KranführerIn

Weiterbildung

KranführerInnen sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Voraussetzung für Erfolg in diesem Beruf ist es, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben und das Fachwissen laufend zu ergänzen und zu vertiefen.

Neue Entwicklungen und Weiterbildungsbereiche für KranführerInnen:

Weiterbildung kann für KranführerInnen auch bedeuten, eine Fachausbildung im Rahmen einer Lehre zu absolvieren. Der Besuch von Vorbereitungs- oder Aufbaulehrgänge ermöglicht den Abschluss einer berufsbildende Mittleren oder Höheren Schule (Fachschule, Kolleg, HTL für Berufstätige), z. B. im Bereich Bautechnik.

Auf der Webseite der Bauakademie Österreich (www.bauakdemie.at) findest du umfangreiche Informationen über die Zugangs- und Entwicklungsmöglichkeiten (Karrierewege) im Baubereich.


Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 96 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Vollendung des 18. Lebensjahres; ausreichende Deutschkenntnisse

Abschluss:

Industrieführerschein und Zertifikat

Info:

Zielgruppe:

  • Hilfskräfte, die in einem Betrieb aus den Bereichen Technik, Industrie oder Gewerbe arbeiten oder in Zukunft arbeiten möchten
  • Personen mit Berufsausbildung, die als Fachkräfte aus den Bereichen Technik, Industrie oder Gewerbe arbeiten oder in Zukunft arbeiten möchten
  • Arbeitskräfte in den Bereichen Produktion, Instandhaltung, Lagerwesen und Gütertransport

Inhalt:
Jedes Seminar schließt mit einer Prüfung ab. Bei positiver Absolvierung aller fünf Prüfungen wird der Industrieführerschein ausgestellt. Bereits vorhandene Führerausweise für Stapler und flurgesteuerte Kräne werden für den Erwerb des Gesamtzertifikates angerechnet.

Fünf Seminare decken folgende Bereiche ab:
Einführung in die Lagerlogistik - EDV-gestützte Lagerverwaltung - Staplerfahrer/in - flurgesteuerte Kräne - Arbeitnehmer/innenschutz; Sicherheit am Arbeitsplatz

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Burgenland - Servicecenter Mattersburg
Schubert-Straße 53
7210 Mattersburg

Tel.: +43 (0)2626 / 642 74 -0
Fax: +43 (0)2626 / 642 74 -3414
email: buero-ma@bfi-burgenland.at
Internet: http://www.bfi-burgenland.at/bfi-landkarte/servicecenter-mattersburg


Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: