betriebliches Rechnungswesen, Marketing, Verkaufspsychologie, Informationstechnologie, Englisch, Italienisch
  • Fachspezifische Bildung: Weinbau, Weintechnologie, Weinpräsentation, Weinsensorik, Weingeographie, Wein und Speise, Praktischer Unterricht
  • 3 Monate Praxis

Weitere Infos: https://www.wbs-krems.at

Adressen:

Wein- und Obstbauschule Krems
Wiener Straße 101
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 875 16 -0
Fax: +43 (0)2732 / 875 16 -22
email: fs.krems@wbs-krems.at
Internet: https://www.wbs-krems.at

Schwerpunkte:

Landwirtschaftliche Fachschule - Fachrichtung Weinbau, Kellerwirtschaft, Obst

Lehrgang für Berufstätige für Weinmanagement

Bauern- und Bäuerinnenschule (Basis- und Fachausbildung)

VINO-HAK


Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: http://www.wifisalzburg.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: http://www.stmk.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 60 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Sommelier/Sommelière Österreich“.

Info:

Kosten: ca. 700,00 - 1.300,00 EUR

Die Ausbildung ist österreichweit standardisiert. Sie gilt als Vorstufe zum/zur Sommelier/Sommelière Österreich und ermöglicht den Absolventen/-innen dadurch auch den Zugang zur Ausbildung zum/zur Diplom-Sommelier/Sommelière.

Inhalte:

  • Sensorik und Weinsprache nach Verkostungsstandards
  • praktisches Weinservice
  • Weinbau
  • Kellerwirtschaft und Etikettensprache
  • Weinland Österreich
  • Wein International (Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland, Neue Welt)
  • allgemeine Getränkekunde
  • Wein & Kulinarik

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 60 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Sommelier/Sommelière Österreich“.

Info:

Kosten: ca. 700,00 - 1.300,00 EUR

Die Ausbildung ist österreichweit standardisiert. Sie gilt als Vorstufe zum/zur Sommelier/Sommelière Österreich und ermöglicht den Absolventen/-innen dadurch auch den Zugang zur Ausbildung zum/zur Diplom-Sommelier/Sommelière.

Inhalte:

  • Sensorik und Weinsprache nach Verkostungsstandards
  • praktisches Weinservice
  • Weinbau
  • Kellerwirtschaft und Etikettensprache
  • Weinland Österreich
  • Wein International (Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland, Neue Welt)
  • allgemeine Getränkekunde
  • Wein & Kulinarik

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 60 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Sommelier/Sommelière Österreich“.

Info:

Kosten: ca. 700,00 - 1.300,00 EUR

Die Ausbildung ist österreichweit standardisiert. Sie gilt als Vorstufe zum/zur Sommelier/Sommelière Österreich und ermöglicht den Absolventen/-innen dadurch auch den Zugang zur Ausbildung zum/zur Diplom-Sommelier/Sommelière.

Inhalte:

  • Sensorik und Weinsprache nach Verkostungsstandards
  • praktisches Weinservice
  • Weinbau
  • Kellerwirtschaft und Etikettensprache
  • Weinland Österreich
  • Wein International (Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland, Neue Welt)
  • allgemeine Getränkekunde
  • Wein & Kulinarik

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 60 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Sommelier/Sommelière Österreich“.

Info:

Kosten: ca. 700,00 - 1.300,00 EUR

Die Ausbildung ist österreichweit standardisiert. Sie gilt als Vorstufe zum/zur Sommelier/Sommelière Österreich und ermöglicht den Absolventen/-innen dadurch auch den Zugang zur Ausbildung zum/zur Diplom-Sommelier/Sommelière.

Inhalte:

  • Sensorik und Weinsprache nach Verkostungsstandards
  • praktisches Weinservice
  • Weinbau
  • Kellerwirtschaft und Etikettensprache
  • Weinland Österreich
  • Wein International (Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland, Neue Welt)
  • allgemeine Getränkekunde
  • Wein & Kulinarik

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 60 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Sommelier/Sommelière Österreich“.

Info:

Kosten: ca. 700,00 - 1.300,00 EUR

Die Ausbildung ist österreichweit standardisiert. Sie gilt als Vorstufe zum/zur Sommelier/Sommelière Österreich und ermöglicht den Absolventen/-innen dadurch auch den Zugang zur Ausbildung zum/zur Diplom-Sommelier/Sommelière.

Inhalte:

  • Sensorik und Weinsprache nach Verkostungsstandards
  • praktisches Weinservice
  • Weinbau
  • Kellerwirtschaft und Etikettensprache
  • Weinland Österreich
  • Wein International (Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland, Neue Welt)
  • allgemeine Getränkekunde
  • Wein & Kulinarik

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 56-75 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
NeueinsteigerInnen und aktive VerkäuferInnen

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Zielgruppe:
alle Personen, die in der Kundenbetreuung tätig sind, wie Verkaufsmitarbeiter im Handel, Fachverkäufer und Außendienstmitarbeiter

Inhalt:
Analyse der Entscheiderstrukturen beim Käufer - Entwicklung von Verkaufsargumentationen: "Features vs. Benefits" - Grundsätze der Verhandlung nach dem Harvard Konzept - Aufbau und Entwicklung von Verkaufsorganisationen - Verkäufermotivation & Incentivsysteme - Leistungsbeurteilungen / Performancemeasurement im Verkauf - Vertriebsstrategien & Konkurrenz der Verkaufskanäle

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Burgenland - Oberwart
Grazerstraße 86
7400 Oberwart

Tel.: +43 (0)3352 / 389 80 - 0
Fax: +43 (0)3352 / 389 80 - 2204
email: info@bfi-burgenland.at
Internet: http://www.bfi-burgenland.at/bfi-landkarte/servicecenter-oberwart

Schwerpunkte:

Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Sozial- und Berufspädagogik - EDV - Sprachen - Transport und technische Dienstleistungen


BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Wels
Roseggerstraße 14
4600 Wels

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7242 / 2055 - 3244
email: service.wels@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Innsbruck
Ing.-Etzel-Straße 7
6010 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512/59 6 60-0
Fax: +43 (0)512/59 6 60-27
email: info@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi-tirol.at


Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: