Grafik-DesignerIn

Andere Bezeichnung(en): GrafikerIn

 

Weiterbildung

Grafik-DesignerInnen sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Voraussetzung für Erfolg in diesem Beruf ist es, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben und das Fachwissen laufend zu ergänzen und zu vertiefen.

Neue Entwicklungen und Weiterbildungsbereiche für Grafik-DesignerInnen:

Möglichkeiten zur Weiterbildung in den Bereichen Internet, Grafik-Design und IT bieten Kurse des Berufsförderungsinstitutes (bfi)und des Wirtschaftsförderungsinstitutes (WIFI). Weiters veranstaltet die Agentur und Schule für Internet und Multimedia Wien zahlreiche Lehrgänge und Kurse im Bereich IT, Internet und Grafik (z. B. Multimedia Production, Digitales Video, Datenbank geschützte Websiten, Webdesign etc.).

Art: Meisterprüfung/Befähigungsprüfung

Dauer: 1 Jahr

Form: Vollzeit

ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene facheinschlägige Berufsausbildung (Lehrabschlussprüfung)
  • oder facheinschlägige Fachschulausbildung

Abschluss:

  • Abschlussprüfung
  • Möglichkeit zur Meisterprüfung

Berechtigungen:

  • facheinschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung
  • nach entsprechender Praxis selbstständige Berufsausübung

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at

Adressen:

Höhere Technische Bundeslehranstalt 1 für Bau und Design
Goethestraße 17
4020 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 662 602 -0
Fax: +43 (0)732 / 662 602 -11
email: office@htl1.at
Internet: http://www.htl1.at

Schwerpunkte:

Bauhandwerkerschule für Maurer/innen

Bauhandwerkerschule für Zimmerei

Fachschule für Bautechnik (mit Betriebspraktikum)

Höhere Lehranstalt für:

  • Bautechnik - Bauwirtschaft
  • Bautechnik - Hochbau
  • Bautechnik - Holzbau
  • Bautechnik - Tiefbau
  • Grafik- und Kommunikations-Design

Höhere Lehranstalt für Medien - Multimedia

Kolleg/Aufbaulehrgang für Berufstätige für Bautechnik - Hochbau

Kolleg/Aufbaulehrgang für Berufstätige für Bautechnik - Tiefbau

Kolleg/Aufbaulehrgang für Design, Ausbildungszweig Grafik- und Kommunikations-Design

Kolleg/Aufbaulehrgang für Innenraumgestaltung und Möbelbau

Meisterschule für Kommunikationsdesign

Vorbereitungslehrgang für Berufstätige für technische Fachrichtungen, Alternativer Pflichtgegenstandsbereich Hochbau


Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Wien
Leyserstraße 6
1140 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 982 39 14 -0
Fax: +43 (0)1 / 982 39 14 -111
email: direktion@graphische.net
Internet: http://www.graphische.net

Schwerpunkte:

Höhere Lehranstalt für Grafik- und Kommunikations-Design

Höhere Lehranstalt für Medien:

  • Ausbildungsschwerpunk Fotografie
  • Ausbildungsschwerpunk Multimedia

Fachschule für Mediengestaltung und Drucktechnik

Kolleg für Design, Ausbildungsschwerpunkt Grafik- und Kommunikations-Design

Kolleg/Aufbaulehrgang für Medientechnik und Medienmanagemt:

  • Ausbildungszweig Druck- und Medientechnik
  • Ausbildungszweig Fotografie und audiovisuelle Medien
  • Ausbildungszweig Multimedia

Meisterschule für Kommunikations-Design


Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Universitätsreife sowie ein facheinschlägiger Abschluss im Umfang von mindestens 180 ECTS an einer Universität, Fachhochschule oder vergleichbaren Einrichtung – wie etwa der Münchner U5 Akademie oder
  • eine allgemeine Hochschulreife und eine zumindest 5-jährige berufliche Tätigkeit in einem der Fachgebiete des Lehrgangs. Die berufliche Tätigkeit soll unterschiedliche Sparten der Kreativwirtschaft wie beispielsweise Grafik, Design, Architektur oder Mode umfassen. Diesbezüglich entscheidet ein Hearing über die Aufnahme.
  • Deutschkenntnisse auf Level B, Englischkenntnisse auf Level B2 sind erforderlich.

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Info:

Kosten: EUR 3.800,00 je Semester + ÖH-Beitrag

Der Masterlehrgang, der in Kooperation mit der Münchner Akademie U5 über drei Semester organisiert wird, verbindet gestalterische Kompetenzen und kreatives Können mit Ansätzen des Marketings und der Betriebswirtschaftslehre. Dadurch sind künftige AbsolventInnen entweder selbstständig in der Kreativwirtschaft tätig oder übernehmen innerhalb einer betrieblichen Organisation eine leitende Funktion.

Weitere Infos: http://www.fhstp.ac.at/lcm

Adressen:

Fachhochschule St. Pölten GmbH
Matthias Corvinus-Straße 15
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 313 228 -200
Fax: +43 (0)2742 / 313 228 -339
email: csc@fhstp.ac.at
Internet: https://www.fhstp.ac.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Vorlage einer Arbeitsmappe, Aufnahmegespräch

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Inhalte:
Neben dem anatomischen, proportionalen und räumlichen Erfassen menschlicher Körper, lernen die Teilnehmer im individuellen Dialog mit mir, wie sie ihre eigene, unverkennbare Bildsprache bzw. Handschrift entwickeln, was ja letztenendes Ziel jedes Künstlers ist. Aktzeichnen ist daher nicht nur eine wertvolle Bereicherung für Menschen die gerne malen oder ihre Malerei perfektionieren möchten, sondern auch anderweitig künstlerisch tätig sind.

Weitere Infos: http://www.ufg.ac.at/

Adressen:

Kunstuniversität Linz
Hauptplatz 6
4010 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 78 98 -0
Fax: +43 (0)732 / 78 35 -08
email: ufg.presse@lists.ufg.at
Internet: https://www.ufg.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

facheinschlägige berufliche Qualifikationen. Personen aus unterschiedlichen Branchen und Wissenschaftsbereichen, die in ihrem beruflichen Alltag mit Bildern arbeiten oder sich mit Bildinhalten auseinander setzen.

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Info:

Zielgruppe:
Personen aus unterschiedlichen Branchen und Wissenschaftsbereichen, die in ihrem beruflichen Alltag mit Bildern arbeiten oder sich mit Bildinhalten auseinandersetzen bzw. in ihrem zukünftigen Berufsweg dies anstreben. Universitäten, Forschungseinrichtungen, Firmenarchive, Pressestellen, der Pre-Press-Bereich, Bildagenturen, Museen, Archive, Bibliotheken oder Dokumentationsstellen, Werbeagenturen und Fotostudios.

Inhalte:
Der Lehrgang bietet dabei ein europaweit vergleichsloses Weiterbildungsprogramm, das den Studierenden durch ein modulares Ausbildungskonzept individuelle Spezialisierung ermöglicht. Die Schwerpunktsetzung kann z.B. in der (digitalen) Erschließung und Verwaltung von Bildern, in der Visualisierung von wissenschaftlichen Inhalten oder auch in der Vermittlung und Präsentation von Bildern in Ausstellungen liegen.

Aufbauend auf den Akademischen Experten besteht die Möglichkeit, ein Masterprogramm zu absolvieren, welches mit dem Titel Master of Arts, MA abschließt.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur - Department Bildwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2542
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4550
email: andrea.kaufmann@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/dbw

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Bakkalaureats-, Magister- oder Diplomstudium
  • ein Abschluss einer Fachhochschule oder eines einschlägigen Universitätslehrgangs mit gutem Erfolg
  • eine gleichzuhaltende Qualifikation unter folgenden Bedingungen: einschlägige mehrjährige Berufserfahrung, Mindestalter von 21 Jahren
  • BewerberInnen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben vor ihrer Zulassung gute Kenntnisse der deutschen Sprache nachzuweisen
  • gutes Verständnis englischer Texte
  • gute Internetkenntnisse

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Info:

Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich an HochschulabsolventInnen und MitarbeiterInnen in Sammlungen, Archiven, Bibliotheken und aus anderen kulturellen Bereichen, aber auch z.B. an Personen, die in Werbeagenturen, Bildarchiven oder Pressestellen intensiv mit Bildern und deren Inhalten arbeiten.

Inhalte:
Neben Bild- und Medientheorie und der angewandten Medienikonographie werden unter anderem Fragen der visuellen Kommunikationsfähigkeit von Bildmedien, der Interpretation von Bildinhalten im historischen und/oder religiösen Kontext oder auch der visuellen Inszenierung von politischer Macht eingehend behandelt. Der Schwerpunkt wird dabei auf den westeuropäischen Kulturkreis gelegt; außereuropäische Ikonographie wird in Abrissen vorgestellt.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur - Department Bildwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2542
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4550
email: andrea.kaufmann@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/dbw

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 5 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss eines ordentlichen österreichischen oder gleichwertigen ausländischen Studiums, oder
  • allgemeine Hochschulreife und mindestens 4 Jahre facheinschlägige Berufserfahrung in entsprechender Position, oder
  • bei fehlender Hochschulreife 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Weitere Infos: https://www.donau-uni.ac.at/

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur - Department Bauen und Umwelt
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2651
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4650
email: silvia.hofbauer@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/dbu

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

AbsolventInnen darstellender bzw. künstlerischer Studienrichtungen sowie künstlerisch tätige Personen mit gleichzuhaltender Qualifikation

Abschluss:

Master of Fine Arts (MFA)

Info:

Zielgruppe:
AbsolventInnen darstellender bzw. künstlerischer Studienrichtungen sowie künstlerisch tätige Personen mit gleichzuhaltender Qualifikation.

Inhalte:
Der zweijährige, internationale, englischsprachige Universitätslehrgang führt zum Master of Fine Arts (MFA) in New Media als Terminal Degree. Studierende arbeiten in frei wählbaren Bereichen medialer Kunst und erstellen ihren eigenen, individuellen Studienplan, an dem sie selbstständig und mit Unterstützung ausgewählter LehrerInnen bzw. MentorInnen arbeiten. Drei intensive Plena erlauben Studierenden, ihre Berufslaufbahn weiter zu verfolgen, während sie am Programm teilnehmen.

Veranstalter:
Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien. In Kooperation mit dem Transart Institute sowie ausgewählten künstlerisch und wissenschaftlich tätigen ExpertInnen.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur - Department Bildwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2542
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4550
email: andrea.kaufmann@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/dbw

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

BBA or equivalent degree, 2 years of professional experience, proof of English language to C1 level

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Info:

Inhalte:
The MBA in New Media and Information Management is tailored to students of different educational backgrounds who intend to specialize in new media in conjunction with advanced knowledge and information management. These technologies revolutionize the economic foundations of many industries and thus have a significant impact on strategic business decisions. To survive and flourish in such a dynamic and increasingly competitive business environment, decision makers need to re-examine their knowledge assets and identify new methods to exploit them more effectively. Language of Instruction: English.

Adressen:

MODUL University for Tourism Vienna (MU Vienna)
Am Kahlenberg 1
1190 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 320 35 55 -101
Fax: +43 (0)1 / 320 35 55 -901
email: office@modul.ac.at
Internet: http://www.modul.ac.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Bakkalaureats-, Magister- oder Diplomstudium aller Studienrichtungen oder akademischer Abschluss einer Fachhochschule oder
  • gleichwertige Qualifikationen unter folgenden Bedingungen: vierjährige facheinschlägige Berufserfahrung in adäquater Position sowie Mindestalter von 24 Jahren

Abschluss:

Master of Science (MSc)

Info:

Zielgruppe:
Technische RedakteurInnen, technische AutorInnen, Ingenieure/Ingenieurinnen; Personen mit Kenntnissen aus Informatik/Kommunikation z. B. FachübersetzerInnen, ProgrammiererInnen, LehrerInnen; Technische Illustratoren, Technische GrafikerInnen

Inhalte:
Im Universitätslehrgang "Technische Kommunikation", erwerben die Studierenden sowohl fundiertes methodisches und theoretisches Wissen als auch praktische Kompetenzen, die sie für eine Tätigkeit im Umfeld der Technischen Kommunikation qualifiziert. Veranstalter: Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement, Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement, tecteam - Bildungsinstitut für Technische Kommunikation GmbH (Dortmund)

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Wissens- und Kommunikationsmanagement
Dr.-Karl-Dorrek-Strasse 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893-2331
Fax: +43 (0)2732 / 893-4335
email: michaela.kreissl@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/de/department/index.php

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 1 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Nachweis über eine zumindest zweijährige, bestehende Gewerbebe­rechtigung im IT-Bereich oder
  • Nachweis über eine mindestens zweijährige berufliche Tätigkeit in einem facheinschlägigen Unternehmen der Medien- oder Designbranche oder
  • Nachweis über eine positiv absolvierte Reife- und Diplomprüfung mit IT-Schwerpunkt an einer berufsbildenden höheren Schule (BHS) beruflicher Tätigkeit oder
  • Nachweis über eine positiv absolvierte Diplomprüfung bei einem sonstigen Lehrgang aus dem Bereich Medien und Design (z. B. Kollegs an Handels­akademien oder höheren technischen Lehranstalten oder Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe mit IT-Schwerpunkt)

Abschluss:

Zertifizierte/r Visual Designer/in

Info:

Inhalte:
Der Universitätskurs bietet eine praxisorientierte Ausbildung, in der Personen im IT-Medienbereich ausgebildet werden. Die ausgebildeten Fachkräfte sind in der Lage, die Medienarbeit im Unternehmen weiterzuentwickeln und strategisch neu zu positionieren. Die Zielerreichung knüpft an entsprechend hohe Fach- und Methodenkompetenz zur erfolgreichen Bewältigung medientechnischer Aufgaben­stellungen im Unternehmen. In Kooperation mit: c4all GmbH Villach

Adressen:

Universität Graz - Postgraduate
Universitätsplatz 3
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 380 -0
Fax: +43 (0)316 / 380 -9030
email: info@uni-graz.at
Internet: https://www.uniforlife.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • allgemeine Universitätsreife oder
  • facheinschlägige, mindestens einjährige Berufserfahrung
  • Mindestalter von 21 Jahren
  • BewerberInnen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben vor ihrer Zulassung gute Kenntnisse der deutschen Sprache nachzuweisen
  • gutes Verständnis englischer Texte

Abschluss:

Certified Expert "Visual Competencies"

Info:

Zielgruppen:
MitarbeiterInnen aus Unternehmen und Institutionen in Kultur und Wissenschaft, JournalistInnen, Medienfachleute und alle Personen, die sich mit Bildern auseinandersetzen.

Inhalte:
Der Lehrgang verbindet das Studium an Originalen - von der mittelalterlichen Illumination zu Film und aktuellen digitalen Bildwelten - mit den wichtigsten kunsthistorischen, natur- und kommunikationswissenschaftlichen Bildtheorien. Fachleute vermitteln die wichtigsten Themen historischer Bildwelten und Einführungen in historische und aktuelle Bildverfahren.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur - Department Bildwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2542
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4550
email: andrea.kaufmann@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/dbw

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 1 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Gute Kenntnisse im Bereich MS Windows OS, MS Office, Internetsoftware: Browser, Email, FTP, Community-Tools etc. sowie die Fähigkeit Inhalte und Informationen sprachlich und visuell professionell aufzubereiten. Die TeilnehmerInnen müssen über gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache verfügen.

Abschluss:

Zertifikat in Content Editing

Info:

Inhalte:
Die Absolventen erwerben Qualifikationen im Gestalten und Betreuen von Texten, Bildern, Grafiken, Video, im Umgang mit CMS-Tools und Datenbanken im Internet, der Betreuung von E-Commerce-Applikationen, der Inhaltsrecherche im Internet und in Datenbanken. Kundenservice und Kommunikation mit Nutzern.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur - Department Weiterbildungsforschung und Bildungsmanagement
Dr. Karl Dorrek Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2268
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4360
email: barbara.auer@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/de/department/wbbm/index.php

Art: Lehrgang

Dauer: 10 Monate oder 10 Wochen

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Grafische Begabung ohne Ausbildungsnachweis
  • Einreichung von figürlichen Arbeitsproben
  • vollendetes 18. Lebensjahr
  • gute zeichnerische Fähigkeiten
  • Grundkenntnisse in Adobe Photoshop

Abschluss:

Zertifikat von designaustria

Info:

Zielgruppe: Personen die im Bereich Medien/Design arbeiten, ihre zeichnischen Fähigkeiten erweitern, einen kreativen Beruf ergreifen wollen oder eine Aufnahmeprüfung- oder Vorstellungsmappe machen.

Kosten: EUR 2.950,00

Lerninhalte:

  • Storytelling (Storyboard/Animatic)
  • Animations Design
  • Animations- und Bewegungsprinzipien
  • Character Animation
  • Digitale und analoge Animationtechniken
  • Acting for Animators
  • Strategien & Tricks von Profi-AnimatorInnen

Module:

  • Animation Storytelling
  • Animation Design
  • Animation Principles
  • Character Animation

Dieser Lehrgang kann kompakt, innerhalb von 10 Wochen, oder berufsbegleitend, innerhalb von 10 Monaten, abgeschlossen werden.

Adressen:

illuskills - die illustrationsausbildung
Landstraßer Hauptstraße 98/3/21
1030 Wien

Tel.: +43 (0)1 966 38 84
email: office@illuskills.com
Internet: http://www.illuskills.com/

Art: Lehrgang

Dauer: 10 Monate oder 10 Wochen

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Grafische Begabung ohne Ausbildungsnachweis
  • Einreichung von figürlichen Arbeitsproben
  • vollendetes 18. Lebensjahr

Abschluss:

Zertifikat von designaustria

Info:

Zielgruppe: Personen die im Bereich Medien/Design arbeiten, ihre zeichnischen Fähigkeiten erweitern, einen kreativen Beruf ergreifen wollen oder eine Aufnahmeprüfung- oder Vorstellungsmappe machen.

Kosten: EUR 2.950,00

Lerninhalte:

  • Naturstudium
  • Anatomie und Proportionen
  • Portrait
  • Aktzeichnen
  • Tonwerte wahrnehmen und interpretieren
  • Farben wahrnehmen und interpretieren
  • Architektur- und Design-Studien
  • Tierstudien

Module:

  • akademische Zeichentechniken
  • Menschen zeichnen
  • Malen mit Tonwerten und Farben
  • Architektur, Design, Tiere

Dieser Lehrgang kann kompakt, innerhalb von 10 Wochen, oder berufsbegleitend, innerhalb von 10 Monaten, abgeschlossen werden.

Adressen:

illuskills - die illustrationsausbildung
Landstraßer Hauptstraße 98/3/21
1030 Wien

Tel.: +43 (0)1 966 38 84
email: office@illuskills.com
Internet: http://www.illuskills.com/

Art: Lehrgang

Dauer: 10 Monate oder 10 Wochen

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Grafische Begabung ohne Ausbildungsnachweis
  • Einreichung von figürlichen Arbeitsproben
  • vollendetes 18. Lebensjahr

Abschluss:

Zertifikat von designaustria

Info:

Zielgruppe: Personen die im Bereich Medien/Design arbeiten, ihre zeichnischen Fähigkeiten erweitern, einen kreativen Beruf ergreifen wollen oder eine Aufnahmeprüfung- oder Vorstellungsmappe machen.

