BerufsunteroffizierIn

Ausbildung

Die Ausbildung zum/zur UnteroffizierIn erfolgt grundsätzlich in den Ausbildungseinrichtungen des Österreichischen Bundesheeres. Durch die Nutzung bundesheereigener Bildungseinrichtungen und Bildungsangebote sind zahlreiche Auf- und Umstiegsmöglichkeiten gegeben. Auch die Höherqualifikation zum/zur BerufsoffizierIn ist möglich.

Berufsunteroffiziere/-offizierinnen werden nach dem Grundwehrdienst und Dienst als Zeitsoldat bzw. nach dem Ausbildungsdienst für Frauen zunächst als Militärpersonen auf Zeit und später, derzeit nach einer Gesamtdienstzeit von sechs Jahren und nach Abschluss der durch das BeamtInnendienstrecht vorgeschriebenen Ausbildung als Berufsmilitärpersonen der Verwendungsgruppe M BUO2 bzw. M BUO1 in den Öffentlichen Dienst übernommen.

Die für den Unteroffiziersberuf erforderliche physische und psychische Eignung ist im Zuge einer "Eignungsprüfung" im Prüfzentrum Linz des Heerespersonalamtes nachzuweisen. Der Abschluss einer Berufsausbildung (Lehrabschluss) oder einer schulischen Ausbildung nach der Pflichtschule ist erwünscht aber nicht zwingend Voraussetzung.

Mehr Informationen zur Ausbildung findest du unter folgendem Link:


Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Militär- und Heereswesen
  • Landesverteidigung
  • Logistik und Verwaltung
  • Gefechts-, Exerzier-, Waffen- und Schießdienst
  • Kampftechniken und Waffengattung
  • Generalstab, Militärische Strategie
  • Einsatzplanung
  • Krisen- und Katastrophenmanagement
  • Technischer Dienst - Funk und Nachrichtentechnik
  • Sanitätsdienst
  • Betriebs- und Arbeitssicherheit
  • Militärische Repräsentation
  • Militärische Diplomatie

Art: Lehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Vollzeit

Voraussetzungen:

u. a. Österreichische Staatsbürgerschaft, Alter 18 bis 40 Jahre, geleisteter Grundwehrdienst oder Ausbildungsdienst für Frauen beim Bundesheer, bestandene Zulassungsprüfung und psychologische Eignung

Abschluss:

Ausmusterung als Unteroffizier/in mit Dienstgrad Wachtmeister/in

Info:

Ausbildungsziel: Berufsunteroffizier des österreichischen Bundesheeres

Adressen:

Heeresunteroffiziersakademie
Forstbergstraße 20
4470 Enns

Tel.: +43 (0)7221 / 700 -0
Fax: +43 (0)7221 / 700 -17550
email: buergerservice@bmlv.gv.at
Internet: http://www.bundesheer.gv.at/karriere

Schwerpunkte:

Unteroffiziersakademie