Arzt / Ärztin

Ausbildung

Für den Beruf Arzt/Ärztin ist ein Medizinstudium (Universitätsstudium Humanmedizin) erforderlich. Aufgrund des hohen Andrangs müssen Studieninteressierte vor Beginn des Medizinstudiums an einem Auswahlverfahren teilnehmen (Infos dazu unter: www.medizinstudieren.at). Wer dieses besteht, wird zum Medizinstudium zugelassen. Danach ist folgender Ausbildungsweg zu absolvieren: Studium und Abschluss der Studienrichtung Medizin. An das Medizinstudium schließt die postpromotionelle Ausbildung (Turnusausbildung) zur Ärztin/zum Arzt für Allgemeinmedizin oder zur Fachärztin zum Facharzt an.

Die dargestellte postpromotionelle Ausbildung entspricht der Gesetzeslage ab 1. Juni 2015. Für alle , die vor dem 31. Mai 2015 ihre Ausbildungszeit absolviert haben und in der Ärzteliste eingetragen sind, können die Ausbildungen nach den "alten" Bestimmungen abschließen. (Quelle: Ärztekammer Österreich, Ärzteausbildung 2015)


Ausbildung zur/zum AllgemeinmedizinerIn:

Die gesamte postpromotionelle Ausbildung dauert 42 Monate (ab 2022: 45 Monate, ab 2027: 48 Monate) und setzt sich aus folgenden Stufen (in dieser zeitlichen Reihenfolge) zusammen:

  • 9 Monate Basisausbildung an Standard-, Schwerpunkt- und Zentralkrankenanstalten (Ausbildung in den sogenannten konservativen und chirurgischen Fächern; danach Entscheidung für Allgemeinmedizin oder Facharzt/-ärztin)
  • 27 Monate Spitalsturnus: 9 Monate Innere Medizin; jeweils 3 Monate Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendheilkunde, Orthopädie und Traumatologie, Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin + 2 Wahlfächer mit mindestens jeweils 3 Monaten (Wahlfächer: Anästhesiologie und Intensivmedizin; Augenheilkunde und Optometrie; Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde; Haut- und Geschlechtskrankheiten; Neurologie; Urologie). Max. 12 Monate davon können in einer als Lehrpraxis anerkannten fachärztlichen Ordination absolviert werden.)
  • 6 Monate Lehrpraxis bei einem Arzt/einer Ärztin für Allgemeinmedizin (die Lehrpraxis wird 2022 auf 9 Monate und 2027 auf 12 Monate ausgedehnt)


Voraussetzung für die Ausbildung zum Facharzt/zur Fachärztin ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin.

Nach dem Studium müssen angehende Fachärzte eine neunmonatige Basisausbildung absolvieren. Daran schließt sich eine Sonderfach-Grundausbildung (SFG) sowie eine Sonderfach-Schwerpunktausbildung der gewünschten Fachrichtung. Die Dauer dieser Ausbildung variiert je nach Ausbildungsschwerpunkt. Insgesamt beträgt die Ausbildungszeit für Fachärzte (inklusive Basisausbildung) mindestens 63, maximal 72 Monate.

Folgende Varianten sind möglich:

  • Innere Medizin: 27 Monate Sonderfachgrundausbildung und 36 Monate Schwerpunktausbildung im Fachgebiet Allgemeine Innere Medizin oder in einem internistischen Schwerpunkt, wie z. B. Nephrologie, Gastroenterologie
  • Chirurgie:Sonderfachgrundausbildung 15 Monate und 48 Monate Schwerpunktausbildung, z. B. in Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Herzchirurgie Kinder- und Jugendchirurgie, Thoraxchirurgie
  • andere Sonderfächer: Sonderfachgrundausbildung 36 Monaten und 27 Monate Schwerpunktausbildung; im Fach Anatomie startet man sofort mit einer 45monatigen Grundausbildung, die neunmonatige Basisausbildung entfällt.

Neben den internistischen und chirurgischen Fächern sind 29 weiter Sonderfächer eingerichtet.


Die Facharztausbildung schließt mit einer Facharztprüfung, die an der Österreichischen Ärztekammer abzulegen ist, ab. Anschließend kann sich der/die FachärztIn in die Ärzteliste der Ärztekammer Österreich eintragen lassen.

Die dargestellte postpromotionelle Ausbildung entspricht der Gesetzeslage ab 1. Juni 2015. Für alle, die vor dem 31. Mai 2015 ihre Ausbildungszeit absolviert haben und in der Ärzteliste eingetragen sind, können die Ausbildungen nach den "alten" Bestimmungen abschließen. (Quelle: Ärztekammer Österreich, Ärzteausbildung 2015).

Detaillierte Informationen zur Ausbildungsverordnung für die jeweiligen Fachrichtungen:
Österreichische Ärztekammer
Weihburggasse 10-12
A-1010 Wien
T: +43 (0)1/514 06-3000
E: post@aerztekammer.at
www.aerztekammer.at

Informationen zur Ausbildung und den entsprechenden Lehrinhalten finden Sie unter folgendem Link:
Verordnung der Österreichischen Ärztekammer über die Ausbildungsinhalte nach Fachrichtungen

Durch die Absolvierung der postpromotionellen Ausbildung und die anschließende Arztprüfung wird das "ius practicandi" erworben. Es ist die Berechtigung zur selbstständigen Tätigkeit als Arzt/Ärztin.

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung, Aufnahmeverfahren

Abschluss:

Bachelor of Arts in Medicine (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Master-Studien

Info:

Als erste österreichische Universität bietet die Johannes Kepler Universität Linz gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Medizinische Universität Graz das Studium der Humanmedizin im Bachelor-Master-System an.

Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

Adressen:

Universität Linz - Johannes Kepler Universität
Altenbergerstr. 69
4040 Linz - Auhof

Tel.: +43 (0)732 / 24 68 -3314
Fax: +43 (0)732 / 24 68 -3300
email: bdr@jku.at
Internet: https://www.jku.at/

Art: Diplomstudium

Dauer: 12 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 360  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Aufnahmeprüfung

Abschluss:

Doktor/Doktorin der gesamten Heilkunde (Dr. med. univ.)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

Adressen:

Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Strubergasse 21
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 442 002 -0
Fax: +43 (0)662 / 442 002 -1209
email: info@pmu.ac.at
Internet: https://www.pmu.ac.at/

Medizinische Universität Graz
Auenbruggerplatz 2
8036 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 385
Fax: +43 (0)316 / 380 -9667
email: studium@medunigraz.at
Internet: https://www.medunigraz.at/

Medizinische Universität Innsbruck
Christoph Probst Platz - Innrain 52
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 90 03 -0
email: i-master@i-med.ac.at
Internet: https://www.i-med.ac.at/

Medizinische Universität Wien
Spitalgasse 23
1090 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 40 160 -0
Fax: +43 (0)1 / 40 160 -910 000
email: studienabteilung@meduniwien.ac.at
Internet: https://www.meduniwien.ac.at/

Art: Masterstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • Absolviertes Bachelorstudium Health Sciences der Karl Ladensteiner Privatuniversität oder
  • äquivalentes, erfolgreich abgeschlossenes Studium für Health Sciences an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung im Ausmaß von mind. 180 ECTS-Punkten

Abschluss:

Dr. med.univ.

Info:

Das Curriculum des Masterstudium Humanmedizin baut auf dem Curriculum des Bachelorstudiums Health Sciences auf und ist modular gegliedert.

Adressen:

Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems a. d. Donau

Tel.: +43 (0)2732 720 90 - 0
Fax: +43 (0)2732 720 90 - 500
email: office@kl.ac.at
Internet: https://www.kl.ac.at/

Art: Masterstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

abgeschlossenes, facheinschlägiges Bachelorstudium

Abschluss:

Dr.med.univ.

Berechtigungen:

Berechtigung zur Ausübung der (unselbständigen) Tätigkeit als Medizinerin/Mediziner Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Info:

In Kooperation mit der Medizinischen Universität Graz

Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

Adressen:

Universität Linz - Johannes Kepler Universität
Altenbergerstr. 69
4040 Linz - Auhof

Tel.: +43 (0)732 / 24 68 -3314
Fax: +43 (0)732 / 24 68 -3300
email: bdr@jku.at
Internet: https://www.jku.at/