Kosten: EUR 2.950,00

Lerninhalte:

  • Die Idee finden
  • Die Story entwickeln und verdichten
  • Eigene Figuren erschaffen
  • Bildkomposition
  • Ein Buchprojekt planen
  • Klassische und experimentelle Maltechniken
  • Der Weg zum Verlag

Module:

  • Bilderbuch Schreiben
  • Bilderbuch entwerfen
  • Bilderbuch umsetzen
  • Der Weg zum Verlag

Dieser Lehrgang kann kompakt, innerhalb von 10 Wochen, oder berufsbegleitend, innerhalb von 10 Monaten, abgeschlossen werden.

Adressen:

illuskills - die illustrationsausbildung
Landstraßer Hauptstraße 98/3/21
1030 Wien

Tel.: +43 (0)1 966 38 84
email: office@illuskills.com
Internet: http://www.illuskills.com/

Art: Lehrgang

Dauer: 10 Monate oder 10 Wochen

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Grafische Begabung ohne Ausbildungsnachweis
  • Einreichung von figürlichen Arbeitsproben
  • vollendetes 18. Lebensjahr
  • Grundkenntnisse in Adobe Photoshop

Abschluss:

Zertifikat von designaustria

a

Info:

Zielgruppe: Personen die im Bereich Medien/Design arbeiten, ihre zeichnischen Fähigkeiten erweitern, einen kreativen Beruf ergreifen wollen oder eine Aufnahmeprüfung- oder Vorstellungsmappe machen.

Kosten: EUR 2.950,00, Variante Online-Academy EUR 2.210,00

Lerninhalte:

  • Arbeitsplatz individualisieren
  • Digitale Illustration von der Skizze bis zur Ausarbeitung
  • Menschliche Figuren zeichnen
  • Räumlich Skizzieren
  • Strategien, Tipps und Tricks von Profi-IIllustratoren
  • Photoshop, Illustrator, Corel Painter

Module:

  • Werkzeug und Workflow
  • Digitales Zeichnen
  • Photoshop für Illustratoren
  • Corel Painter – Der hidden Champion der Grafiksoftware
  • Illustrator – intuitiver als man glaubt

Dieser Lehrgang kann kompakt, innerhalb von 10 Wochen, oder berufsbegleitend, innerhalb von 10 Monaten, abgeschlossen werden.

Der Lehrgang kann auch als Online-Academy absolviert werden.

Adressen:

illuskills - die illustrationsausbildung
Landstraßer Hauptstraße 98/3/21
1030 Wien

Tel.: +43 (0)1 966 38 84
email: office@illuskills.com
Internet: http://www.illuskills.com/

Art: Lehrgang

Dauer: 1 Jahr

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Grafische Begabung ohne Ausbildungsnachweis
  • Einreichung von figürlichen Arbeitsproben
  • vollendetes 18. Lebensjahr

Abschluss:

Zertifikat von designaustria

Info:

Zielgruppe: Kreative, die bereit für den Schritt in die Selbstständigkeit sind.

Kosten: EUR 3.150,00

Lerninhalte:

  • Mein idealer Kunde & meine Zielgruppe
  • Die Marke ICH & Über meine Dienstleistung sprechen
  • Was biete ich an
  • Mein persönlicher Marketing-Plan
  • Verkaufs-Dialog & Preisgestaltung

Module:

  • Gesehen werden
  • Rund ums Geld
  • Ausführung

In der Lehrgangsgruppe:

  • Ausarbeitung
  • 5 Coachingtermine
  • Abschlusspräsentation

Dieser Lehrgang kann kompakt, innerhalb von 10 Wochen, oder berufsbegleitend, innerhalb von 10 Monaten, abgeschlossen werden.

Adressen:

illuskills - die illustrationsausbildung
Landstraßer Hauptstraße 98/3/21
1030 Wien

Tel.: +43 (0)1 966 38 84
email: office@illuskills.com
Internet: http://www.illuskills.com/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: bis zu 192 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • gute Kenntnisse im Umgang mit PC und Anwendungsprogrammen

Abschluss:

Diplom Android und Web-App Developer

Info:

Kosten: bis zu 4.390,00 EUR

WIFI bietet je nach Vorkenntnissen unterschiedliche Angebote für App-EntwicklerInnen.

Inhalte:

  • Programmieren mit Java und KotLin - Basis
  • Android-Apps entwickeln
  • Android Projekt
  • Web-Apps entwickeln
  • hybride Apps entwickeln
  • Web-App Projekt

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 88-252 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Windows
  • gute HTML und CSS-Kenntnisse
  • eigener PC bzw. Notebook (nicht im Kurs am WIFI, jedoch für Übungen daheim bzw. fur die Projektphase am Ende der Ausbildung)

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Kosten: 1.740,00 EUR - 4.820,00 EUR

Zielgruppe: erfahrende PC-AnwenderInnen, WebdesignerInnen

Das WIFI bietet Web Developer Kurse für unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungslevels an: z.B. diplomierter Web Developer, Frontend Web Developer, Full Stack Web Developer bzw. Junior Web-/Frontend-Entwickler

Inhalte:

