Büroangestellter / Büroangestellte

Weiterbildung

Büroangestellte sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Voraussetzung für Erfolg in diesem Beruf ist es, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben und das Fachwissen laufend zu ergänzen und zu vertiefen.

Neue Entwicklungen und Weiterbildungsbereiche für Büroangestellter/Büroangestellte:

Das WIFI, Bfi sowie Fachhochschul- und Universitätslehrgänge bieten eine gute Gelegenheit sich in oben genannten Bereichen weiter zu bilden und höher zu qualifizieren. Insbesondere bieten sich für Büroangestellte Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung und Höherqualifizierung in Form eines Bachelor- oder Masterstudiums, bzw. (falls man bereits ein abgeschlossenes Studium hat) in Form eines Zweitstudiums oder weiterführenden PhD-Studiums.

Nach mehrjähriger beruflicher Erfahrung und Zusatzqualifikationen können Büroangestellte zu TeamleiterInnen, Abteilungs- oder BüroleiterInnen aufsteigen und führen als solche MitarbeiterInnen und Teams.

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Burgenland - Lehrlingsausbildungszentrum Mattersburg
Schubert-Straße 53
7210 Mattersburg

Tel.: 02626/642 74 - 0
Fax: 02626/642 74 - 3414
email: buero-ma@bfi-burgenland.at
Internet: http://www.bfi-burgenland.at/bfi-landkarte/servicecenter-mattersburg

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Kärnten
Bahnhofstraße 44
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: +43 (0)5 78 78
Fax: +43 (0)5 78 78 -2099
email: info@bfi-kaernten.at
Internet: http://www.bfi-kaernten.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Amstetten
Franz-Kollmann-Straße 2/7
3300 Amstetten

Tel.: +43 (0)7472 / 633 38
Fax: +43 (0) 7472 / 633 38 -444
email: amstetten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Gmünd
Weitraer Straße 19
3950 Gmünd

Tel.: +43 (0) 2852 / 545 35
Fax: +43 (0) 2852 / 545 35 -740
email: gmuend@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center St. Pölten
Herzogenburger Straße 18
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 313 500
Fax: +43 (0)2742 / 313 500 -444
email: stpoelten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Wiener Neustadt
Lise-Meitner-Straße 1
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 853 00
Fax: +43 (0)2622 / 835 00 -195
email: wrneustadt@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Braunau am Inn
Industriezeile 50
5280 Braunau am Inn

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7722 / 842 68 -1896
email: service.braunau@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Ried
Peter-Rosegger-Straße 26
4910 Ried

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7752 / 80 018 -3044
email: service.ried@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Steyr
Tomitzstraße 6
4400 Steyr

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7252 / 454 90 -1911
email: service.steyr@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Traun
Kremstalstraße 6
4050 Traun

Tel.: +43 (0)810 00 4005
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Vöcklabruck
Ferdinand-Öttl-Straße 19
4840 Vöcklabruck

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7672 / 213 99 -1755
email: service.voecklabruck@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Wels
Roseggerstraße 14
4600 Wels

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7242 / 2055 - 3244
email: service.wels@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 30 81 -513
Fax: +43 (0)662 / 88 32 32
email: info@bfi-sbg.or.at
Internet: http://www.bfi-sbg.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BENKO Business School
Freiheitsplatz 1
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 82 21 72 -0
Fax: +43 (0)316 / 82 21 72 -13
email: office@benko.net
Internet: http://www.benko.net

Schwerpunkte:

  • Office- & Salesmanagement
  • Unternehmensmanagement & IT
  • Gesundheits- & Präventionsmanagement

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Fürstenfeld
Burgenlandstraße 15a
8280 Fürstenfeld

Tel.: ++43 05 7270 DW 3200
Fax: ++43 05 7270 DW 3299
email: fuerstenfeld@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/fuerstenfeld

Schwerpunkte:

Lehrlingsausbildung - Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Tourismus und Gastronomie - EDV - Transport - Management Sprachen - Firmenschulungen - Integrative Berufsausbildung inklusive Berufsorientierung und Berufsvorbereitung


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Gleisdorf
Rathausplatz 6a
8200 Gleisdorf

Tel.: +43 (0)5 7270 -3000
Fax: +43 (0)5 7270 -3099
email: gleisdorf@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/gleisdorf

Schwerpunkte:

Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Vorbereitungslehrgänge zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung - Office - Persönlichkeitsbildung - Management - EDV - Gesundheit / Soziales - Transport / Verkehr / Logistik - individuelle und maßgeschneiderte Firmenschulungen - Jobfit - Jugenddrehscheibe und Projob


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Graz West
Eggenberger Allee 15
8020 Graz

Tel.: +43 (0)5 7270 -2200
Fax: + 43 (0)5 7270 -2299
email: grazwest@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/graz-west

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Kapfenberg
Wiener Straße 16
8605 Kapfenberg

Tel.: +43 05 7270 DW 4001
Fax: +43 05 7270 DW 4099
email: kapfenberg@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/kapfenberg

Schwerpunkte:

Management | Wirtschaft - Gesundheit | Soziales - Transport - Sprachen - EDV - Berufsreifeprüfung | Lehre mit Matura


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Köflach
Alter Rathausplatz 1
8580 Köflach

Tel.: +43 05 7270 DW 7200
Fax: +43 05 7270 DW 7299
email: koeflach@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/koeflach

Schwerpunkte:

Gesundheit/Soziales (PflegehelferIn, HeimhelferIn…) - Technik: Schweißausbildungen mit Normprüfungen EN 287-1, Ausbildung zum/zur MaschinenbautechnikerIn mit LAP, Zerspanungstechnik /CNC-Technik, CAD/CAM, Kompetenzzertifizierung im Bereich Metalltechnik nach ISO 17024 - EDV /Konstruktion: ECDL, ECDL Advanced, Pro – E, AUTOCAD) - Transport/Verkehr/Logistik (Kran-, StaplerfahrerIn, BerufskraftfahrerIn) - Vorbereitungslehrgänge zur Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - bfi-Werkmeisterschulen: Maschinenbau- Betriebstechnik - Management/ Persönlichkeitsbildung - Firmenschulungen: individuell und maßgeschneidert - Vorbereitung auf die außerordentliche LAP (Einzelhandelskaufmann/ -frau, Bürokaufmann/- frau) - Projekt Quest: Qualifizierung – Eingliederung – Soziales Training für Personen mit Erwerbsverminderungen - Arbeitsstiftungen - Berufsorientierung, Karriereplanung


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Leibnitz
Dechant-Thaller-Straße 39/2
8430 Leibnitz

Tel.: +43 05 7270 DW 7101
Fax: +43 05 7270 DW 7199
email: leibnitz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/leibnitz

Schwerpunkte:

EDV - Gesundheit | Soziales - Transport | Verkehr | Logistik - Werkmeister Maschinenbau-Betriebstechnik - Vorbereitungslehrgänge für Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Office


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Leoben
Erzstraße 21
8700 Leoben

Tel.: +43 05 7270 DW 6004
Fax: +43 05 7270 DW 6099
email: leobenerz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/leoben-erzstrasse

Schwerpunkte:

Lehre mit Matura | Berufsreifeprüfung - Elektrotechnik - IWS – International Welding Specialist / SchweißwerkmeisterIn Kranausbildung - Lehrlingsausbildung (Triality/Profi!Lehre) - Pneumatik | Hydraulik - Zerspanungstechnik - Schweißausbildungen Diplomausbildung Sicherheitsfachkraft - Weiterbildung BerufskraftfahrerInnen – Personenkraftverkehr/Güterkraftverkehr | StaplerfahrerInnenausbildung - bfi-Werkmeisterschulen - HeimhelferIn | PflegehelferIn | SeniorenanimateurIn | Tagesmutter/-vater/KinderbetreuerIn - Bewerbungscoaching - Qualikompass


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Mureck
G.-Andreas-Fugger-Straße 6
8480 Mureck

Tel.: +43 05 7270 DW 3400
Fax: + 43 05 7270 DW 3499
email: mureck@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/mureck

Schwerpunkte:

Wirtschaft | Management - Sprachen - EDV - Gesundheit | Soziales - Transport | Verkehr | Logistik - Vorbereitungslehrgänge zur Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Vorbereitung auf die ausserordentliche Lehrabschlussprüfung (Einzelhandelskaufmann/ -frau, Bürokaufmann/- frau) - Firmenschulungen, individuell und maßgeschneidert


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Rottenmann
Technologiepark 4/3
8786 Rottenmann

Tel.: +43 05 7270 DW 6400
Fax: +43 05 7270 DW 6499
email: rottenmann@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/rottenmann

Schwerpunkte:

Werkmeisterschule - Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - EDV - Transport | Verkehr | Logistik - Überbetriebliche Lehrausbildung Ausbildungen im Gesundheitsbereich - Maßgeschneiderte und individuell zusammengestellte Firmenschulungen für jedes Unternehmen


Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Innsbruck
Ing.-Etzel-Straße 7
6010 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512/59 6 60-0
Fax: +43 (0)512/59 6 60-27
email: info@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi-tirol.at

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Kitzbühel
Rennfeld 13
6370 Kitzbühel

Tel.: +43 (0) 53 56/63 6 99
Fax: +43 (0) 53 56/73 2 83
email: kitzbuehel@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi-tirol.at

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Kufstein
Arkadenplatz 4
6330 Kufstein

Tel.: +43 (0) 53 72/61 0 87
Fax: + 43 (0) 53 72/72 0 17
email: kufstein@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi-tirol.at

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Lienz
Beda-Weber-Gasse 22
9900 Lienz

Tel.: +43 (0) 48 52/61 2 92-23
Fax: + 43 (0) 48 52/61 2 92-24
email: lienz@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi-tirol.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

Aspire Education GmbH
Geiselbergstraße 15-19
1110 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 718 86 86 -0
email: office@aspire-education.at
Internet: https://www.aspidoo.com/

bilcom
Universitätsstraße 4
1.Stock
1010 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 641 99 85 -10
Fax: +43 (0)1 / 641 99 85 -15
email: office@bilcom.at
Internet: https://www.bilcom.at

Schwerpunkte:

Weiterbildungsinstitut mit folgenden Schwerpunkten: Sprachen, EDV, Wirtschaft, LAP-Vorbereitung, Medienkompetenz, Kommunikation, Sprecherakademie


FUN Bildungszentrum
Donaufelderstraße 252/2
1220 Wien

Tel.: +43 (0)660 / 1996 21 07
email: buero@fun-bildung.com
Internet: http://www.fun-bildung.com

Schwerpunkte:

Institut für Förderung und nachhaltige Bildung in Klein- und Kleinstgruppen


KUS - Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen
Hütteldorfer Straße 7-17
1150 Wien

Tel.: +43 (0)1 52525-77377
email: complete@kusonline.at
Internet: http://www.lehre-fertig.at/

Schwerpunkte:

individuelle Vorbereitungskurse für alle Lehrberufe, Begleitung bis zur erfolgreichen Prüfung


Plativio
Laxenburger Straße 39
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 600 50 59
Fax: +43 (0)1 / 600 50 59 4
email: office@plativio.at
Internet: http://www.plativio.at/

Schwerpunkte:

Gruppenschulungen und Einzelcoachings in den Bereichen Kommunikation, EDV, Wirtschaft und Sprachen


QuintLog e.U.
Freudenauer Hafenstraße 16
1020 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 743 25 55
Fax: +43 (0)1 / 743 25 55 -50
email: office@quintlog.com
Internet: http://quintlog.com/

Schwerpunkte:

Div. Kursangebote im Bereich Logistik


WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 320 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Deutschkenntnisse auf Niveau B1
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Absolvierung eines Vorbereitungskurses zur kaufmännischen Lehrabschlussprüfung oder
  • ein kaufmännischer Lehrabschluss

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung E-Commerce-Kaufmann/-frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung E-Commerce-Kaufmann/-frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

E-Commerce-Kaufleute sind in Handelsbetrieben für die Betreuung der Onlineshops zuständig. Sie bearbeiten die Online-Bestellungen der Kunden und kümmern sich um die termingerechte Auslieferung der bestellten Waren.

Kosten: EUR 3.490,00 exkl. Prüfungskosten

Inhalte:

  • E-Commerce-Strategien
  • Online-Geschäftsmodelle
  • Qualitätsmanagementsysteme
  • Shop-Management
  • Marketing und Werbung (Social Media Marketing, Suchmaschinenmarketing, …)
  • Logistik und Aufbereitung von Warendaten
  • Onlineanalyseinstrumente
  • Barrierefreiheit
  • Customer-Experience-Management
  • Online-Shop-Management
  • Kommunikation
  • Zahlverfahren
  • Urheberrecht

Digitales Arbeiten

  • Online-Shop-Management
  • Warenpräsentation
  • Kundenkommunikation
  • Online-Kundenmanagement
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Warenpräsentation
  • Computerarbeitsplätze
  • Ergonomie
  • E-Commerce-Lösungen
  • Datensicherung
  • Datenschutz
  • Information- und Kommunikationsmittel
  • Soziale Netzwerke
  • Online Marktforschung
  • Kundengewinnung
  • Kundenbindung
  • Onlinesortimentsgestaltung
  • multimediale Anwendungsprogramme
  • Webanwendungen
  • Virtualisierung
  • Usabilitiy des Online-Shops

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: http://www.wifisalzburg.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen: <

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen
  • Skonto und Rabatt
  • Umsatzsteuer
  • Zinsen
  • Angebotsvergleich
  • Kassaabrechnung
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • moderner Schriftverkehr
  • Fach- und lehrberufsspezifische Themen
  • Wirtschaftskunde
  • Betriebskommunikation
  • Werbung / Marketingstrategien
  • Organisation im Großhandel
  • Geschäftsfälle
  • Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Lehrabschlussprüfung

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Amstetten
Franz-Kollmann-Straße 2/7
3300 Amstetten

Tel.: +43 (0)7472 / 633 38
Fax: +43 (0) 7472 / 633 38 -444
email: amstetten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center St. Pölten
Herzogenburger Straße 18
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 313 500
Fax: +43 (0)2742 / 313 500 -444
email: stpoelten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Wiener Neustadt
Lise-Meitner-Straße 1
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 853 00
Fax: +43 (0)2622 / 835 00 -195
email: wrneustadt@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen: <

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen
  • Skonto und Rabatt
  • Umsatzsteuer
  • Zinsen
  • Angebotsvergleich
  • Kassaabrechnung
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • moderner Schriftverkehr
  • Fach- und lehrberufsspezifische Themen
  • Wirtschaftskunde
  • Betriebskommunikation
  • Werbung / Marketingstrategien
  • Organisation im Großhandel
  • Geschäftsfälle
  • Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Lehrabschlussprüfung

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Braunau am Inn
Industriezeile 50
5280 Braunau am Inn

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7722 / 842 68 -1896
email: service.braunau@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Ried
Peter-Rosegger-Straße 26
4910 Ried

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7752 / 80 018 -3044
email: service.ried@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Wels
Roseggerstraße 14
4600 Wels

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7242 / 2055 - 3244
email: service.wels@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen: <

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen
  • Skonto und Rabatt
  • Umsatzsteuer
  • Zinsen
  • Angebotsvergleich
  • Kassaabrechnung
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • moderner Schriftverkehr
  • Fach- und lehrberufsspezifische Themen
  • Wirtschaftskunde
  • Betriebskommunikation
  • Werbung / Marketingstrategien
  • Organisation im Großhandel
  • Geschäftsfälle
  • Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Lehrabschlussprüfung

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 30 81 -513
Fax: +43 (0)662 / 88 32 32
email: info@bfi-sbg.or.at
Internet: http://www.bfi-sbg.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen: <

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen
  • Skonto und Rabatt
  • Umsatzsteuer
  • Zinsen
  • Angebotsvergleich
  • Kassaabrechnung
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • moderner Schriftverkehr
  • Fach- und lehrberufsspezifische Themen
  • Wirtschaftskunde
  • Betriebskommunikation
  • Werbung / Marketingstrategien
  • Organisation im Großhandel
  • Geschäftsfälle
  • Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Lehrabschlussprüfung

Adressen:

lernlabor.at gmbh
Langegasse 31
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)676 84 65 68 -220
email: office@lernlabor.at
Internet: http://www.lernlabor.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen: <

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1)

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung Großhandelskaufmann/frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen
  • Skonto und Rabatt
  • Umsatzsteuer
  • Zinsen
  • Angebotsvergleich
  • Kassaabrechnung
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • moderner Schriftverkehr
  • Fach- und lehrberufsspezifische Themen
  • Wirtschaftskunde
  • Betriebskommunikation
  • Werbung / Marketingstrategien
  • Organisation im Großhandel
  • Geschäftsfälle
  • Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Lehrabschlussprüfung

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung


bilcom
Universitätsstraße 4
1.Stock
1010 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 641 99 85 -10
Fax: +43 (0)1 / 641 99 85 -15
email: office@bilcom.at
Internet: https://www.bilcom.at

Schwerpunkte:

Weiterbildungsinstitut mit folgenden Schwerpunkten: Sprachen, EDV, Wirtschaft, LAP-Vorbereitung, Medienkompetenz, Kommunikation, Sprecherakademie


FUN Bildungszentrum
Donaufelderstraße 252/2
1220 Wien

Tel.: +43 (0)660 / 1996 21 07
email: buero@fun-bildung.com
Internet: http://www.fun-bildung.com

Schwerpunkte:

Institut für Förderung und nachhaltige Bildung in Klein- und Kleinstgruppen


Plativio
Laxenburger Straße 39
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 600 50 59
Fax: +43 (0)1 / 600 50 59 4
email: office@plativio.at
Internet: http://www.plativio.at/

Schwerpunkte:

Gruppenschulungen und Einzelcoachings in den Bereichen Kommunikation, EDV, Wirtschaft und Sprachen


Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 1-2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis über eineinhalb Jahre einschlägige Berufspraxis (Vollzeit) bzw. Personen mit verwandtem Lehrberuf
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, auf dem Niveau B1

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung für Industriekaufmann/-frau

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen; Wirtschaftskunde
  • Buchführung; Logistikgrundlagen; Vorbereitung für Büro, Kommunikation & Organisation und für das Fachgespräch; Vorbereitung für die theoretische Prüfung

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Amstetten
Franz-Kollmann-Straße 2/7
3300 Amstetten

Tel.: +43 (0)7472 / 633 38
Fax: +43 (0) 7472 / 633 38 -444
email: amstetten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center St. Pölten
Herzogenburger Straße 18
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 313 500
Fax: +43 (0)2742 / 313 500 -444
email: stpoelten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Wiener Neustadt
Lise-Meitner-Straße 1
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 853 00
Fax: +43 (0)2622 / 835 00 -195
email: wrneustadt@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 1-2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis über eineinhalb Jahre einschlägige Berufspraxis (Vollzeit) bzw. Personen mit verwandtem Lehrberuf
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, auf dem Niveau B1

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung für Industriekaufmann/-frau

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen; Wirtschaftskunde
  • Buchführung; Logistikgrundlagen; Vorbereitung für Büro, Kommunikation & Organisation und für das Fachgespräch; Vorbereitung für die theoretische Prüfung

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Wels
Roseggerstraße 14
4600 Wels

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7242 / 2055 - 3244
email: service.wels@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 1-2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis über eineinhalb Jahre einschlägige Berufspraxis (Vollzeit) bzw. Personen mit verwandtem Lehrberuf
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, auf dem Niveau B1

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung für Industriekaufmann/-frau

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen; Wirtschaftskunde
  • Buchführung; Logistikgrundlagen; Vorbereitung für Büro, Kommunikation & Organisation und für das Fachgespräch; Vorbereitung für die theoretische Prüfung

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 30 81 -513
Fax: +43 (0)662 / 88 32 32
email: info@bfi-sbg.or.at
Internet: http://www.bfi-sbg.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 1-2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis über eineinhalb Jahre einschlägige Berufspraxis (Vollzeit) bzw. Personen mit verwandtem Lehrberuf
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, auf dem Niveau B1

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung für Industriekaufmann/-frau

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten:ca. 1.000,00 EUR - 2.200,00 EUR

Einige Angebote setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Inhalte:

  • kaufmännisches Rechnen; Wirtschaftskunde
  • Buchführung; Logistikgrundlagen; Vorbereitung für Büro, Kommunikation & Organisation und für das Fachgespräch; Vorbereitung für die theoretische Prüfung

Adressen:

lernlabor.at gmbh
Langegasse 31
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)676 84 65 68 -220
email: office@lernlabor.at
Internet: http://www.lernlabor.at

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Die Studienrichtung „Business Management“ im Bachelor-Studium Wirtschaft vermittelt ein solides Fundament in den kaufmännischen Kernbereichen der Betriebswirtschaftslehre mit speziellem Fokus auf Klein- und Mittelunternehmen und deren komplexes rechtliches, steuerliches und administratives Umfeld.

Lehrinhalte: Organisation und Management, Marketing und PR, Finanzwesen, Rechnungswesen und Controlling, Personal-, Qualitäts- und Projektmanagement; Berufspraktikum.
Berufsfelder: z. B. Personalmanagement, Personalberatung; Marketing und PR; Innovations-, Qualitäts- und Wissensmanagement; Einkauf und Vertrieb.

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Kärnten - Standort Villach
Europastraße 4
9524 Villach

Tel.: +43 (0)5 90 500 -0
Fax: +43 (0)5 90 500 -2010
email: villach@fh-kaernten.at
Internet: http://www.fh-kaernten.at

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business Administration (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule des BFI Wien
Wohlmutstraße 22
1020 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 720 12 86-0
Fax: +43 (0)1 / 720 12 86-19
email: info@fh-vie.ac.at
Internet: https://www.fh-vie.ac.at/

Art: Masterstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule der Wiener Wirtschaft
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77-444
Fax: +43 (0)1 / 476 77-445
email: service-center@fh-wien.ac.at
Internet: https://www.fh-wien.ac.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung, oder facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Business Administration (BBA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule der Wiener Wirtschaft
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77-444
Fax: +43 (0)1 / 476 77-445
email: service-center@fh-wien.ac.at
Internet: https://www.fh-wien.ac.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Weitere Infos: https://www.fh-ooe.at/

Adressen:

Fachhochschule Oberösterreich - Fakultät für Management
Wehrgrabengasse 1-3
4400 Steyr

Tel.: +43 (0)5 0804 30
Fax: +43 (0)5 0804 33099
email: office@fh-steyr.at
Internet: https://www.fh-ooe.at/campus-steyr/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Lehrinhalte: Wirtschaft, Technik, Recht, Immobilienwesen, Englisch, Persönlichkeitsentwicklung.
Vor allem für MitarbeiterInnen von Banken, Versicherungen und der Öffentlichen Verwaltung, sowie für Personen in beratenden Berufen im Immobilienbereich.

