Diplomierte/r psychiatrische/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn

Andere Bezeichnung(en): Psychiatrische/r Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger

 

Selbstständigkeit

Eine selbstständige Berufsausübung ist in Form des freien Berufes Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege möglich. Dazu ist der Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz (Qualifikationsnachweis) und eines Berufssitzes in Österreich zu erbringen und die Meldung der Aufnahme der freiberuflichen Tätigkeit bei der Bezirksverwaltungsbehörde erforderlich.

Zu beachten sind überdies - wie bei jeder selbstständigen Berufstätigkeit - die Meldepflichten bei Finanzamt und Sozialversicherung.