FlugverkehrsleiterIn

Andere Bezeichnung(en): FluglotsIn, FlugverkehrskontrolleurIn

 

Ausbildung

Die Ausbildung zum/zur FlugverkehrsleiterIn erfolgt an der Austro Control Akademie und dauert insgesamt drei Jahre. Durch die europaweite Standardisierung der beiden ersten Ausbildungsjahre können FlutverkehrsleiterInnen europaweit Beschäftigung finden. Im dritten Ausbildungsjahr beginnt das Training on the job, in dem die Junglotsen/-lotsinnen unter Aufsicht Flugzeuge per Funk leiten.

Mit der Online-Flugsicherungs-Simulation der Austro Control können Sie sich mit dem Beruf der FlugverkehrsleiterInnen vertraut machen.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Meteorologie
  • Luftfahrzeugkunde (Flugzeugtypen)
  • Luftfahrtrecht
  • technische Sysgteme
  • Simulation
  • Luftfahrt- und Sicherheitstheorie
  • praktische Übungen

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium

Abschluss:

Master of Science (MSc)

Weitere Infos: https://www.fh-joanneum.at/

Adressen:

Fachhochschule Joanneum - Standort Graz
Alte Poststraße 149
Weitere Adressen: Alte Poststraße 147, 149, 152 + 154; Eggenberger Allee 11 + 13; Eckertstraße 30i
8020 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 54 53-8200
Fax: +43 (0)316 / 54 53-8201
email: info@fh-joanneum.at
Internet: https://www.fh-joanneum.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 2,5 Jahre

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung
  • bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
  • gute Englischkenntnisse
  • sehr gutes Sehvermögen
  • EU Staatsbürgerschaft

Adressen:

Austro Control Akademie - Österreichische Gesellschaft für Zivilluftfahrt mbH
Schnirchgasse 11
1030 Wien

Tel.: +43 (0)5 17 03 -1101
email: academy@austrocontrol.at
Internet: http://www.austrocontrol.at