  • Programmieren mit PHP-Basis
  • Programmieren mit PHP-Aufbau
  • Frontend-Programmierung mit JavaScript für PHP-Developer
  • Software-Engineering für Web Developer
  • Webapplikationen mit PHP und JavaScript entwickeln
  • Programmierpraxis zum Web Developer

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 88-252 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Windows
  • gute HTML und CSS-Kenntnisse
  • eigener PC bzw. Notebook (nicht im Kurs am WIFI, jedoch für Übungen daheim bzw. fur die Projektphase am Ende der Ausbildung)

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Kosten: 1.740,00 EUR - 4.820,00 EUR

Zielgruppe: erfahrende PC-AnwenderInnen, WebdesignerInnen

Das WIFI bietet Web Developer Kurse für unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungslevels an: z.B. diplomierter Web Developer, Frontend Web Developer, Full Stack Web Developer bzw. Junior Web-/Frontend-Entwickler

Inhalte:

  • Programmieren mit PHP-Basis
  • Programmieren mit PHP-Aufbau
  • Frontend-Programmierung mit JavaScript für PHP-Developer
  • Software-Engineering für Web Developer
  • Webapplikationen mit PHP und JavaScript entwickeln
  • Programmierpraxis zum Web Developer

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 88-252 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Windows
  • gute HTML und CSS-Kenntnisse
  • eigener PC bzw. Notebook (nicht im Kurs am WIFI, jedoch für Übungen daheim bzw. fur die Projektphase am Ende der Ausbildung)

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Kosten: 1.740,00 EUR - 4.820,00 EUR

Zielgruppe: erfahrende PC-AnwenderInnen, WebdesignerInnen

Das WIFI bietet Web Developer Kurse für unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungslevels an: z.B. diplomierter Web Developer, Frontend Web Developer, Full Stack Web Developer bzw. Junior Web-/Frontend-Entwickler

Inhalte:

  • Programmieren mit PHP-Basis
  • Programmieren mit PHP-Aufbau
  • Frontend-Programmierung mit JavaScript für PHP-Developer
  • Software-Engineering für Web Developer
  • Webapplikationen mit PHP und JavaScript entwickeln
  • Programmierpraxis zum Web Developer

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: http://www.wifisalzburg.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 88-252 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Windows
  • gute HTML und CSS-Kenntnisse
  • eigener PC bzw. Notebook (nicht im Kurs am WIFI, jedoch für Übungen daheim bzw. fur die Projektphase am Ende der Ausbildung)

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Kosten: 1.740,00 EUR - 4.820,00 EUR

Zielgruppe: erfahrende PC-AnwenderInnen, WebdesignerInnen

Das WIFI bietet Web Developer Kurse für unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungslevels an: z.B. diplomierter Web Developer, Frontend Web Developer, Full Stack Web Developer bzw. Junior Web-/Frontend-Entwickler

Inhalte:

  • Programmieren mit PHP-Basis
  • Programmieren mit PHP-Aufbau
  • Frontend-Programmierung mit JavaScript für PHP-Developer
  • Software-Engineering für Web Developer
  • Webapplikationen mit PHP und JavaScript entwickeln
  • Programmierpraxis zum Web Developer

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 88-252 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Windows
  • gute HTML und CSS-Kenntnisse
  • eigener PC bzw. Notebook (nicht im Kurs am WIFI, jedoch für Übungen daheim bzw. fur die Projektphase am Ende der Ausbildung)

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Kosten: 1.740,00 EUR - 4.820,00 EUR

Zielgruppe: erfahrende PC-AnwenderInnen, WebdesignerInnen

Das WIFI bietet Web Developer Kurse für unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungslevels an: z.B. diplomierter Web Developer, Frontend Web Developer, Full Stack Web Developer bzw. Junior Web-/Frontend-Entwickler

Inhalte:

  • Programmieren mit PHP-Basis
  • Programmieren mit PHP-Aufbau
  • Frontend-Programmierung mit JavaScript für PHP-Developer
  • Software-Engineering für Web Developer
  • Webapplikationen mit PHP und JavaScript entwickeln
  • Programmierpraxis zum Web Developer

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 88-252 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Windows
  • gute HTML und CSS-Kenntnisse
  • eigener PC bzw. Notebook (nicht im Kurs am WIFI, jedoch für Übungen daheim bzw. fur die Projektphase am Ende der Ausbildung)

Abschluss:

Zeugnis bzw. Diplom

Info:

Kosten: 1.740,00 EUR - 4.820,00 EUR

Zielgruppe: erfahrende PC-AnwenderInnen, WebdesignerInnen

Das WIFI bietet Web Developer Kurse für unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungslevels an: z.B. diplomierter Web Developer, Frontend Web Developer, Full Stack Web Developer bzw. Junior Web-/Frontend-Entwickler

Inhalte:

  • Programmieren mit PHP-Basis
  • Programmieren mit PHP-Aufbau
  • Frontend-Programmierung mit JavaScript für PHP-Developer
  • Software-Engineering für Web Developer
  • Webapplikationen mit PHP und JavaScript entwickeln
  • Programmierpraxis zum Web Developer

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 140 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Fachliche Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Abschluss:

Werbe Akademie Diplom

Info:

Der Lehrgang vermittelt fundierte Kenntnisse des Content Marketings sowie der gängigsten Social Media Plattformen mit Spezialisierung auf die technische und gestalterische Realisierung der wichtigsten Content Formate (Blog-Posts, Infografiken, Newsletter, Bilder, Podcasts, Videos, etc.). Der Lehrgang wird mit einer Projektarbeit für einen realen Auftraggeber abgeschlossen.

Kosten: EUR 3.470,00 inkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Ideenfindung und Digital Branding
  • Bloggen mit WordPress
  • Content Marketing & Strategie
  • Typografie & Layout für Online Medien
  • HTML & CSS
  • SEO
  • kreatives Schreiben
  • Fotografie & Bildbearbeitung
  • Audio- und Videodesign
  • Gestaltungsprinzipien von Content Formaten
  • Storytelling
  • Social Media
  • Monitoring & Analyse

Weitere Infos: https://www.werbeakademie.at/content_design

Adressen:

Werbe-Akademie des WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
wko compus wien
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5251
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5259
email: werbeakademie@wifiwien.at
Internet: https://www.werbeakademie.at

Schwerpunkte:

Fachlehrgang für Grafikdesign

Fachlehrgang für Marktkommunikation


Art: Lehrgang

Dauer: 140 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Fachliche Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Abschluss:

Werbe Akademie Diplom

Info:

Im Lehrgang werden anspruchsvolle Druckprojekte realisiert – vom Kundenbriefing, der Ideenfindung und Konzeption über erste Entwürfe bis hin zur technischen und grafischen Umsetzung und der optimalen technischen Aufbereitung für die jeweiligen Druckverfahren. Neben dem intensiven Training der Software (Photoshop, Illustrator, InDesign) werden weiters umfangreiche Kenntnissen der verschiedenen Druckverfahren, der richtigen Papierwahl und der Möglichkeiten der Druckveredelung vermittelt. Der Lehrgang wird mit einer Projektarbeit für einen realen Auftraggeber abgeschlossen.

Kosten: EUR 3.470,00 inkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Konzeption & Ideenfindung
  • Bildaufbereitung mit Adobe Photoshop
  • Logodesign und Infografik mit Adobe Illustrator
  • Layout mit Adobe InDesign
  • Grundprinzipien guten Designs
  • kreativer Einsatz von Typografie
  • Grundlagen der Gestaltpsychologie
  • Aufbereitung von Druckdaten für die gängigsten Druckverfahren
  • Visualisierung & Präsentation

Weitere Infos: https://www.werbeakademie.at/print_design_and_producing

Adressen:

Werbe-Akademie des WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
wko compus wien
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5251
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5259
email: werbeakademie@wifiwien.at
Internet: https://www.werbeakademie.at

Schwerpunkte:

Fachlehrgang für Grafikdesign

Fachlehrgang für Marktkommunikation


Art: Lehrgang

Dauer: 140 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Fachliche Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Abschluss:

Werbe Akademie Diplom

Info:

Im Lehrgang werden anhand praktischer Projekte Tools wie Adobe XD, Photoshop und Illustrator trainiert. Für Video- und Animationsdesign werden Adobe Programme wie Premiere, AfterEffects oder Animate verwendet. Der Lehrgang wird mit einer Projektarbeit für einen realen Auftraggeber abgeschlossen.

Kosten: EUR 3.470,00 inkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Konzeption & Ideenfindung
  • technische Rahmenbedingungen
  • Usability und User Experience
  • Storytelling
  • Grundprinzipien guten Screendesigns
  • Grundlagen der Gestaltpsychologie
  • Typografie
  • Prototyping mit Adobe XC
  • Screendesign mit Photoshop
  • Animations- und Interaktionsdesign
  • Audio- und Videodesign

Weitere Infos: https://www.werbeakademie.at/screendesign

Adressen:

Werbe-Akademie des WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
wko compus wien
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5251
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5259
email: werbeakademie@wifiwien.at
Internet: https://www.werbeakademie.at

Schwerpunkte:

Fachlehrgang für Grafikdesign

Fachlehrgang für Marktkommunikation


Art: Lehrgang

Dauer: 140 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Fachliche Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Abschluss:

Werbe Akademie Diplom

Info:

Der Lehrgang vermittelt Kenntnisse als Front-End-EntwicklerIn inkl. der Umsetzung von Screendesigns nach den modernsten Standards mit HTML, CSS und JavaScript. Die Verwendung von entsprechenden Frameworks wird ebenso unterrichtet wie die Realisierung von Designs für das CMS Wordpress unter Berücksichtung der Besonderheiten der unterschiedlichen Endgeräte von Desktop über Tablet bis Smartphone. Der Lehrgang wird mit einer Projektarbeit für einen realen Auftraggeber abgeschlossen.

Kosten: EUR 3.470,00 inkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • Umsetzung komplexer responsiver Designs mit HTML, CSS und Javascript
  • effiziente Nutzung von Frameworks
  • Usability & User Experience
  • Installation & Administration von WordPress
  • Entwicklung eigener Themes
  • Auswahl und Anpassung von passenden Plug-ins
  • SEO
  • Auswahl und Administration von Webhost-Produkten

Weitere Infos: https://www.werbeakademie.at/web_design_and_producing

Adressen:

Werbe-Akademie des WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
wko compus wien
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5251
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5259
email: werbeakademie@wifiwien.at
Internet: https://www.werbeakademie.at

Schwerpunkte:

Fachlehrgang für Grafikdesign

Fachlehrgang für Marktkommunikation


Art: Lehrgang

Dauer: 108-208 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
grundlegende EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zertifikat, Diplom

Berechtigungen:

Für Teilnehmer/innen besteht die Möglichkeit zusätzlich eine Zertifikatsprüfung abzulegen und das EU-weit anerkannte Zertifikat "Webdesigner nach ISO 17024" zu erwerben.

Info:

Zielgruppe:
Personen, die die Planung, Entwicklung, Umsetzung und Wartung eines professionellen Webauftrittes selbst übernehmen möchten

Inhalt:
Internet Grundlagen für WebdesignerInnen - Screendesign, Konzeption, Text, Design - HTML und CSS Grundlagen - JavaScript und jQuery Programmierung - dynamisches Web/PHP Programmierung - CMS für ProgammiererInnen - Projektmanagement für Webseiten - Suchmaschinenoptimierung SEO - Suchmaschinen-Werbung mit Google AdWords (SEA) - Social Media für WebdesignerInnen - rechtliche Grundlagen im Webdesign

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Ried
Peter-Rosegger-Straße 26
4910 Ried

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7752 / 80 018 -3044
email: service.ried@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 108-208 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
grundlegende EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zertifikat, Diplom

Berechtigungen:

Für Teilnehmer/innen besteht die Möglichkeit zusätzlich eine Zertifikatsprüfung abzulegen und das EU-weit anerkannte Zertifikat "Webdesigner nach ISO 17024" zu erwerben.

Info:

Zielgruppe:
Personen, die die Planung, Entwicklung, Umsetzung und Wartung eines professionellen Webauftrittes selbst übernehmen möchten

Inhalt:
Internet Grundlagen für WebdesignerInnen - Screendesign, Konzeption, Text, Design - HTML und CSS Grundlagen - JavaScript und jQuery Programmierung - dynamisches Web/PHP Programmierung - CMS für ProgammiererInnen - Projektmanagement für Webseiten - Suchmaschinenoptimierung SEO - Suchmaschinen-Werbung mit Google AdWords (SEA) - Social Media für WebdesignerInnen - rechtliche Grundlagen im Webdesign

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Graz West
Eggenberger Allee 15
8020 Graz

Tel.: +43 (0)5 7270 -2200
Fax: + 43 (0)5 7270 -2299
email: grazwest@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/graz-west

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Leoben
Erzstraße 21
8700 Leoben

Tel.: +43 05 7270 DW 6004
Fax: +43 05 7270 DW 6099
email: leobenerz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/leoben-erzstrasse

Schwerpunkte:

Lehre mit Matura | Berufsreifeprüfung - Elektrotechnik - IWS – International Welding Specialist / SchweißwerkmeisterIn Kranausbildung - Lehrlingsausbildung (Triality/Profi!Lehre) - Pneumatik | Hydraulik - Zerspanungstechnik - Schweißausbildungen Diplomausbildung Sicherheitsfachkraft - Weiterbildung BerufskraftfahrerInnen – Personenkraftverkehr/Güterkraftverkehr | StaplerfahrerInnenausbildung - bfi-Werkmeisterschulen - HeimhelferIn | PflegehelferIn | SeniorenanimateurIn | Tagesmutter/-vater/KinderbetreuerIn - Bewerbungscoaching - Qualikompass


Art: Lehrgang

Dauer: 108-208 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
grundlegende EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zertifikat, Diplom

Berechtigungen:

Für Teilnehmer/innen besteht die Möglichkeit zusätzlich eine Zertifikatsprüfung abzulegen und das EU-weit anerkannte Zertifikat "Webdesigner nach ISO 17024" zu erwerben.

Info:

Zielgruppe:
Personen, die die Planung, Entwicklung, Umsetzung und Wartung eines professionellen Webauftrittes selbst übernehmen möchten

Inhalt:
Internet Grundlagen für WebdesignerInnen - Screendesign, Konzeption, Text, Design - HTML und CSS Grundlagen - JavaScript und jQuery Programmierung - dynamisches Web/PHP Programmierung - CMS für ProgammiererInnen - Projektmanagement für Webseiten - Suchmaschinenoptimierung SEO - Suchmaschinen-Werbung mit Google AdWords (SEA) - Social Media für WebdesignerInnen - rechtliche Grundlagen im Webdesign

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Innsbruck
Ing.-Etzel-Straße 7
6010 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512/59 6 60-0
Fax: +43 (0)512/59 6 60-27
email: info@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi-tirol.at


Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: