Textilkaufmann / Textilkauffrau

Weiterbildung

Textilkaufleute sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Voraussetzung für Erfolg in diesem Beruf ist es, immer auf dem neuesten Stand der modischen Entwicklungen und Trends zu bleiben und das Fachwissen laufend zu ergänzen und zu vertiefen.
Neue Entwicklungen und Weiterbildungsbereiche für Textilkaufleute: Materialienkunde, Modetrends, Herstellungs- und Produktionsverfahren, Qualitätsmanagement, Kundenbetreuung, Marketing und Werbung, Marktforschung und Marktanalyse, Produktmanagement, Projektmanagement.

Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Oberpullendorf
Gymnasiumstraße 19
7350 Oberpullendorf

Tel.: +43 (0)2612 / 426 21 -0
Fax: +43 (0)2612 / 426 21 -17
email: 108438@lsr-bgld.gv.at
Internet: http://www.hak-op.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Jahresabschluss und Controlling
  • Ausbildungsschwerpunkt Tourismus- und Eventmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Marketing

Praxis-Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule II - HAK International
Mosteckyplatz 1
9020 klagenfurt

Tel.: +43 (0)463 / 55 792 -28
Fax: +43 (0) 463 / 55 792 -4
email: abend@hak1.at
Internet: http://www.hak1.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Baden
Mühlgasse 65
2500 Baden

Tel.: +43 (0)2252 / 885 68 -0
Fax: +43 (0)2252 / 885 68 -3
email: office@hak-baden.ac.at
Internet: https://www.hak-baden.com/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Management für Enterprise Resource Planning

Handelsschule - Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit und Marketing

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule St. Pölten
Waldstraße 1
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 718 40 -0
Fax: +43 (0)2742 / 718 40 -20
email: direktion@hakstpoelten.ac.at
Internet: https://www.hakstpoelten.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Europa HAK - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • IT HAK - Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnologie
  • HAK Sportiv - Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement

Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Digital Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Braunau/Inn
Raitfeldstraße 3
5280 Braunau/Inn

Tel.: +43 (0)7722 / 633 29 -0
Fax: +43 (0)7722 / 633 29 -19
email: hak-braunau@eduhi.at
Internet: https://www.hak-braunau.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt für IT-SAP
  • Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Marketing, Journalismus, Medien
  • Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt Sport of Eventmanagement
  • Sprachen

Handelsschule - Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtanteil - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I Wels
Stelzhamerstraße 20
4600 Wels

Tel.: +43 (0)7242 / 455 76 -0
Fax: +43 (0)7242 / 455 76 -10
email: office@hak1wels.at
Internet: https://www.hak1wels.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Management und Controlling
  • Ausbildungsschwerpunkt Journalismus
  • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Eventmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt IW HAK - Internationale Wirtschaft und Internationales Marketing

Handelsschule - Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige mit Fernuterrichtsanteil

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Linz
Rudigierstraße 6
4020 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 772 206
Fax: +43 (0)732 / 795 410
email: s401428@eduhi.at
Internet: http://www.hak-linz.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Controlling
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt International Business

Praxis Handelsschule für Leistungssportler/innen - Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement

Handelsschule - Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Steyr
Leopold-Werndl-Straße 7
4400 Steyr

Tel.: +43 (0)7252 / 526 49 -0
Fax: +43 (0)7252 / 526 49 -17
email: office@hak-steyr.at
Internet: http://www.hak-steyr.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Management Web-Technology
  • Ausbildungsschwerpunkt Management für International Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Marketing, Journalismus und Medien
  • Ausbildungsschwerpunkt Human Resources Management
  • Ausbildungsschwerpunkt ECO-BIZ

Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Vöcklabruck
Englweg 2
4840 Vöcklabruck

Tel.: +43 (0)7672 / 232 96 -0
Fax: +43 (0)7672 / 232 96 -18
email: office@hakvoecklabruck.at
Internet: https://hakvb.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt IKT - Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Ausbildungsschwerpunkt IW - Internationale Wirtschaft

Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsteil:

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling
  • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommision für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

AbendHAK Salzburg - Handelsakademie für Berufstätige
Johann-Brunauer-Straße 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 43 31 37 -0
Fax: +43 (0)662 / 43 31 37 -200
email: office@hakzwei.at
Internet: http://www.hakzwei.at/abend/

Schwerpunkte:

Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign

Handelsakademie für Berufstätige

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Webdesign

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz
Grazbachgasse 71
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 829 456 -0
Fax: +43 (0)316 / 829 456 -21
email: bhak1@hak-graz.at
Internet: http://www.hak-graz.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Management für Marketing und Events

Handelsakademie Digital Business (digBiz HAK)

Praxis Handelsschule für Leistungssportler/innen

Praxis Handelsschule

Bilinguales Kolleg an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft

Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Controlling

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Controlling
  • Ausbildungsschwerpunkt PR und Medienwirtschaft

Externistenprüfungskommission für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Liezen
Dr.-Karl-Renner-Ring 40
8940 Liezen

Tel.: +43 (0)3612 / 223 32
Fax: +43 (0)3612 / 264 90
email: office@hak-liezen.at
Internet: https://www.hak-liezen.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • UnternehmerInnen HAK - Entrepreneurship und Controlling
  • International Business HAK - Internationale Wirtschaft, Sprachen und Kultur
  • IT HAK - Informationstechnologie und Multimedia
  • Tourismus HAK - Tourismusmanagement

Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship, Digital Business und Controlling

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommission für die Reife- und Berufsreifeprüfung


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Imst
Landesrat-Gebhard-Straße 2
6460 Imst

Tel.: +43 (0)5412 / 665 25 -0
Fax: +43 (0)5412 / 665 25 -20
email: office@hak-imst.ac.at
Internet: https://www.hak-imst.ac.at/

Schwerpunkte:

HAK für Wirtschaftsinformatik - digBiz HAK

HAK für Sprachen und Tourismus

HAK für Management und Wirtschaftspraxis:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikmanagement mit Controlling

Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Riskmanagement mit Controlling
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprache(n) und Kultur

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Innsbruck
Karl-Schönherr-Straße 2
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 581 007 -0
Fax: +43 (0)512 / 581 007 -30
email: hak-ibk@tsn.at
Internet: https://www.hak-ibk.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie

  • HAK International
  • HAK Multimedia - Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
  • HAK FIRI - Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • HAK CWS - Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern

HAK Business:

  • Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Finance- und Risk-Management

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Handelsschule:

  • Sport-HAS - Handelsschule für Leistungssportler/innen
  • Praxis-HAS - Praxis Handelsschule

Externistenprüfungskommision für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wörgl
Innsbrucker Straße 34
6300 Wörgl

Tel.: +43 (0)5332 / 725 64 -0
Fax: +43 (0)5332 / 725 64 -12
email: sekretariat@hak-woergl.at
Internet: http://www.hak-woergl.tsn.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • HAK Business - Management, Controlling und Accounting
  • HAK Digital - Informationstechnologie
  • HAK International/Europa - Internationale Wirtschaft
  • HAK Sport - Sport-, Event- und Gesundheitsmanagement

Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Aufbaulehrgang an Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit

Externistenprüfungskommision für die Reife- Diplomprüfung


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Bregenz
Hinterfeldgasse 19
6900 Bregenz

Tel.: +43 (0)5574 / 713 50
Fax: +43 (0)5574 / 637 22
email: hak.bregenz@cnv.at
Internet: http://www.hak-bregenz.ac.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Kulturakademie
  • Ausbildungsschwerpunkt HAK Experience
  • Ausbildungsschwerpunkt Performance Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Sport-HAK
  • Ausbildungsschwerpunkt Werbeakademie

HAK Digital Business

Praxis-Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommision für die Reife- Diplomprüfung


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - International Business College Hetzendorf
Kriehubergasse 24-26
1050 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 804 35 79 -0
Fax: +43 (0)1 / 804 35 79 -34
email: office@ibc.ac.at
Internet: http://www.ibc.ac.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft / International Trade
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

Handelsakademie für Berufstätige

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Aufbaulehrgang Handelsakademie

