HaushälterIn

Weiterbildung

Weiterbildungsbereich für HaushälterInnen sind beispielsweise:

Art: Lehrgang

Dauer: 2 Semester (372 UE), modularer Aufbau

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:

  • Matura oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • Teilnahme am Informationsabend
  • Interview mit dem Lehrgangsleiter, bei dem Vorerfahrungen und Motivationsgründe abgeklärt werden

Abschluss:

Diplom in Kooperation mit der Fachhochschule des BFI Wien

Info:

Zielgruppe:
Personen aus den Bereichen Gebäudemanagement, Facility-Management-Dienstleistungen und Immobilienverwaltung, die sich umfassend auf eine Position im mittleren Management vorbereiten möchten oder eine solche Position innehaben und sich das dafür notwendige Wissen aneignen wollen.

Inhalt:
Management und allgemeines Facility Management - Technisches und infrastrukturelles Facility Management - EDV und Reporting im Facility Management - Rechtliches Facility Management - Wirtschaftliches Facility Management (inkl. Hausverwaltung) - Personalmanagement im Facility Management - Prüfungsvorbereitung

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung


Art: Lehrgang

Dauer: 58 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Kursbestätigung

Info:

Zielgruppe:
Personen aus den Bereichen Objekt- und Gebäudeverwaltung, Liegenschafts-, Immobilien- und Hausverwaltung; verantwortliche Personen aus den Bereichen Reinigung, technische Instandhaltung etc.; Personen, die am Lebenszyklus eines Gebäudes beteiligt sind: Bauherr/innen, Planer/innen, Facility Manager/innen, Bauträger/innen, Projektentwickler/innen

Inhalt:
Einführung und Grundlagen Facility Management, Flächenmanagement und CAFM (Computer Aided Facility Management), Technisches Facility Management (Schwerpunkt Betrieb und Instandhaltung), Infrastrukturelles Facility Management (Schwerpunkt Facility Services), Kaufmännisches Facility Management, Planungs- und baubegleitendes Facility Management

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Kärnten - Ausbildungszentrum Villach
Kaiser-Josef-Platz 1
9500 Villach

Tel.: +43 (0) 5 78 78 - 3100
Fax: +43 (0) 5 78 78 - 3199
email: claudia.mandl@bfi-kaernten.at
Internet: http://www.bfi-kaernten.at/aut_de_html-5-standorte.php?pageId=bfi-villach-40

Schwerpunkte:

EDV - Sprachen - Persönlichkeitsentwicklung - Lehrlinge und Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung Logistik, Marketing - Werkmeisterschule


Art: Lehrgang

Dauer: 70 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Berufserfahrung in der Hotellerie - ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift - Belastbarkeit - Selbstdisziplin

Abschluss:

Zeugnis

Info:

Inhalt:
Struktur der modernen Hotellerie - Managementaufgaben - MitarbeiterInnenführung - Housekeeping Manual - Standard Operating Procedures - MitarbeiterInnentraining - Outsourcing - Arbeit mit Kreditsystemen - Umgang mit Gästen - Lost and Found

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung



Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: