FacharbeiterIn Molkerei- und Käsereiwirtschaft (Lehrberuf) - Lehrzeit: 3 Jahre

Andere Bezeichnung(en): Molkerei- und KäsereifacharbeiterIn

 

Alternativen/Spezialisierung

Die Anrechnung der Lehrzeit der verwandten Lehrberufe (in der Regel andere landwirtschaftliche Lehrberufe) auf die Lehrzeit der FacharbeiterInnen Molkerei- und Käsereiwirtschaft ist in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich geregelt und wird von Fall zu Fall auf Antrag von der zuständigen Lehrlingsstelle der Landeslandwirtschaftskammern entschieden. Eine Anrechnung der Lehrzeit im gewerblichen Lehrberuf "Molkereifachmann/-frau" auf den landwirtschaftlichen Lehrberuf "FacharbeiterInnen Molkerei- und Käsereiwirtschaft" ist zwar gesetzlich nicht vorgesehen, wird aber auf Antrag in allen Bundesländern gewährt.

Infos und Kontakt: http://www.lehrlingsstelle.at

Alternativen (Auswahl)

Berufsalternativen sind Berufe, denen eine ähnliche Ausbildung oder ähnliche Aufgabenbereiche wie dem erlernten Beruf zugrunde liegen. Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen, die in der bisherigen Ausbildung und Berufstätigkeit erworben wurden, können auch in Arbeitsbereiche der genannten Berufe eingebracht werden.