Kolleg an Handelsakademien

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige

Externistenprüfungskommision für Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 10
Pernerstorfergasse 77
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 602 51 91 -0
Fax: +43 (0)1 / 602 51 91 -253
email: office@bhakwien10.at
Internet: https://www.bhakwien10.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie - HAK4you:

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits, Bewegung und Ernährungsmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Integrierte Managementsysteme

HAK digBIZ - Handelsakademie für Digital Business

Handelsschule:

  • HAS Sport - Handelsschule für Leistungssportler/innen
  • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

Aufbaulehrgang an Handelsakademien

Handelsakademie für Berufstätige

  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie

Kolleg an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (EM)

Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


Schulen des BFI Wien (HAK/HAS)
Margaretenstraße 65
1050 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 587 96 50
Fax: +43 (0)1 / 587 96 50 -77
email: office@schulenbfi.at
Internet: http://www.schulenbfi.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Praxis Handelsschule (Ganztagesform):

  • Praxis Handelsschule
  • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

HAK-B Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätigte - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Einjährige Schule für Informatik

Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung


Art: Universitätslehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Studium in den Bereichen Textil/Kunst&Design, Textiles Gestalten, Textiltechnik oder branchenverwandter Fachrichtungen, branchenspezifischer Schul- bzw. FH-Abschluss, oder vergleichbare, langjährige Berufspraxis
  • Abgabe einer Dokumentation in Form eines Portfolios bisheriger Arbeiten inklusive Lebenslauf und Ausbildungsverlauf
  • Bewerbungsgespräch mit den Lehrgangsverantwortlichen
  • Vorprüfungen

Abschluss:

Akademische/r Textilfachfrau bzw. Textilfachmann

Info:

Zielgruppen:
Der Lehrgang setzt solides Fachwissen im Bereich der Textilherstellung, Grundlagenwissen im Bereich der Textilgestaltung und waches Interesse an diesen Themengebieten voraus. Er richtet sich an Personen, die durch ein einschlägiges Studium oder durch langjährige Berufserfahrung im technischen und/oder gestalterischen Bereich im Umgang mit dem Medium Textil bereits Erfahrung gesammelt haben und auf diesem Gebiet ihre Qualifikationen erweitern bzw. der aktuellen Textilsituation in Europa anpassen wollen.

Inhalte:
Die Textilabteilung der Kunstuniversität Linz bietet ab Oktober 2012 in Kooperation mit dem Textilen Zentrum Haslach einen neuen, einjährigen Universitätslehrgang im Fachbereich Weberei an. Sie wird berufsbegleitend auf Modulbasis zu absolvieren sein und richtet sich an Personen mit Erstausbildung im Textilbereich, die Ihre Kenntnisse erweitern und Zusatzqualifikation erwerben möchten. Ziel des Lehrgangs ist, die Schnittstelle zwischen maschineller Fertigung und Gestaltung zu stärken.

Weitere Infos: http://www.ufg.ac.at/

Adressen:

Kunstuniversität Linz
Hauptplatz 6
4010 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 78 98 -0
Fax: +43 (0)732 / 78 35 -08
email: ufg.presse@lists.ufg.at
Internet: https://www.ufg.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Nachweis der künstlerischen Eignung durch Aufnahmeprüfung/Zulassungsprüfung und Vorlage von künstlerischen Arbeitsproben

Abschluss:

Bachelor of Arts (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Info:

Berufsfelder: Creative Industries (industrielles und individuelles Textildesign, Mode- und Bekleidungsbereich, Theater- und Eventbereich); gestalterische Eigenleistungen für öffentliche und private Räume Gestaltung im digitalen Präsentationsbereich; therapeutischer/sozialer Bereich; musealer Bereich; Lehr- und Vermittlungstätigkeit im praktisch-künstlerischen Bereich.

Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

Adressen:

Kunstuniversität Linz
Hauptplatz 6
4010 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 78 98 -0
Fax: +43 (0)732 / 78 35 -08
email: ufg.presse@lists.ufg.at
Internet: https://www.ufg.at/


Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: