Sommelier/Sommelière

Ausbildung

Die Ausbildung zum Sommelier/zur Sommelière baut in der Regel auf einer gastronomischen Ausbildung auf und erfolgt in Kursen und Lehrgängen. Sie kann aber auch unabhängig von einer vorangegangenen gastronomischen Ausbildung erfolgen.
Einen guten Zugang zu diesem Beruf bietet eine Lehre als Restaurantfachmann/-frau, aber auch der Abschluss einer Hotelfachschule, Gastgewerbeschule oder Schule für wirtschaftliche Berufe. Darüber hinaus erfolgt die Ausbildung zum Sommelier/zur Sommelière im Rahmen von fachspezifischen Kursen - diese werden u. a. vom Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) angeboten.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Gästebetreuung
  • Restaurantservice
  • Weinkunde
  • Weinsensorik
  • Weinservice
  • Weinkarten erstellen
  • Abrechnung
  • Einkauf und Kalkulation
  • Abrechnung
  • Lager- und Weinkellerhaltung

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: http://www.wifisalzburg.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: http://www.stmk.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventenInnen der „Sommelier/Sommelière Österreich-Ausbildung“

Abschluss:

WIFI-Diplom, das Diplom-Sommelier-Abzeichen „Taste de vin“ und das Schild „Diplom-Sommelier – Professionelle Weinberatung“

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Weinpräsentation in Deutsch und Englisch
  • Weinbeurteilung und Sensorik
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Gourmetkunde und Genussworkshop
  • Kommunikation und Persönlichkeitstraining
  • Schaumweine und Fortifieds
  • Käse und Getränke
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 124-150 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Lehrabschlüsse als Köchin/Koch, Restaurantfachkraft, Hotel- und GastgewerbeassistentIn bzw. im Weinbau und zwei Jahre einschlägige Berufspraxis
  • Abschluss einer höheren Schule im Hotel- und Gastgewerbe oder Weinbau
  • alternativ: fünf Jahre einschlägige Berufspraxis in der Gastronomie, im Weinhandel und Weinbau oder eine positiv abgeschlossene Weinexpertenausbildung oder Jungsommelierprüfung

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Sommelière Österreich/Sommelier Österreich"

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Diplom-Sommelier/Sommelière".

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR

Inhalte:

  • Aufgaben Sommelière/Sommelier
  • Sensorik, Verkostung
  • Weingesetz und Etikettensprache
  • Weinbau
  • Kellertechnik
  • Weinland Österreich
  • Getränkekunde
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation
  • Weinservice/Weinservierarten (praktische Anwendung)
  • Harmonie von Speisen und Getränken (Workshop)
  • Kommunikation

Adressen:

WIFI Burgenland
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)5 909 07 -2000
Fax: +43 (0)5 909 07 -5115
email: info@bgld.wifi.at
Internet: https://www.bgld.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 124-150 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Lehrabschlüsse als Köchin/Koch, Restaurantfachkraft, Hotel- und GastgewerbeassistentIn bzw. im Weinbau und zwei Jahre einschlägige Berufspraxis
  • Abschluss einer höheren Schule im Hotel- und Gastgewerbe oder Weinbau
  • alternativ: fünf Jahre einschlägige Berufspraxis in der Gastronomie, im Weinhandel und Weinbau oder eine positiv abgeschlossene Weinexpertenausbildung oder Jungsommelierprüfung

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Sommelière Österreich/Sommelier Österreich"

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Diplom-Sommelier/Sommelière".

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR

Inhalte:

  • Aufgaben Sommelière/Sommelier
  • Sensorik, Verkostung
  • Weingesetz und Etikettensprache
  • Weinbau
  • Kellertechnik
  • Weinland Österreich
  • Getränkekunde
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation
  • Weinservice/Weinservierarten (praktische Anwendung)
  • Harmonie von Speisen und Getränken (Workshop)
  • Kommunikation

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 124-150 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Lehrabschlüsse als Köchin/Koch, Restaurantfachkraft, Hotel- und GastgewerbeassistentIn bzw. im Weinbau und zwei Jahre einschlägige Berufspraxis
  • Abschluss einer höheren Schule im Hotel- und Gastgewerbe oder Weinbau
  • alternativ: fünf Jahre einschlägige Berufspraxis in der Gastronomie, im Weinhandel und Weinbau oder eine positiv abgeschlossene Weinexpertenausbildung oder Jungsommelierprüfung

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Sommelière Österreich/Sommelier Österreich"

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Diplom-Sommelier/Sommelière".

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR

Inhalte:

  • Aufgaben Sommelière/Sommelier
  • Sensorik, Verkostung
  • Weingesetz und Etikettensprache
  • Weinbau
  • Kellertechnik
  • Weinland Österreich
  • Getränkekunde
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation
  • Weinservice/Weinservierarten (praktische Anwendung)
  • Harmonie von Speisen und Getränken (Workshop)
  • Kommunikation

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 124-150 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Lehrabschlüsse als Köchin/Koch, Restaurantfachkraft, Hotel- und GastgewerbeassistentIn bzw. im Weinbau und zwei Jahre einschlägige Berufspraxis
  • Abschluss einer höheren Schule im Hotel- und Gastgewerbe oder Weinbau
  • alternativ: fünf Jahre einschlägige Berufspraxis in der Gastronomie, im Weinhandel und Weinbau oder eine positiv abgeschlossene Weinexpertenausbildung oder Jungsommelierprüfung

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Sommelière Österreich/Sommelier Österreich"

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Diplom-Sommelier/Sommelière".

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR

Inhalte:

  • Aufgaben Sommelière/Sommelier
  • Sensorik, Verkostung
  • Weingesetz und Etikettensprache
  • Weinbau
  • Kellertechnik
  • Weinland Österreich
  • Getränkekunde
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation
  • Weinservice/Weinservierarten (praktische Anwendung)
  • Harmonie von Speisen und Getränken (Workshop)
  • Kommunikation

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 124-150 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Lehrabschlüsse als Köchin/Koch, Restaurantfachkraft, Hotel- und GastgewerbeassistentIn bzw. im Weinbau und zwei Jahre einschlägige Berufspraxis
  • Abschluss einer höheren Schule im Hotel- und Gastgewerbe oder Weinbau
  • alternativ: fünf Jahre einschlägige Berufspraxis in der Gastronomie, im Weinhandel und Weinbau oder eine positiv abgeschlossene Weinexpertenausbildung oder Jungsommelierprüfung

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Sommelière Österreich/Sommelier Österreich"

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Diplom-Sommelier/Sommelière".

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR

Inhalte:

  • Aufgaben Sommelière/Sommelier
  • Sensorik, Verkostung
  • Weingesetz und Etikettensprache
  • Weinbau
  • Kellertechnik
  • Weinland Österreich
  • Getränkekunde
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation
  • Weinservice/Weinservierarten (praktische Anwendung)
  • Harmonie von Speisen und Getränken (Workshop)
  • Kommunikation

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: http://www.wifisalzburg.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 124-150 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Lehrabschlüsse als Köchin/Koch, Restaurantfachkraft, Hotel- und GastgewerbeassistentIn bzw. im Weinbau und zwei Jahre einschlägige Berufspraxis
  • Abschluss einer höheren Schule im Hotel- und Gastgewerbe oder Weinbau
  • alternativ: fünf Jahre einschlägige Berufspraxis in der Gastronomie, im Weinhandel und Weinbau oder eine positiv abgeschlossene Weinexpertenausbildung oder Jungsommelierprüfung

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Sommelière Österreich/Sommelier Österreich"

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Diplom-Sommelier/Sommelière".

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR

Inhalte:

  • Aufgaben Sommelière/Sommelier
  • Sensorik, Verkostung
  • Weingesetz und Etikettensprache
  • Weinbau
  • Kellertechnik
  • Weinland Österreich
  • Getränkekunde
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation
  • Weinservice/Weinservierarten (praktische Anwendung)
  • Harmonie von Speisen und Getränken (Workshop)
  • Kommunikation

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: http://www.stmk.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 124-150 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Lehrabschlüsse als Köchin/Koch, Restaurantfachkraft, Hotel- und GastgewerbeassistentIn bzw. im Weinbau und zwei Jahre einschlägige Berufspraxis
  • Abschluss einer höheren Schule im Hotel- und Gastgewerbe oder Weinbau
  • alternativ: fünf Jahre einschlägige Berufspraxis in der Gastronomie, im Weinhandel und Weinbau oder eine positiv abgeschlossene Weinexpertenausbildung oder Jungsommelierprüfung

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Sommelière Österreich/Sommelier Österreich"

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Diplom-Sommelier/Sommelière".

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR

Inhalte:

  • Aufgaben Sommelière/Sommelier
  • Sensorik, Verkostung
  • Weingesetz und Etikettensprache
  • Weinbau
  • Kellertechnik
  • Weinland Österreich
  • Getränkekunde
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation
  • Weinservice/Weinservierarten (praktische Anwendung)
  • Harmonie von Speisen und Getränken (Workshop)
  • Kommunikation

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 124-150 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Lehrabschlüsse als Köchin/Koch, Restaurantfachkraft, Hotel- und GastgewerbeassistentIn bzw. im Weinbau und zwei Jahre einschlägige Berufspraxis
  • Abschluss einer höheren Schule im Hotel- und Gastgewerbe oder Weinbau
  • alternativ: fünf Jahre einschlägige Berufspraxis in der Gastronomie, im Weinhandel und Weinbau oder eine positiv abgeschlossene Weinexpertenausbildung oder Jungsommelierprüfung

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Sommelière Österreich/Sommelier Österreich"

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Diplom-Sommelier/Sommelière".

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR

Inhalte:

  • Aufgaben Sommelière/Sommelier
  • Sensorik, Verkostung
  • Weingesetz und Etikettensprache
  • Weinbau
  • Kellertechnik
  • Weinland Österreich
  • Getränkekunde
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation
  • Weinservice/Weinservierarten (praktische Anwendung)
  • Harmonie von Speisen und Getränken (Workshop)
  • Kommunikation

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 124-150 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Lehrabschlüsse als Köchin/Koch, Restaurantfachkraft, Hotel- und GastgewerbeassistentIn bzw. im Weinbau und zwei Jahre einschlägige Berufspraxis
  • Abschluss einer höheren Schule im Hotel- und Gastgewerbe oder Weinbau
  • alternativ: fünf Jahre einschlägige Berufspraxis in der Gastronomie, im Weinhandel und Weinbau oder eine positiv abgeschlossene Weinexpertenausbildung oder Jungsommelierprüfung

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Sommelière Österreich/Sommelier Österreich"

Berechtigungen:

Der Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Lehrgang „Diplom-Sommelier/Sommelière".

Info:

Kosten: ca. 1.600,00 EUR - 2.000,00 EUR

Inhalte:

  • Aufgaben Sommelière/Sommelier
  • Sensorik, Verkostung
  • Weingesetz und Etikettensprache
  • Weinbau
  • Kellertechnik
  • Weinland Österreich
  • Getränkekunde
  • Weinkartengestaltung und Getränkekalkulation
  • Weinservice/Weinservierarten (praktische Anwendung)
  • Harmonie von Speisen und Getränken (Workshop)
  • Kommunikation

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/