UmweltbautechnikerIn

Berufsbeschreibung

UmweltbautechnikerInnen planen Bauprojekte nach umwelttechnischen und ökologischen Gesichtspunkten. Sie befassen sich mit  Recycling, Wiederaufbereitung und Müllvermeidung und setzen nachhaltige und resourcenschonende Materialien ein. UmweltbautechnikerInnen sind in den Bereichen Wasserbau (z. B. Trinkwasseraufbereitung, Fluss- und Bachregulierung, Kanalbau, Kraftwerksbau), Gebäudetechnik (z. B. Heizung-, Lüftung- und Klimatechnik, Installationstechnik) oder Verfahrenstechnik (z. B. Klärtechnik, Sondermüllentsorgung, Deponietechnik,  Recycling und Wiederaufbereitung) tätig.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

BautechnikerIn
UmwelttechnikerIn

 

Berufsinfo-Videos