DekorateurIn

Ausbildung

Je nach Tätigkeitsschwerpunkt sind für den Beruf DekorateurIn facheinschlägige handwerkliche Ausbildung (z. B. Lehrberufe wie TischlerIn und TapeziererIn und DekorateurIn) oder Fachausbildungen im Bereich Kunst und Design von Vorteil. Auch Ausbildungen im Bereich Handel (z. B. Lehrberuf Einzelhandel) bilden eine gute Grundlage für diesen Beruf.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Werbegestaltung, Werbedesign
  • Schaufensterdekoration/li>
  • Innenraumgestaltung
  • Messe- und Ausstellungsdesign
  • Materialien- und Werkstoffkunde
  • Kundenberatung und -betreuung
  • Projektmanagement

Art: Schulausbildung

Dauer: 4 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Eignungstest

Abschluss:

Abschlussprüfung

Berechtigungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung

Info: Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse

Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at

Adressen:

Höhere Technische Bundeslehranstalt Hallstatt
Lahnstraße 69
4830 Hallstatt

Tel.: +43 (0)6134 / 82 14 -0
Fax: +43 (0)6134 / 82 14 -230
email: htl.hallstatt@eduhi.at
Internet: http://www.htl-hallstatt.at

Schwerpunkte:

Höhere Lehranstalt für Innenarchitektur und Holztechnologie

Höhere Lehranstalt für Holz- und Restauriertechnik

Fachschule für Tischlerei, Schulautonome Vertiefung Holzhausbau

Fachschule für Tischlerei, Schulautonome Vertiefung Bootsbau

Fachschule für Bildhauerei

Fachschule für Drechslerei

  • Fachschule für Streich- und Saiteninstrumente

    Meisterklasse für Tischler/Drechsler/Streich- und Saitenintrumentenerzeuger

    Hinweis: Über schulautonome Vertiefungen informieren Sie sich bitte auf der Webseite der Schule.


    Höhere Technische Bundeslehranstalt Hallein
    Davisstraße 5
    5400 Hallein

    Tel.: +43 (0)664 / 804 62
    Fax: +43 (0)662 / 234 663 855
    email: office@htl-hallein.at
    Internet: http://www.htl-hallein.at

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Bautechnik - Ausbildungsschwerpunkt Holzbau

    Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieurwesen:

    • Ausbildungsschwerpunkt Betriebsinformatik
    • Ausbildungsschwerpunkt Maschinenwesen

    Höhere Lehranstalt für Innenarchitektur und Holztechnologie - Ausbildungsschwerpunkt Raum- und Objektgestaltung

    Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Wirtschaftsingenieurwesen - Ausbildungsschwerpunkt Maschinenwesen

    Fachschule für Steintechnik und Steingestaltung

    Fachschule für Maschinen- und Fertigungstechnik

    Fachschule für Mechatronik

    Fachschule für Bildhauerei

    Fachschule für Tischlerei

    Bauhandwerkerschule für Steinmetze/Steinmetzinnen

    Bauhandwerkerschule für Zimmerei

    Aufbaulehrgang für Design - Produkt- & System-Design

    Aufbaulehrgang für Bautechnik - Hochbau

    Aufbaulehrgang für Wirtschaftsingenieurwesen - Seilbahn- und Beförderungstechnik


    Fachschule für Kunsthandwerk und Design Elbigenalp
    Elbigenalp 57
    Schnitzschule Elbigenalp
    6652 Elbigenalp

    Tel.: +43 (0)5634 / 62 26
    Fax: +43 (0)5634 / 201 56
    email: office@schnitzschule.at
    Internet: http://www.schnitzschule.at

    Schwerpunkte:

    Fachschule für Bildhauerei

    Fachschule für Vergolden und Schriftdesign


  • Art: Schulausbildung

    Dauer: 4 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule

    Abschluss:

    Abschlussprüfung

    Berechtigungen:

    • abgeschlossene Berufsausbildung
    • einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung

    Info: Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse

    Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at

    Adressen:

    Höhere Technische Lehranstalt Baden - Malerschule Leesdorf
    Leesdorfer Hauptstraße 69
    2500 Baden

    Tel.: +43 (0)2252 / 802 50 -0
    Fax: +43 (0)2252 / 802 50 -22
    email: office@malerschule-baden.ac.at
    Internet: http://www.malerschule-baden.ac.at

    Schwerpunkte:

    Fachschule für Malerei und Gestaltung (mit Betriebspraktikum)

    Meisterschule für Malerei und verbundene Gewerbe

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Bautechnik - Ausbildungszweig Farbe und Gestaltung


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 4 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

    Voraussetzungen:

    • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule

    Abschluss:

    Abschlussprüfung

    Berechtigungen:

    • abgeschlossene Berufsausbildung
    • einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung

    Info:

    Ausbildungsdauer beträgt im Regelfall 4 Jahre

    Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse

    Weitere Infos: https://www.abc.berufsbildendeschulen.at

    Adressen:

    Fachschule für Kunsthandwerk und Design Elbigenalp
    Elbigenalp 57
    Schnitzschule Elbigenalp
    6652 Elbigenalp

    Tel.: +43 (0)5634 / 62 26
    Fax: +43 (0)5634 / 201 56
    email: office@schnitzschule.at
    Internet: http://www.schnitzschule.at

    Schwerpunkte:

    Fachschule für Bildhauerei

    Fachschule für Vergolden und Schriftdesign


    Art: Schulausbildung

    Dauer: 5 Jahre

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

    Voraussetzungen: kommend aus:

    • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
    • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
      ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
    • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

    Abschluss:

    Reife- und Diplomprüfung (Matura)

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung facheinschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung
    • Studienberechtigung

    Info:

    Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien; Vorlage des Orignals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

    Weitere Infos: https://www.htl.at/

    Adressen:

    Höhere Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt für Textilindustrie und Informatik Wien
    Spengergasse 20
    1050 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 546 15 -0
    Fax: +43 (0)1 / 546 15 -139
    email: manager@spengergasse.at
    Internet: http://www.spengergasse.at

    Schwerpunkte:

    Fachschule für Informationstechnik

    Höhere Lehranstalt für Biomedizin- und Gesundheitstechnik - Ausbildungsschwerpunkt Medizininformatik

    Höhere Lehranstalt für Informatik

    Höhere Lehranstalt für Art und Design - Ausbildungsschwerpunkt Interior- und Surfacedesign

    Höhere Lehranstalt für Medien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Mediendesign - Animation
    • Ausbildungsschwerpunkt Gamedesign

    Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieure - Technisches Management

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Informatik

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Berufstätige für Informatik

    Kolleg für Kunst und Design - Interieur- und Surfacedesign

    Kolleg für Berufstätige für Medien - Ausbildungsschwerpunkt Animation

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Vorbereitungslehrgang für Informatik


    Art: Kolleg

    Dauer: 4 Semester

    Form: Vollzeit

    NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

    Voraussetzungen:

    • Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

    Abschluss:

    Diplomprüfung

    Berechtigungen:

    • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung

    Weitere Infos: https://www.htl.at/

    Adressen:

    Höhere Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt für Textilindustrie und Informatik Wien
    Spengergasse 20
    1050 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 546 15 -0
    Fax: +43 (0)1 / 546 15 -139
    email: manager@spengergasse.at
    Internet: http://www.spengergasse.at

    Schwerpunkte:

    Fachschule für Informationstechnik

    Höhere Lehranstalt für Biomedizin- und Gesundheitstechnik - Ausbildungsschwerpunkt Medizininformatik

    Höhere Lehranstalt für Informatik

    Höhere Lehranstalt für Art und Design - Ausbildungsschwerpunkt Interior- und Surfacedesign

    Höhere Lehranstalt für Medien:

    • Ausbildungsschwerpunkt Mediendesign - Animation
    • Ausbildungsschwerpunkt Gamedesign

    Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieure - Technisches Management

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Informatik

    Kolleg/Aufbaulehrgang für Berufstätige für Informatik

    Kolleg für Kunst und Design - Interieur- und Surfacedesign

    Kolleg für Berufstätige für Medien - Ausbildungsschwerpunkt Animation

    Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

    Vorbereitungslehrgang für Informatik


    Art: Lehrgang

    Dauer: 110-240 Trainingseinheiten

    Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

    Voraussetzungen:

    Anforderungsprofil:
    Praktische Kenntnisse sind erwünscht.

    Abschluss:

    Zeugnis, Diplom

    Info:

    Zielgruppe:
    Personen, die sich die Grundkenntnisse von Schaufenstergestaltung und visuellem Merchandising aneignen wollen.

    Inhalt:
    Einführung in die Dekoration - Grundlagen der Dekoration - Schaufenstergestaltung - Dekorieren von Hartwaren - Dekorieren von Bekleidung, Stoff - Marketing - Projektplanung

    Adressen:

    WIFI Niederösterreich
    Mariazeller Straße 97
    3100 St. Pölten

    Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
    Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
    email: kundenservice@noe.wifi.at
    Internet: https://www.noe.wifi.at/

    Art: Lehrgang

    Dauer: 110-240 Trainingseinheiten

    Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

    Voraussetzungen:

    Anforderungsprofil:
    Praktische Kenntnisse sind erwünscht.

    Abschluss:

    Zeugnis, Diplom

    Info:

    Zielgruppe:
    Personen, die sich die Grundkenntnisse von Schaufenstergestaltung und visuellem Merchandising aneignen wollen.

    Inhalt:
    Einführung in die Dekoration - Grundlagen der Dekoration - Schaufenstergestaltung - Dekorieren von Hartwaren - Dekorieren von Bekleidung, Stoff - Marketing - Projektplanung

    Adressen:

    WIFI Oberösterreich
    Wiener Straße 150
    4021 Linz

    Tel.: +43 (0)5 7000 -77
    Fax: +43 (0)5 7000 -7609
    email: kundenservice@wifi-ooe.at
    Internet: http://www.wifi-ooe.at

    Art: Lehrgang

    Dauer: 110-240 Trainingseinheiten

    Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

    Voraussetzungen:

    Anforderungsprofil:
    Praktische Kenntnisse sind erwünscht.

    Abschluss:

    Zeugnis, Diplom

    Info:

    Zielgruppe:
    Personen, die sich die Grundkenntnisse von Schaufenstergestaltung und visuellem Merchandising aneignen wollen.

    Inhalt:
    Einführung in die Dekoration - Grundlagen der Dekoration - Schaufenstergestaltung - Dekorieren von Hartwaren - Dekorieren von Bekleidung, Stoff - Marketing - Projektplanung

    Adressen:

    WIFI Salzburg
    Julius-Raab-Platz 2
    5020 Salzburg

    Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
    Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
    email: info@sbg.wifi.at
    Internet: http://www.wifisalzburg.at

    Art: Lehrgang

    Dauer: 110-240 Trainingseinheiten

    Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

    Voraussetzungen:

    Anforderungsprofil:
    Praktische Kenntnisse sind erwünscht.

    Abschluss:

    Zeugnis, Diplom

    Info:

    Zielgruppe:
    Personen, die sich die Grundkenntnisse von Schaufenstergestaltung und visuellem Merchandising aneignen wollen.

    Inhalt:
    Einführung in die Dekoration - Grundlagen der Dekoration - Schaufenstergestaltung - Dekorieren von Hartwaren - Dekorieren von Bekleidung, Stoff - Marketing - Projektplanung

    Adressen:

    WIFI Tirol
    Egger-Lienz-Straße 116
    6020 Innsbruck

    Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
    Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
    email: info@wktirol.at
    Internet: http://www.tirol.wifi.at

    Art: Lehrgang

    Dauer: 110-240 Trainingseinheiten

    Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

    Voraussetzungen:

    Anforderungsprofil:
    Praktische Kenntnisse sind erwünscht.

    Abschluss:

    Zeugnis, Diplom

    Info:

    Zielgruppe:
    Personen, die sich die Grundkenntnisse von Schaufenstergestaltung und visuellem Merchandising aneignen wollen.

    Inhalt:
    Einführung in die Dekoration - Grundlagen der Dekoration - Schaufenstergestaltung - Dekorieren von Hartwaren - Dekorieren von Bekleidung, Stoff - Marketing - Projektplanung

    Adressen:

    WIFI Vorarlberg
    Bahnhofstraße 24
    6850 Dornbirn

    Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
    Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
    email: info@vlbg.wifi.at
    Internet: http://www.vlbg.wifi.at

    Art: Lehrgang

    Dauer: 110-240 Trainingseinheiten

    Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

    Voraussetzungen:

    Anforderungsprofil:
    Praktische Kenntnisse sind erwünscht.

    Abschluss:

    Zeugnis, Diplom

    Info:

    Zielgruppe:
    Personen, die sich die Grundkenntnisse von Schaufenstergestaltung und visuellem Merchandising aneignen wollen.

    Inhalt:
    Einführung in die Dekoration - Grundlagen der Dekoration - Schaufenstergestaltung - Dekorieren von Hartwaren - Dekorieren von Bekleidung, Stoff - Marketing - Projektplanung

    Adressen:

    WIFI Wien
    Währinger Gürtel 97
    1180 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
    Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
    email: Kundenservice@wifiwien.at
    Internet: https://www.wifiwien.at/