FahrlehrerIn

Selbstständigkeit

Für den selbstständigen Betrieb einer Fahrschule wird eine Fahrschulbewilligung benötigt. Die Erteilung einer Fahrschulbewilligung ist an eine Reihe von Voraussetzungen geknüpft. Siehe dazu die §§ 108-115 Kraftfahrgesetz 1967, Bundesgesetz über das Kraftfahrwesen, BGBl 1967/267 idF BGBl. I Nr. 116/2010).

ALLGEMEINE HINWEISE:

Für jede Tätigkeit, die Sie selbstständig, regelmäßig und mit der Absicht, Gewinn zu erzielen, ausüben wollen, brauchen Sie eine Gewerbeberechtigung (Ausnahme: Freie Berufe). Diese erhalten Sie durch Anmeldung bei der Gewerbebehörde (Bezirkshauptmannschaft, Magistrat).
Unabhängig von einem etwaigen Befähigungsnachweis müssen sie dafür folgende Voraussetzungen erfüllen:

Weitere Informationen und Kontakte: