GerichtsdolmetscherIn

Andere Bezeichnung(en): Allgemein beeidete/r und gerichtlich zertifizierte/r DolmetscherIn

 

Weiterbildung

Weiterführende Bildungsmöglichkeiten und Höherqualifizierung:

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Allgemeine Univesitätsreife. Der Nachweis der erforderlichen Sprachkenntnisse in der deutschen Sprache ist durch Ablegung einer kommissionellen Sprachbeherrschungs- und Eignungsprüfung zu erbringen.

Abschluss:

Akademische Fachfrau bzw. Akademischer Fachmann für Dolmetschen im kommunalen, sozialen und medizinischen Bereich

Info:

Zielgruppe:
Alle Personen, die bereits im sozialen und kommunalen Bereich als DolmetscherInnen tätig sind oder tätig sein wollen, aber nicht über die entsprechende Ausbildung verfügen

Inhalte:
Die TeilnehmerInnen erwerben die erforderlichen translatorischen und kommunikativen Kompetenzen, um in diversen sozialen und kommunalen Bereichen verantwortungsvoll und professionell als DolmetscherInnen arbeiten zu können. Sie erlangen Einblicke in die Grundlagen der Kommunikation, die Anforderungen der interkulturellen Kommunikation und kulturell geprägtes Verhalten.

Adressen:

Universität Graz - Postgraduate
Universitätsplatz 3
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 380 -0
Fax: +43 (0)316 / 380 -9030
email: info@uni-graz.at
Internet: https://www.uniforlife.at/


Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: