Genealoge / Genealogin

Weiterbildung & Karriere

Genealogen/Genealoginnen sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Weiterbildungsbereiche für Genealogen/Genealoginnen sind beispielsweise:

Weiterbildungsmöglichkeiten bieten insbesondere Veranstaltungen und Tagungen. Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft genealogischer Verbände (DAGV) veranstaltet beispielsweise jährlich den Deutsche Genealogentag.

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester (aufbauend auf Grundlehrgang)

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 60  

Voraussetzungen: Voraussetzungen für den Masterlehrgang sind:

  • die Absolvierung des Universitätslehrgangs Library and Information Studies (Grundlehrgang) und
  • ein im Inland oder Ausland abgeschlossenes Studium an einer postsekundären Bildungseinrichtung in einem Mindestausmaß von 180 ECTS-AP erfolgreich absolviert haben.

Abschluss: Master of Science (Library and Information Studies) (MSc)

Berechtigungen: Die erfolgreiche Absolvierung des Grundlehrganges stellt die einheitliche Ausbildung für das Bibliothekspersonal aller Universitäten für den qualifizierten und höher qualifizierten Tätigkeitsbereich gemäß § 101 (3) UG dar.

Info:

setzt sich zusammen aus 3 Semester Grundlehrgang + 3 Semester Masterlehrgang

Kosten: insgesamt EUR 10.600,00 (EUR 5.800,00 Grundlehrgang + EUR 4.800,00 Master)

Zielgruppen: Absolventinnen und Absolventen des Grundlehrganges, die einen höher qualifizierten Tätigkeitsbereich anstreben

Ziel:
Absolventinnen und Absolventen des Universitätslehrgangs Library and Information Studies (Grund- und/oder Aufbaulehrgang) stehen qualifizierte und höher qualifizierte Tätigkeitsbereiche in Bibliotheken und Informationseinrichtungen offen. Weitere Arbeitsfelder sind stark informationsbezogene Tätigkeiten in größeren und informationsintensiven Organisationen, zum Beispiel im Informations- und Wissensmanagement, im Online-Marketing oder im Bereich von Competitive Intelligence.

Inhalte - Pflichtmodule:

Grundlehrgang:
  • Bibliotheks- und Bestandsmanagement
  • Informationsorganisation
  • Informationstechnologie
  • Informationsservices und Vermittlungskompetenz
  • Projektmanagement
  • Berufspraxis
Aufbaulehrgang:
  • Strategie und Management
  • Wissensproduktion und Bibliothek
  • Master-Seminar
  • Verteidigung der Masterthesis
  • Zusätzlich stehen diverese Wahlmodule zur Wahl.

    Adressen:

    UNI for LIFE Weiterbildungs GmbH - Universität Graz
    Beethovenstraße 9
    8010 Graz

    Tel.: +43 (0)316 / 380 -1013
    Fax: +43 (0)316 / 380 -9007
    email: office@uniforlife.at
    Internet: https://www.uniforlife.at/

    Universität Innsbruck - Postgraduate
    Innrain 52
    6020 Innsbruck

    Tel.: +43 (0)512 / 507 -0
    Fax: +43 (0)512 / 507 -2804
    email: studienabteilung@uibk.ac.at
    Internet: https://www.uibk.ac.at

    Universität Wien - Postgraduate Center
    Spitalgasse 2
    Campus der Universität Wien
    1090 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 42 77 -10800
    Fax: +43 (0)1 / 42 77 -9108
    email: info@postgraduatecenter.at
    Internet: https://www.postgraduatecenter.at/

    Schwerpunkte:
    Bildung & Soziales (9)

    Art: Universitätslehrgang

    Dauer: 2 bis 3 Semester

    Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

    ECTS-Punkte: 60  

    Voraussetzungen:

    • Nachweis der allgemeinen Universitätsreife (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung)
    • positive Absolvierung des persönlichen Zulassungsgesprächs

    Abschluss: Akademische Bibliotheks- und Informationsexpertin bzw. Akademischer Bibliotheks- und Informationsexperte

    Berechtigungen: Die erfolgreiche Absolvierung des Grundlehrganges stellt die einheitliche Ausbildung für das Bibliothekspersonal aller Universitäten für den qualifizierten und höher qualifizierten Tätigkeitsbereich gemäß § 101 (3) UG dar.

    Info:

    Kosten: EUR 5.800,00

    Dauer: 2 Semester vollzeit, 3 Semester berufsbegleitend

    Zielgruppen: Bibliothekspersonal an Universitäten / Bibliothekspersonal der Kooperationspartner und Kooperationspartnerinnen / Personal von anderen Bibliotheken und Informationseinrichtungen / Interessierte an qualifizierten und höher qualifizierten Tätigkeiten in Bibliotheken und Informationseinrichtungen / Interessierte an informationsbezogenen Tätigkeiten in öffentlichen oder privatwirtschaftlichen Organisationen sowie in diesem Bereich bereits Beschäftigte (z.B. Informations- und Wissensmanagement, Online-Marketing, Competitive Intelligence)

    Ziel:
    Das Ziel des Lehrgangs ist die Vermittlung von Kenntnissen im Bereich des Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationswesens (BID) sowie deren wissenschaftliche Vertiefung, Erweiterung und praktische Anwendung. Der Lehrgang bildet die Teilnehmer/innen für qualifizierte und höher qualifizierte Tätigkeitsbereiche des Informationsmanagements, insbesondere in Bibliotheken, Informations- und Dokumentationsstellen sowie verwandten Einrichtungen aus.

    Inhalte - Überblick:

    • Bibliotheks- und Bestandsmanagement
    • Informationsorganisation
    • Informationstechnologie
    • Informationsservices und Vermittlungskompetenz
    • Projekt
    • Facheinschlägige Praxis
    • Fachliche Spezialisierung (Grundstufe)

    Adressen:

    UNI for LIFE Weiterbildungs GmbH - Universität Graz
    Beethovenstraße 9
    8010 Graz

    Tel.: +43 (0)316 / 380 -1013
    Fax: +43 (0)316 / 380 -9007
    email: office@uniforlife.at
    Internet: https://www.uniforlife.at/

    Universität Innsbruck - Postgraduate
    Innrain 52
    6020 Innsbruck

    Tel.: +43 (0)512 / 507 -0
    Fax: +43 (0)512 / 507 -2804
    email: studienabteilung@uibk.ac.at
    Internet: https://www.uibk.ac.at

    Universität Wien - Postgraduate Center
    Spitalgasse 2
    Campus der Universität Wien
    1090 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 42 77 -10800
    Fax: +43 (0)1 / 42 77 -9108
    email: info@postgraduatecenter.at
    Internet: https://www.postgraduatecenter.at/

    Schwerpunkte:
    Bildung & Soziales (9)


    Suchmöglichkeiten & Weiterbildungsdatenbanken