Öko-DesignerIn

Weiterbildung

Öko-DesignerInnen sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Voraussetzung für Erfolg in diesem Beruf ist es, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben und das Fachwissen laufend zu ergänzen und zu vertiefen.

Entwicklungen und Weiterbildungsbereiche für Öko-DesignerInnen:

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Hochschulreife (Matura, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung) oder abgeschlossene Berufsausbildung mit mind. 2-jähriger Berufspraxis
  • Aufnahmegespräch
  • Mindestalter: 18 Jahre

Abschluss:

Akademisch geprüfte/r Food Designer/in

Info: Kosten: EUR 1.900,00 pro Semester
Studieninhalte:

  • Designgrundlagen
  • Produktentwicklung
  • Nachhaltigkeit
  • Designpraxis
  • Gastronomische Praxis
  • Projektentwicklung
  • Entwurfsstudio

Adressen:

New Design University - Privatuniversität der Kreativwirtschaft
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2411
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2413
email: office@ndu.ac.at
Internet: https://www.ndu.ac.at/

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 256 Trainingseinheiten (1 Semester)

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Lehrabschluss oder mehrjährige Berufserfahrung oder Absolventen von Meisterkursen und Meisterschulen , Fachschule oder HTBL bzw. gleichwertige Kompetenzen.

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Zielgruppe:
Ambitionierte Fachkräfte aus Maschinenbau, Kunststofftechnik oder ähnliche Berufen die im Bereich Produktdesign eine neue Betätigung sehen oder in diesem Bereich Ihre Kompetenzen vertiefen wollen und die entsprechenden Abschlüsse möchten.

Inhalt:
Designgeschichte - Entwurfsmethoden für DesignerInnen - Kreativitätstechniken für DesignerInnen - gestalterische Konzeptentwicklung - Systematik der Produktplanung - 2D-3D-Visualisierung manuell - 2D-3D-Visualisierung digital-virtuell - 3D-Konstruktion & Designvorgaben - Design Research - Industrial Design, Einführung & Projektarbeit - Ergonomie - Funktions- & Design-Modellbau - Grundzüge der Wertgestaltung & Wertanalyse - Werkstoffe im Designprozess - Farbenlehre, Farbdefinitionssysteme, Trends - Farbpsychologie - Design-Präsentation - Prototypenbau, Rapid Prototyping - Psychologie für DesignerInnen - Vorserie & Serienanlauf - Redesign

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: http://www.wifisalzburg.at


Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: