KonzeptkünstlerIn

Weiterbildung

KonzeptkünstlerInnen sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Voraussetzung für Erfolg in diesem Beruf ist es, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben und das Fachwissen laufend zu ergänzen und zu vertiefen.

Entwicklungen und Weiterbildungsbereiche für KonzeptkünstlerInnen:

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Abschluss eines Studiums im Ausmaß von mindestens sechs Semestern an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung (Universität, Hochschule, Akademie, einem Konservatorium o.ä.) in einem der folgenden Fachbereiche: Kunstpädagogik (Bildnerische Erziehung); Musikpädagogik; Theaterpädagogik; Medienpädagogik
  • gleichwertige Qualifikationen
  • mindestens einjährige pädagogische Berufserfahrung

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Info:

Inhalte: In den Universitätslehrgängen erwerben die Teilnehmer/innen die heute sowohl in schulischen als auch außerschulischen Bildungs- und Kulturbereichen zunehmend gefragte Qualifikation, fächerübergreifende Projekte mit Medieneinsatz zu gestalten.

Adressen:

Universität Mozarteum Salzburg
Mirabellplatz 1
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 61 98 -0
Fax: +43 (0)662 / 61 98 -3033
email: studieninfo@moz.ac.at
Internet: http://www.moz.ac.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Abschluss eines Studiums im Ausmaß von mindestens sechs Semestern an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung (Universität, Hochschule, Akademie, einem Konservatorium o.ä.) in einem der folgenden Fachbereiche: Kunstpädagogik (Bildnerische Erziehung); Musikpädagogik; Theaterpädagogik; Medienpädagogik
  • gleichwertige Qualifikation
  • Mindestens einjährige pädagogische Berufserfahrung

Abschluss:

Akademische/r Fachmann/Fachfrau für intermediale künstlerische Projektarbeit

Info:

Inhalte:
In den Universitätslehrgängen erwerben die Teilnehmer/innen die heute sowohl in schulischen als auch außerschulischen Bildungs- und Kulturbereichen zunehmend gefragte Qualifikation, fächerübergreifende Projekte mit Medieneinsatz zu gestalten.

Adressen:

Universität Mozarteum Salzburg
Mirabellplatz 1
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 61 98 -0
Fax: +43 (0)662 / 61 98 -3033
email: studieninfo@moz.ac.at
Internet: http://www.moz.ac.at

Art: Doktoratsstudium/PhD

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 8  ISCED-Level: 8  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Master- oder Diplomstudium

Abschluss:

Doctor of Philosophy (PhD)

Info:

Doktoratsstudium mit dem Abschluss „Dr. Artium“. Angesprochen sind insbesondere KünstlerInnen aus dem gesamten Kunstfeld Musik sowie jene, die in transdisziplinären künstlerischen Kontexten mit einem Schwerpunkt auf künstlerischer Forschung arbeiten.

Als Exzellenzstudium richtet sich das Programm an Persönlichkeiten, die bereits auf eine substantielle künstlerische Laufbahn verweisen können und ihr Profil und ihre Perspektiven im Spannungsfeld von künstlerischer Praxis und wissenschaftlicher Reflexion künstlerisch forschend weiter entwickeln wollen.

Das Programm wird im Rahmen einer eigenen Doktoratsschule durchgeführt, wo neben spezifischen Lehrveranstaltungen, Kolloquien und Tagungen auch Grundlagenfragen der künstlerischen Forschung bearbeitet und neue Forschungsinitiativen generiert werden. Die DoktorandInnen stellen ihre Forschungsprozesse und –ergebnisse regelmässig – z.T. in experimentellen Formaten – Fachleuten aus den Künsten und Wissenschaften vor und zur Diskussion. Ein selektives Zulassungsverfahren, der stete Kontakt zu internen Betreuerinnen/Betreuern und externen Beraterinnen/Beratern sowie Fortschrittsberichte stellen weitere qualitätssichernde Maßnahmen dar.

Die Doktoratsschule kooperiert mit PartnerInnen wie dem Orpheus Institute (Gent) und der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und bietet daher auch die Möglichkeit, aktiv am internationalen Diskurs zur künstlerischen Forschung teilzunehmen.

Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

Adressen:

Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz
Leonhardstraße 15
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 389 -0
Fax: +43 (0)316 / 389 -1101
email: info@kug.ac.at
Internet: https://www.kug.ac.at


Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: