HotelportierIn

Weiterbildung

Weiterführende Bildungsmöglichkeiten und Höherqualifizierung:

Art: Lehrgang

Dauer: 80-132 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • EDV-Grundkenntnisse
  • gute Deutschkenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • je nach Bundesland: Mindestalter: 18 bzw. 19 Jahre

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe: Personen mit abgeschlossener Berufs- oder Schulbildung, die entweder ohne Vorkenntnisse im Hotellerie- und Gastronomiebereich eine Ausbildung machen möchten oder sich als angelernte RezeptionistInnen ein fundiertes Basiswissen aneignen wollen

Kosten: EUR 1.360,00 - EUR 1.820,00

Inhalte:

  • Rezeptionsorganisation
  • kundenorientiertes Arbeiten
  • Verkauf
  • Marketing, Werbung
  • Telefon-, Korrespondenztraining
  • Gästepost
  • EDV in der Rezeption/Hotelprogramm (Micros Fidelio etc.)
  • Kundenkartei
  • Zusammenarbeit mit Reisebüros und Plattformen
  • Umgang mit dem Gast
  • Beschwerdemanagement
  • Eventmanagement
  • Gestalten von Festen
  • Persönlichkeit/Kommunikation/Teambildung
  • Rollenspiele/praktische Beispiele
  • Gastreferate
  • Exkursionen in führende Betriebe

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 80-132 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • EDV-Grundkenntnisse
  • gute Deutschkenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • je nach Bundesland: Mindestalter: 18 bzw. 19 Jahre

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe: Personen mit abgeschlossener Berufs- oder Schulbildung, die entweder ohne Vorkenntnisse im Hotellerie- und Gastronomiebereich eine Ausbildung machen möchten oder sich als angelernte RezeptionistInnen ein fundiertes Basiswissen aneignen wollen

Kosten: EUR 1.360,00 - EUR 1.820,00

Inhalte:

  • Rezeptionsorganisation
  • kundenorientiertes Arbeiten
  • Verkauf
  • Marketing, Werbung
  • Telefon-, Korrespondenztraining
  • Gästepost
  • EDV in der Rezeption/Hotelprogramm (Micros Fidelio etc.)
  • Kundenkartei
  • Zusammenarbeit mit Reisebüros und Plattformen
  • Umgang mit dem Gast
  • Beschwerdemanagement
  • Eventmanagement
  • Gestalten von Festen
  • Persönlichkeit/Kommunikation/Teambildung
  • Rollenspiele/praktische Beispiele
  • Gastreferate
  • Exkursionen in führende Betriebe

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 80-132 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • EDV-Grundkenntnisse
  • gute Deutschkenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • je nach Bundesland: Mindestalter: 18 bzw. 19 Jahre

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe: Personen mit abgeschlossener Berufs- oder Schulbildung, die entweder ohne Vorkenntnisse im Hotellerie- und Gastronomiebereich eine Ausbildung machen möchten oder sich als angelernte RezeptionistInnen ein fundiertes Basiswissen aneignen wollen

Kosten: EUR 1.360,00 - EUR 1.820,00

Inhalte:

  • Rezeptionsorganisation
  • kundenorientiertes Arbeiten
  • Verkauf
  • Marketing, Werbung
  • Telefon-, Korrespondenztraining
  • Gästepost
  • EDV in der Rezeption/Hotelprogramm (Micros Fidelio etc.)
  • Kundenkartei
  • Zusammenarbeit mit Reisebüros und Plattformen
  • Umgang mit dem Gast
  • Beschwerdemanagement
  • Eventmanagement
  • Gestalten von Festen
  • Persönlichkeit/Kommunikation/Teambildung
  • Rollenspiele/praktische Beispiele
  • Gastreferate
  • Exkursionen in führende Betriebe

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 80-132 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • EDV-Grundkenntnisse
  • gute Deutschkenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • je nach Bundesland: Mindestalter: 18 bzw. 19 Jahre

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe: Personen mit abgeschlossener Berufs- oder Schulbildung, die entweder ohne Vorkenntnisse im Hotellerie- und Gastronomiebereich eine Ausbildung machen möchten oder sich als angelernte RezeptionistInnen ein fundiertes Basiswissen aneignen wollen

Kosten: EUR 1.360,00 - EUR 1.820,00

Inhalte:

  • Rezeptionsorganisation
  • kundenorientiertes Arbeiten
  • Verkauf
  • Marketing, Werbung
  • Telefon-, Korrespondenztraining
  • Gästepost
  • EDV in der Rezeption/Hotelprogramm (Micros Fidelio etc.)
  • Kundenkartei
  • Zusammenarbeit mit Reisebüros und Plattformen
  • Umgang mit dem Gast
  • Beschwerdemanagement
  • Eventmanagement
  • Gestalten von Festen
  • Persönlichkeit/Kommunikation/Teambildung
  • Rollenspiele/praktische Beispiele
  • Gastreferate
  • Exkursionen in führende Betriebe

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 80-132 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • EDV-Grundkenntnisse
  • gute Deutschkenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • je nach Bundesland: Mindestalter: 18 bzw. 19 Jahre

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe: Personen mit abgeschlossener Berufs- oder Schulbildung, die entweder ohne Vorkenntnisse im Hotellerie- und Gastronomiebereich eine Ausbildung machen möchten oder sich als angelernte RezeptionistInnen ein fundiertes Basiswissen aneignen wollen

Kosten: EUR 1.360,00 - EUR 1.820,00

Inhalte:

  • Rezeptionsorganisation
  • kundenorientiertes Arbeiten
  • Verkauf
  • Marketing, Werbung
  • Telefon-, Korrespondenztraining
  • Gästepost
  • EDV in der Rezeption/Hotelprogramm (Micros Fidelio etc.)
  • Kundenkartei
  • Zusammenarbeit mit Reisebüros und Plattformen
  • Umgang mit dem Gast
  • Beschwerdemanagement
  • Eventmanagement
  • Gestalten von Festen
  • Persönlichkeit/Kommunikation/Teambildung
  • Rollenspiele/praktische Beispiele
  • Gastreferate
  • Exkursionen in führende Betriebe

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 80-132 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • EDV-Grundkenntnisse
  • gute Deutschkenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • je nach Bundesland: Mindestalter: 18 bzw. 19 Jahre

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Zielgruppe: Personen mit abgeschlossener Berufs- oder Schulbildung, die entweder ohne Vorkenntnisse im Hotellerie- und Gastronomiebereich eine Ausbildung machen möchten oder sich als angelernte RezeptionistInnen ein fundiertes Basiswissen aneignen wollen

Kosten: EUR 1.360,00 - EUR 1.820,00

Inhalte:

  • Rezeptionsorganisation
  • kundenorientiertes Arbeiten
  • Verkauf
  • Marketing, Werbung
  • Telefon-, Korrespondenztraining
  • Gästepost
  • EDV in der Rezeption/Hotelprogramm (Micros Fidelio etc.)
  • Kundenkartei
  • Zusammenarbeit mit Reisebüros und Plattformen
  • Umgang mit dem Gast
  • Beschwerdemanagement
  • Eventmanagement
  • Gestalten von Festen
  • Persönlichkeit/Kommunikation/Teambildung
  • Rollenspiele/praktische Beispiele
  • Gastreferate
  • Exkursionen in führende Betriebe

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/


Suchmöglichkeiten & Weiterbildungsdatenbanken