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule der Wiener Wirtschaft
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77-444
Fax: +43 (0)1 / 476 77-445
email: service-center@fh-wien.ac.at
Internet: https://www.fh-wien.ac.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Science in Engineering (BSc)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Lehrinhalte: Business Administration, Produktionstechnik, Angewandte Informatik, Fremdsprachen; Unterrichtssprache ist Englisch

Weitere Infos: https://www.fh-joanneum.at

Adressen:

Fachhochschule Joanneum - Standort Kapfenberg
Werk-VI-Straße 46
8605 Kapfenberg

Tel.: +43 (0)3862 / 336 00-8300
Fax: +43 (0)3862 / 336 00-8301
email: info@fh-joanneum.at
Internet: https://www.fh-joanneum.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Lehrinhalte: Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Controlling, Internationales Management, Interkulturelle Kompetenzen, Social Skills.

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Lauder Business School
Hofzeile 18-20
1190 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 369 18 18
Fax: +43 (0)1 / 334 18 18 -18
email: office@lbs.ac.at
Internet: https://www.lbs.ac.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Kufstein
Andreas Hofer Straße 7
6330 Kufstein

Tel.: +43 (0)5372 / 718 19-0
Fax: +43 (0)5372 / 718 19-104
email: info@fh-kufstein.ac.at
Internet: https://www.fh-kufstein.ac.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Lehrinhalte: Betriebswirtschaftslehre einschließlich Wahlmodule, Wirtschaftssprachen mit Mittel/Osteuropa Schwerpunkt, Internationalisierung, Marketing und Management. Fremdsprachen: Englisch (Pflicht), Kroatisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch (Wahlpflicht), Französisch, Italienisch, Spanisch (Wahl).

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Burgenland - Standort Eisenstadt
Campus 1
7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)5 9010 609 -0
Fax: +43 (0)5 9010 609-15
email: office@fh-burgenland.at
Internet: https://www.fh-burgenland.at

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

MCI - Management Center Innsbruck Fachhochschulgesellschaft mbH
Universitätsstraße 15
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 20 70 -0
Fax: +43 (0)512 / 20 70 -1099
email: office@mci.edu
Internet: https://www.mci.edu/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Lehrinhalte: Kommunikation und IT, General Management, Organisationsentwicklung, Personalmanagement, Marketing, Vertrieb, Innovationsmanagement, Informations- und Wissensmanagement.

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule der Wiener Wirtschaft
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77-444
Fax: +43 (0)1 / 476 77-445
email: service-center@fh-wien.ac.at
Internet: https://www.fh-wien.ac.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss:

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Lehrinhalte: Betriebswirtschaft, Rechnungswesen & Controlling, Produktionsplanung und Kalkulation, Organisation, MitarbeiterInnenführung, Analyse und Optimierung von betrieblichen Prozessen

Weitere Infos: https://www.fh-ooe.at/

Adressen:

Fachhochschule Oberösterreich - Fakultät für Management
Wehrgrabengasse 1-3
4400 Steyr

Tel.: +43 (0)5 0804 30
Fax: +43 (0)5 0804 33099
email: office@fh-steyr.at
Internet: https://www.fh-ooe.at/campus-steyr/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Austrian Marketing University of Applied Sciences - Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt
Zeiselgraben 4
3250 Wieselburg

Tel.: +43 (0)7416 / 53000-0
Fax: +43 (0)7416 / 53000-2222
email: office@amu.at
Internet: https://www.amu.at/

Art: Masterstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Master of Arts in Business (MA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule des BFI Wien
Wohlmutstraße 22
1020 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 720 12 86-0
Fax: +43 (0)1 / 720 12 86-19
email: info@fh-vie.ac.at
Internet: https://www.fh-vie.ac.at/

Art: Masterstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule des BFI Wien
Wohlmutstraße 22
1020 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 720 12 86-0
Fax: +43 (0)1 / 720 12 86-19
email: info@fh-vie.ac.at
Internet: https://www.fh-vie.ac.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule der Wirtschaft Graz - Campus 02
Körblergasse 111
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 6002-737
Fax: +43 (0)316 / 6002-1222
email: info@campus02.at
Internet: https://www.campus02.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Das Bachelorstudium Unternehmensführung bietet eine umfassende und interdisziplinär gestaltete betriebswirtschaftliche GeneralistInnenausbildung für die Führungskraft von morgen. Das Unternehmen als Gesamtsystem steht im Mittelpunkt der praxisorientierten Ausbildung. Betriebswirtschaftliche Sachkompetenz schafft in Verbindung mit hoher Persönlichkeits-, Kommunikations- und Organisationskompetenz ein breites Spektrum beruflicher Einsatzmöglichkeiten.

Lehrinhalte: Erwerb von klassischem betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Know-how (Marketing, Controlling, Personalwesen, Wirtschaftsrecht,…), Fähigkeit bereichsübergreifende Zusammenhänge zu erkennen und unternehmerisch zu denken (bereichsübergreifende Aufgabenstellungen, Case Studies, Projekte mit Parnterunternehmen und Unternehmenssimulationen); Weiterentwicklung sozialer Kompetenzen (Selbstmanagement, Teamverhalten).

Berufsfelder: wechselnde Aufgabengebiete und neue berufliche Heraus- forderungen kennzeichnen heutige Berufskarrieren. Die Anforderungen an (leitende) MitarbeiterInnen von heute ändern sich im Laufe ihrer Karrieren mehrfach. Flexible betriebswirtschaftliche Generalisten mit Führungspersönlichkeit sind daher gefragt wie nie zuvor. Der Bachelor-Studiengang Unternehmensführung - Entrepreneurship bildet Sie dafür aus.

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Kufstein
Andreas Hofer Straße 7
6330 Kufstein

Tel.: +43 (0)5372 / 718 19-0
Fax: +43 (0)5372 / 718 19-104
email: info@fh-kufstein.ac.at
Internet: https://www.fh-kufstein.ac.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Der Bachelor-Studiengang Unternehmensführung-Entrepreneurship bietet eine umfassende und interdisziplinär gestaltete betriebswirtschaftliche GeneralistInnenausbildung für die Führungskraft von morgen. Das Unternehmen als Gesamtsystem steht im Mittelpunkt der praxisorientierten Ausbildung. Betriebswirtschaftliche Sachkompetenz schafft in Verbindung mit hoher Persönlichkeits-, Kommunikations- und Organisationskompetenz ein breites Spektrum beruflicher Einsatzmöglichkeiten.

Lehrinhalte: Die Studieninhalte basieren im Kern auf 3 Säulen:
  • Erwerb von klassischem betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Know-how (Marketing, Controlling, Personalwesen, Wirtschaftsrecht,…)
  • Fähigkeit bereichsübergreifende Zusammenhänge zu erkennen und unternehmerisch zu denken (bereichsübergreifende Aufgabenstellungen, Case Studies, Projekte mit Parnterunternehmen und Unternehmenssimulationen)
  • Weiterentwicklung sozialer Kompetenzen (Selbstmanagement, Teamverhalten)

Berufsfelder: verschiedene Aufgabengebiete und neue berufliche Heraus- forderungen kennzeichnen heutige Berufskarrieren. Die Anforderungen an (leitende) MitarbeiterInnen von heute ändern sich im Laufe ihrer Karrieren mehrfach. Flexible betriebswirtschaftliche Generalisten mit Führungspersönlichkeit sind daher gefragt wie nie zuvor.

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule der Wiener Wirtschaft
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77-444
Fax: +43 (0)1 / 476 77-445
email: service-center@fh-wien.ac.at
Internet: https://www.fh-wien.ac.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Dieses auf die Bedürfnisse von berufstätigen Studierenden optimal abgestimmte Studienangebot bietet Ihnen eine österreichweit einzigartige Kombinationsmöglichkeit von insgesamt vier praxisorientierten Spezialisierungen, durch welche die Studierenden sehr individuell auf die Anforderungen am Arbeitsmarkt reagieren können.

Lehrinhalte: General Management und Vertiefungsfächer: Marketing Management, Personal- & Change Management, Prozess,- Logistik- und Qualitätsmanagement, Unternehmensführung, Informations- und Wissensmanagement, International Sales Management, Wirtschafts- und Unternehmensrecht.

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

MCI - Management Center Innsbruck Fachhochschulgesellschaft mbH
Universitätsstraße 15
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 20 70 -0
Fax: +43 (0)512 / 20 70 -1099
email: office@mci.edu
Internet: https://www.mci.edu/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Der Studienzweig Digital Business Management beschäftigt sich mit der zunehmenden Bedeutung der Digitalisierung für Unternehmen. Diese Entwicklung betrifft einerseits die in Unternehmen ablaufenden Prozesse und andererseits die Interaktion mit der Außenwelt wie Zulieferern, Kunden und Kooperationspartnern. Fachkräfte, die in diesem Umfeld tätig sind, brauchen eine umfassende betriebswirtschaftliche und informationstechnische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Internetökonomie. Der Studienzweig „Digital Business Management“ ist auf diese Anforderungen optimal ausgerichtet.

Lehrinhalte: IT Management, Prozessmanagement, Organisationslehre, Personal-, Qualitäts- und Projektmanagement, Berufspraktikum.

Berufsfelder: Betreuung und Projektmanagement von Informationssystemen; Qualitäts- und Wissensmanagement von Informationssystemen; IT-Controlling, Kostenplanung und Kostenkontrolle.

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Kärnten - Standort Villach
Europastraße 4
9524 Villach

Tel.: +43 (0)5 90 500 -0
Fax: +43 (0)5 90 500 -2010
email: villach@fh-kaernten.at
Internet: http://www.fh-kaernten.at

Fachhochschule des BFI Wien
Wohlmutstraße 22
1020 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 720 12 86-0
Fax: +43 (0)1 / 720 12 86-19
email: info@fh-vie.ac.at
Internet: https://www.fh-vie.ac.at/

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Die Studienrichtung Public Management im Bachelor-Studium Wirtschaft bietet interdisziplinäres Fachwissen, welches es den Studierenden ermöglicht, die öffentliche Verwaltung, verwaltungsnahe Betriebe und Non-Profit-Organisationen zu managen sowie deren Modernisierungsbestrebungen aktiv mitzugestalten und umzusetzen.

Lehrinhalte: BWL, VWL und Recht, Sozial- und Politikwissenschaften, Praxis des öffentlichen Sektors, EDV und Fremdsprachen; Berufspraktikum.
Berufsfelder: Verwaltungs- und Controllingtätigkeiten, Personal- und Projektmanagement, Organisationsentwicklung und Finanzmanagement, Stadt- und Regionalmarketing.

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Kärnten - Standort Villach
Europastraße 4
9524 Villach

Tel.: +43 (0)5 90 500 -0
Fax: +43 (0)5 90 500 -2010
email: villach@fh-kaernten.at
Internet: http://www.fh-kaernten.at

Art: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 6  ISCED-Level: 6  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung

Abschluss:

Bachelor of Arts (BA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Info:

Die Studierenden bekommen das fachliche Rüstzeug, erwerben aber auch Methodenkenntnisse, um interne Beratungsaufgaben übernehmen und die Auswahl und Steuerung externer Berater kompetent begleiten zu können. Wissenschaftliche, unternehmerische, aber auch soziale Kompetenz erwerben die Studierenden im Hörsaal, bei Projektarbeiten mit Partnern aus der Wirtschaft sowie bei Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung.

Lehrinhalte: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre sowie Vertiefungen in:

  • Immobilienmanagement
  • Management, Organisation und Personalberatung
  • Marktkommunikation und Vertrieb
  • Unternehmensrechnung und Revision
  • Vermögens- und Finanzberatung
  • Wirtschaft und Recht der öffentlichen Verwaltung

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Sicherheit
Johannes Gutenberg-Strasse 3
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 890 84 -0
Fax: +43 (0)2622 / 890 84 -99
email: office@fhwn.ac.at
Internet: http://www.fhwn.ac.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss eines ordentlichen österreichischen oder gleichwertigen ausländischen Studiums, oder
  • allgemeine Hochschulreife und mindestens 4 Jahre facheinschlägige Berufserfahrung in entsprechender Position, oder
  • bei fehlender Hochschulreife 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position

Abschluss:

Zertifikat

Weitere Infos: https://www.donau-uni.ac.at/de/studium/campus-und-community/index.php

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur - Department Interaktive Medien und Bildungstechnologien
Dr.-Karl-Dorrek-Str. 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -6000
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4000
email: info@donau-uni.ac.at
Internet: https://www.donau-uni.ac.at/de/department/imb/index.php

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 2 Semester (370 Lehreinheiten)

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • kaufmännische Lehrabschlussprüfung und Praxis im Handel oder
  • abgeschlossene berufsbildende mittlere Schule oder Matura und mindestens 1 Jahr kaufmännische Praxis oder
  • kaufmännische Praxis von mindestens 3 Jahren sowie
  • Orientierungstest im Rahmen des Infoabends

Abschluss:

Diplom Handels- und MarketingassistentIn sowie Ausbilder-Zeugnis

Berechtigungen:

Mit dem positiven Abschluss wird gleichzeitig das Ausbilder-Zeugnis erworben, das zur Lehrlingsausbildung berechtigt.

Info:

Zielgruppe: MitarbeiterInnen, die sich auf Führungsaufgaben im mittleren Management von Handelsbetrieben und anderen Wirtschaftsbereichen vorbereiten.

Kosten: 3.800,00 EUR

Inhalte:

    Persönlichkeitsbildung Rechnungswesen Marketing unternehmerische Rechtskunde Unternehmensführung und Organisation Projektarbeit

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128-553 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • PC-Tastaturbeherrschung

Abschluss:

Medizinische Verwaltungsassistenz

Berechtigungen:

Mit einem Aufbaumodul kann der Abschluss zur „Ordinationsassistenz“ erworben werden.
Die Ausbildung am WIFI Tirol berechtigt zudem zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung Bürokauffrau/-mann; weiters ist die Vorbereitung auf den Computerführerschein (ECDL) inkludiert.

Info:

Zielgruppe: Berufsein- und WiedereinsteigerInnen

Kosten: 1.400,00 EUR - 4.350,00 EUR

Inhalte:

  • Anatomie
  • Terminologie
  • Befundlehre
  • Erste Hilfe
  • Hygiene
  • Büroorganisation
  • Schriftverkehr
  • EDV und med. EDV-Verwaltungsprogramme
  • Grundlagen der Buchhaltung
  • Grundlagen der Lohnverrechnung
  • Sanitäts-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Krankenhausverwaltung
  • Krankenhausmanagement
  • Stärken der sozialen Kompetenzen

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: http://www.wifisalzburg.at

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 240 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Abschluss Office Assistentin Lehrgang oder Nachweis über 1-jährige Berufspraxis, ECDL Prüfungen bzw. können Sie während des Lehrgangs den ECDL-Standard-Kurs und die ECDL-Prüfung nachholen.

Abschluss:

Diplom

Info:

Zielgruppe:
Absolventinnen des 'Office Assistentin Lehrgangs' , Sekretärinnen, Assistentinnen im Sekretariatsbereich, die sich weiterentwickeln und in neue Aufgabengebiete einarbeiten wollen.

Inhalt:
Kommunikation, Eventmarketing, Recht, Kostenrechnung, Zahlungsverkehr, Steuerrecht, Finanzen, 1x1 der Korrespondenz, interkulturelle Kompetenz, Rhetorik, Projektarbeiten verfassen, Keeb fit and smile (Kinesiologie, Entspannung, Energie, Bewegung), Controlling, Präsentationstechniken, Konfliktmanagement, Projektmanagement, Psychologie im Office, Zeitmanagement, Social Media, Öffentlichkeitsarbeit und Pressearbeit

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Lehrgang

Dauer: Je nach WIFI

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
EDV-Basis-Kenntnisse; je nach WIFI gibt es verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von ECDL Base- und ECDL Standard-Modulen sowie eLearning-Angebote und ECDL Advanced-Module.

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Inhalt:
Computer-Grundlagen - Online-Grundlagen - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security -Online-Zusammenarbeit

Adressen:

WIFI Burgenland
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)5 909 07 -2000
Fax: +43 (0)5 909 07 -5115
email: info@bgld.wifi.at
Internet: https://www.bgld.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: Je nach WIFI

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
EDV-Basis-Kenntnisse; je nach WIFI gibt es verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von ECDL Base- und ECDL Standard-Modulen sowie eLearning-Angebote und ECDL Advanced-Module.

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Inhalt:
Computer-Grundlagen - Online-Grundlagen - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security -Online-Zusammenarbeit

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Lehrgang

Dauer: Je nach WIFI

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
EDV-Basis-Kenntnisse; je nach WIFI gibt es verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von ECDL Base- und ECDL Standard-Modulen sowie eLearning-Angebote und ECDL Advanced-Module.

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Inhalt:
Computer-Grundlagen - Online-Grundlagen - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security -Online-Zusammenarbeit

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: Je nach WIFI

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
EDV-Basis-Kenntnisse; je nach WIFI gibt es verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von ECDL Base- und ECDL Standard-Modulen sowie eLearning-Angebote und ECDL Advanced-Module.

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Inhalt:
Computer-Grundlagen - Online-Grundlagen - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security -Online-Zusammenarbeit

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: Je nach WIFI

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
EDV-Basis-Kenntnisse; je nach WIFI gibt es verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von ECDL Base- und ECDL Standard-Modulen sowie eLearning-Angebote und ECDL Advanced-Module.

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Inhalt:
Computer-Grundlagen - Online-Grundlagen - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security -Online-Zusammenarbeit

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: http://www.wifisalzburg.at

Art: Lehrgang

Dauer: Je nach WIFI

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
EDV-Basis-Kenntnisse; je nach WIFI gibt es verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von ECDL Base- und ECDL Standard-Modulen sowie eLearning-Angebote und ECDL Advanced-Module.

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Inhalt:
Computer-Grundlagen - Online-Grundlagen - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security -Online-Zusammenarbeit

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: http://www.stmk.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: Je nach WIFI

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
EDV-Basis-Kenntnisse; je nach WIFI gibt es verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von ECDL Base- und ECDL Standard-Modulen sowie eLearning-Angebote und ECDL Advanced-Module.

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Inhalt:
Computer-Grundlagen - Online-Grundlagen - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security -Online-Zusammenarbeit

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: Je nach WIFI

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
EDV-Basis-Kenntnisse; je nach WIFI gibt es verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von ECDL Base- und ECDL Standard-Modulen sowie eLearning-Angebote und ECDL Advanced-Module.

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Inhalt:
Computer-Grundlagen - Online-Grundlagen - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security -Online-Zusammenarbeit

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: Je nach WIFI

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
EDV-Basis-Kenntnisse; je nach WIFI gibt es verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von ECDL Base- und ECDL Standard-Modulen sowie eLearning-Angebote und ECDL Advanced-Module.

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Inhalt:
Computer-Grundlagen - Online-Grundlagen - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security -Online-Zusammenarbeit

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 112-220 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Absolvent/innen des Lehrganges "'Office Assistent/in" und Assistent/innen mit mehrjähriger Büropraxis

Abschluss:

Zeugnis und Diplom

Info:

Inhalt:
Management und Führungswissen - Controlling - Personalmanagement - Professionelles Projektmanagement - Veranstaltungen und Eventmanagement - Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations - Business English - Kommunikation, Rhetorik und Körpersprache - Persönliches Erscheinungsbild und Auftreten - Präsentationstechnik - Konfliktmanagement - Telefonkommunikation - Work-Life-Balance - Zeit- und Selbstmanagement

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 112-220 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Absolvent/innen des Lehrganges "'Office Assistent/in" und Assistent/innen mit mehrjähriger Büropraxis

Abschluss:

Zeugnis und Diplom

Info:

Inhalt:
Management und Führungswissen - Controlling - Personalmanagement - Professionelles Projektmanagement - Veranstaltungen und Eventmanagement - Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations - Business English - Kommunikation, Rhetorik und Körpersprache - Persönliches Erscheinungsbild und Auftreten - Präsentationstechnik - Konfliktmanagement - Telefonkommunikation - Work-Life-Balance - Zeit- und Selbstmanagement

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: http://www.wifisalzburg.at

Art: Lehrgang

Dauer: 112-220 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Absolvent/innen des Lehrganges "'Office Assistent/in" und Assistent/innen mit mehrjähriger Büropraxis

Abschluss:

Zeugnis und Diplom

Info:

Inhalt:
Management und Führungswissen - Controlling - Personalmanagement - Professionelles Projektmanagement - Veranstaltungen und Eventmanagement - Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations - Business English - Kommunikation, Rhetorik und Körpersprache - Persönliches Erscheinungsbild und Auftreten - Präsentationstechnik - Konfliktmanagement - Telefonkommunikation - Work-Life-Balance - Zeit- und Selbstmanagement

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: http://www.stmk.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 112-220 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Absolvent/innen des Lehrganges "'Office Assistent/in" und Assistent/innen mit mehrjähriger Büropraxis

Abschluss:

Zeugnis und Diplom

Info:

Inhalt:
Management und Führungswissen - Controlling - Personalmanagement - Professionelles Projektmanagement - Veranstaltungen und Eventmanagement - Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations - Business English - Kommunikation, Rhetorik und Körpersprache - Persönliches Erscheinungsbild und Auftreten - Präsentationstechnik - Konfliktmanagement - Telefonkommunikation - Work-Life-Balance - Zeit- und Selbstmanagement

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 112-220 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Absolvent/innen des Lehrganges "'Office Assistent/in" und Assistent/innen mit mehrjähriger Büropraxis

Abschluss:

Zeugnis und Diplom

Info:

Inhalt:
Management und Führungswissen - Controlling - Personalmanagement - Professionelles Projektmanagement - Veranstaltungen und Eventmanagement - Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations - Business English - Kommunikation, Rhetorik und Körpersprache - Persönliches Erscheinungsbild und Auftreten - Präsentationstechnik - Konfliktmanagement - Telefonkommunikation - Work-Life-Balance - Zeit- und Selbstmanagement

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 112-220 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Absolvent/innen des Lehrganges "'Office Assistent/in" und Assistent/innen mit mehrjähriger Büropraxis

Abschluss:

Zeugnis und Diplom

Info:

Inhalt:
Management und Führungswissen - Controlling - Personalmanagement - Professionelles Projektmanagement - Veranstaltungen und Eventmanagement - Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations - Business English - Kommunikation, Rhetorik und Körpersprache - Persönliches Erscheinungsbild und Auftreten - Präsentationstechnik - Konfliktmanagement - Telefonkommunikation - Work-Life-Balance - Zeit- und Selbstmanagement

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 148-152 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Der WIFI Office Assistent/in Aufbaulehrgang richtet sich an Absolventen und Absolventinnen des WIFI Office Assistent/in Basislehrgangs oder einer gleichwertigen Ausbildung.

Abschluss:

Zeugnis

Info:

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen aus dem Sekretariatsbereich bzw. in Assistenzfunktion.

Inhalt:
Sie erhalten einen Überblick über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und über die Abläufe im Zahlungsverkehr. Außerdem erlangen Sie Grundkenntnisse in der Personalverrechnung, im Rechnungswesen und im Steuerrecht und gewinnen einen Einblick in allgemeine rechtliche Grundlagen und betriebswirtschaftliche Grundbegriffe. Sie lernen das Erstellen von Protokollen und werden mit der Organisation von Veranstaltungen und Dienstreisen und der Büroorganisation vertraut gemacht.

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: http://www.stmk.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 64-168 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Grundkenntnisse im Office-Bereich, EDV-Grundkenntnisse sowie gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse

Abschluss:

Diplom bzw. Zeugnis

Info:

Zielgruppe:
Assistenten/-innen und Sachbearbeiter/-innen mit Büropraxis

Inhalt:
Aktuelle Normen und Schriftverkehr, Deutsch im Sekretariatsbereich, Büroorganisation, Postbearbeitung, Termin- und Dokumentenmanagement, Veranstaltungsorganisation, Protokollführung persönliche Arbeitstechniken

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 64-168 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Grundkenntnisse im Office-Bereich, EDV-Grundkenntnisse sowie gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse

Abschluss:

Diplom bzw. Zeugnis

Info:

Zielgruppe:
Assistenten/-innen und Sachbearbeiter/-innen mit Büropraxis

Inhalt:
Aktuelle Normen und Schriftverkehr, Deutsch im Sekretariatsbereich, Büroorganisation, Postbearbeitung, Termin- und Dokumentenmanagement, Veranstaltungsorganisation, Protokollführung persönliche Arbeitstechniken

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 64-168 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Grundkenntnisse im Office-Bereich, EDV-Grundkenntnisse sowie gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse

Abschluss:

Diplom bzw. Zeugnis

Info:

Zielgruppe:
Assistenten/-innen und Sachbearbeiter/-innen mit Büropraxis

Inhalt:
Aktuelle Normen und Schriftverkehr, Deutsch im Sekretariatsbereich, Büroorganisation, Postbearbeitung, Termin- und Dokumentenmanagement, Veranstaltungsorganisation, Protokollführung persönliche Arbeitstechniken

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 64-168 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Grundkenntnisse im Office-Bereich, EDV-Grundkenntnisse sowie gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse

Abschluss:

Diplom bzw. Zeugnis

Info:

Zielgruppe:
Assistenten/-innen und Sachbearbeiter/-innen mit Büropraxis

Inhalt:
Aktuelle Normen und Schriftverkehr, Deutsch im Sekretariatsbereich, Büroorganisation, Postbearbeitung, Termin- und Dokumentenmanagement, Veranstaltungsorganisation, Protokollführung persönliche Arbeitstechniken

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 64-168 Trainingseinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Grundkenntnisse im Office-Bereich, EDV-Grundkenntnisse sowie gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse

Abschluss:

Diplom bzw. Zeugnis

Info:

Zielgruppe:
Assistenten/-innen und Sachbearbeiter/-innen mit Büropraxis

Inhalt:
Aktuelle Normen und Schriftverkehr, Deutsch im Sekretariatsbereich, Büroorganisation, Postbearbeitung, Termin- und Dokumentenmanagement, Veranstaltungsorganisation, Protokollführung persönliche Arbeitstechniken

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 24 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Es sind keine Voraussetzungen für den Kursbesuch notwendig.

Abschluss:

Kursbestätigung

Info:

Inhalt:
Verhütung von Arbeitsunfällen - Ihre Rechtsposition im ArbeitnehmerInnenschutz - Berufskrankheiten - ArbeitnehmerInnenschutzrecht: Rechte und Pflichten der Sicherheitsvertrauensperson - Gefahrenermittlung, Gefahrenbeurteilung, Präventivdienste - wichtige Verordnungen zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz - Ergonomie am Arbeitsplatz - Arbeitsinspektion - persönliche Schutzausrüstung - psychologische Grundlagen - Fallbeispiele aus der Praxis

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Burgenland - Jennersdorf
Kirchenstraße 9
8380 Jennersdorf

Tel.: +43 (0)3329 / 461 65 - 0
Fax: +43 (0)3329/461 65 - 14
email: buero-je@bfi-burgenland.at
Internet: http://www.bfi-burgenland.at/bfi-landkarte/servicecenter-jennersdorf

BFI Berufsförderungsinstitut Burgenland - Servicecenter Güssing
7540
Wiener Straße 60
7540 Güssing

Tel.: +43 (0)3322 / 434 43 -0
Fax: +43 (0)3322 / 434 43 -4114
email: buero-gs@bfi-burgenland.at
Internet: http://www.bfi-burgenland.at/bfi-landkarte/servicecenter-guessing

BFI Berufsförderungsinstitut Burgenland - Servicecenter Mattersburg
Schubert-Straße 53
7210 Mattersburg

Tel.: +43 (0)2626 / 642 74 -0
Fax: +43 (0)2626 / 642 74 -3414
email: buero-ma@bfi-burgenland.at
Internet: http://www.bfi-burgenland.at/bfi-landkarte/servicecenter-mattersburg

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 24 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Es sind keine Voraussetzungen für den Kursbesuch notwendig.

Abschluss:

Kursbestätigung

Info:

Inhalt:
Verhütung von Arbeitsunfällen - Ihre Rechtsposition im ArbeitnehmerInnenschutz - Berufskrankheiten - ArbeitnehmerInnenschutzrecht: Rechte und Pflichten der Sicherheitsvertrauensperson - Gefahrenermittlung, Gefahrenbeurteilung, Präventivdienste - wichtige Verordnungen zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz - Ergonomie am Arbeitsplatz - Arbeitsinspektion - persönliche Schutzausrüstung - psychologische Grundlagen - Fallbeispiele aus der Praxis

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Kärnten - Ausbildungszentrum Klagenfurt
Fischlstraße 8
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0) 57878-3000
Fax: +43 (0) 57878-3099
email: claudia.winkler@bfi-kaernten.at
Internet: http://www.bfi-kaernten.at

Schwerpunkte:

Berufsorientierung, Berufsfindung - Bewerbungstraining und Coaching bei aktiver Arbeitssuche - Büro und Verwaltung - EDV / IT - Gesundheit und Soziales - Sprachen und Persönlichkeitstrainings - Verkauf, Handel und Dienstleistungen - Vorbereitungskurse für Lehrabschlussprüfungen


Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 24 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Es sind keine Voraussetzungen für den Kursbesuch notwendig.

Abschluss:

Kursbestätigung

Info:

Inhalt:
Verhütung von Arbeitsunfällen - Ihre Rechtsposition im ArbeitnehmerInnenschutz - Berufskrankheiten - ArbeitnehmerInnenschutzrecht: Rechte und Pflichten der Sicherheitsvertrauensperson - Gefahrenermittlung, Gefahrenbeurteilung, Präventivdienste - wichtige Verordnungen zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz - Ergonomie am Arbeitsplatz - Arbeitsinspektion - persönliche Schutzausrüstung - psychologische Grundlagen - Fallbeispiele aus der Praxis

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Amstetten
Franz-Kollmann-Straße 2/7
3300 Amstetten

Tel.: +43 (0)7472 / 633 38
Fax: +43 (0) 7472 / 633 38 -444
email: amstetten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center St. Pölten
Herzogenburger Straße 18
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 313 500
Fax: +43 (0)2742 / 313 500 -444
email: stpoelten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Wiener Neustadt
Lise-Meitner-Straße 1
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 853 00
Fax: +43 (0)2622 / 835 00 -195
email: wrneustadt@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 24 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Es sind keine Voraussetzungen für den Kursbesuch notwendig.

Abschluss:

Kursbestätigung

Info:

Inhalt:
Verhütung von Arbeitsunfällen - Ihre Rechtsposition im ArbeitnehmerInnenschutz - Berufskrankheiten - ArbeitnehmerInnenschutzrecht: Rechte und Pflichten der Sicherheitsvertrauensperson - Gefahrenermittlung, Gefahrenbeurteilung, Präventivdienste - wichtige Verordnungen zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz - Ergonomie am Arbeitsplatz - Arbeitsinspektion - persönliche Schutzausrüstung - psychologische Grundlagen - Fallbeispiele aus der Praxis

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Ried
Peter-Rosegger-Straße 26
4910 Ried

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7752 / 80 018 -3044
email: service.ried@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Vöcklabruck
Ferdinand-Öttl-Straße 19
4840 Vöcklabruck

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7672 / 213 99 -1755
email: service.voecklabruck@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Wels
Roseggerstraße 14
4600 Wels

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7242 / 2055 - 3244
email: service.wels@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 24 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Es sind keine Voraussetzungen für den Kursbesuch notwendig.

Abschluss:

Kursbestätigung

Info:

Inhalt:
Verhütung von Arbeitsunfällen - Ihre Rechtsposition im ArbeitnehmerInnenschutz - Berufskrankheiten - ArbeitnehmerInnenschutzrecht: Rechte und Pflichten der Sicherheitsvertrauensperson - Gefahrenermittlung, Gefahrenbeurteilung, Präventivdienste - wichtige Verordnungen zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz - Ergonomie am Arbeitsplatz - Arbeitsinspektion - persönliche Schutzausrüstung - psychologische Grundlagen - Fallbeispiele aus der Praxis

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 30 81 -513
Fax: +43 (0)662 / 88 32 32
email: info@bfi-sbg.or.at
Internet: http://www.bfi-sbg.at

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg - Pongau
Kasernenstraße 21
5600 St. Johann im Pongau

Tel.: +43 (0) 6412/53 92
Fax: + 43 (0) 6412/53 92-21
email: st.johann@bfi-sbg.at
Internet: http://www.bfi-sbg.at

Schwerpunkte:

Lehre mit Matura - Lehrabschluss im zweiten Bildungsweg - Fachtrainer/innen-Ausbildung


Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 24 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Es sind keine Voraussetzungen für den Kursbesuch notwendig.

Abschluss:

Kursbestätigung

Info:

Inhalt:
Verhütung von Arbeitsunfällen - Ihre Rechtsposition im ArbeitnehmerInnenschutz - Berufskrankheiten - ArbeitnehmerInnenschutzrecht: Rechte und Pflichten der Sicherheitsvertrauensperson - Gefahrenermittlung, Gefahrenbeurteilung, Präventivdienste - wichtige Verordnungen zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz - Ergonomie am Arbeitsplatz - Arbeitsinspektion - persönliche Schutzausrüstung - psychologische Grundlagen - Fallbeispiele aus der Praxis

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Aichfeld
Robert-Stolz-Gasse 24
8720 Knittelfeld

Tel.: +43 05 7270 DW 6100
Fax: +43 05 7270 DW 6199
email: knittelfeld@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/aichfeld

Schwerpunkte:

Lehrlingsausbildung (ÜBA) AMS-Qualifizierungsmaßnahmen für WiedereinsteigerInnen und Beschäftigungslose - Ausbildungen im Bereich Gesundheit (HeimhelferIn, Ordinationsgehilfe/in, Tagesmutter/-vater /KinderbetreuerIn, Diplomausbildung zum/zur SeniorenanimateurIn) - Ausbildungen im Bereich Wellness (Massageausbildungen, Diplomausbildung zum/zur EntspannungstrainerIn…) - EDV-Ausbildungen - Lehre mit Matura und Berufsreifeprüfung


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Deutschlandsberg
Liechtensteinstraße 46
8530 Deutschlandsberg

Tel.: +43 05 7270 DW 7001
Fax: +43 05 7270 DW 7099
email: deutschlandsberg@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/deutschlandsberg

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Fürstenfeld
Burgenlandstraße 15a
8280 Fürstenfeld

Tel.: ++43 05 7270 DW 3200
Fax: ++43 05 7270 DW 3299
email: fuerstenfeld@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/fuerstenfeld

Schwerpunkte:

Lehrlingsausbildung - Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Tourismus und Gastronomie - EDV - Transport - Management Sprachen - Firmenschulungen - Integrative Berufsausbildung inklusive Berufsorientierung und Berufsvorbereitung


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Gleisdorf
Rathausplatz 6a
8200 Gleisdorf

Tel.: +43 (0)5 7270 -3000
Fax: +43 (0)5 7270 -3099
email: gleisdorf@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/gleisdorf

Schwerpunkte:

Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Vorbereitungslehrgänge zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung - Office - Persönlichkeitsbildung - Management - EDV - Gesundheit / Soziales - Transport / Verkehr / Logistik - individuelle und maßgeschneiderte Firmenschulungen - Jobfit - Jugenddrehscheibe und Projob


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Graz Süd
Paula-Wallisch-Straße 8
8055 Graz

Tel.: ++43 05 7270 DW 2300
Fax: ++43 05 7270 DW 2399
email: karin.silberholz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/graz-sued

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Gröbming
Hauptstraße 375
8962 Gröbming

Tel.: +43 (0)5 7270 -6503
Fax: +43 (0)5 7270 -6599
email: groebming@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/groebming

Schwerpunkte:

Gesundheit und Soziales - Office - EDV - Transport-Verkehr-Logistik - Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - AMS-Ausbildungen


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Hartberg
Weidenstraße 3
8230 Hartberg

Tel.: +43 05 7270 DW 3100
Fax: +43 05 7270 DW 3199
email: hartberg@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/hartberg

Schwerpunkte:

Bau-Holz - Transport/Verkehr/Logistik - Gesundheit/Soziales - ÜBA - EDV - Bewerbungscoaching


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Kapfenberg
Wiener Straße 16
8605 Kapfenberg

Tel.: +43 05 7270 DW 4001
Fax: +43 05 7270 DW 4099
email: kapfenberg@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/kapfenberg

Schwerpunkte:

Management | Wirtschaft - Gesundheit | Soziales - Transport - Sprachen - EDV - Berufsreifeprüfung | Lehre mit Matura


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Köflach
Alter Rathausplatz 1
8580 Köflach

Tel.: +43 05 7270 DW 7200
Fax: +43 05 7270 DW 7299
email: koeflach@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/koeflach

Schwerpunkte:

Gesundheit/Soziales (PflegehelferIn, HeimhelferIn…) - Technik: Schweißausbildungen mit Normprüfungen EN 287-1, Ausbildung zum/zur MaschinenbautechnikerIn mit LAP, Zerspanungstechnik /CNC-Technik, CAD/CAM, Kompetenzzertifizierung im Bereich Metalltechnik nach ISO 17024 - EDV /Konstruktion: ECDL, ECDL Advanced, Pro – E, AUTOCAD) - Transport/Verkehr/Logistik (Kran-, StaplerfahrerIn, BerufskraftfahrerIn) - Vorbereitungslehrgänge zur Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - bfi-Werkmeisterschulen: Maschinenbau- Betriebstechnik - Management/ Persönlichkeitsbildung - Firmenschulungen: individuell und maßgeschneidert - Vorbereitung auf die außerordentliche LAP (Einzelhandelskaufmann/ -frau, Bürokaufmann/- frau) - Projekt Quest: Qualifizierung – Eingliederung – Soziales Training für Personen mit Erwerbsverminderungen - Arbeitsstiftungen - Berufsorientierung, Karriereplanung


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Leibnitz
Dechant-Thaller-Straße 39/2
8430 Leibnitz

Tel.: +43 05 7270 DW 7101
Fax: +43 05 7270 DW 7199
email: leibnitz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/leibnitz

Schwerpunkte:

EDV - Gesundheit | Soziales - Transport | Verkehr | Logistik - Werkmeister Maschinenbau-Betriebstechnik - Vorbereitungslehrgänge für Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Office


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Leoben
Erzstraße 21
8700 Leoben

Tel.: +43 05 7270 DW 6004
Fax: +43 05 7270 DW 6099
email: leobenerz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/leoben-erzstrasse

Schwerpunkte:

Lehre mit Matura | Berufsreifeprüfung - Elektrotechnik - IWS – International Welding Specialist / SchweißwerkmeisterIn Kranausbildung - Lehrlingsausbildung (Triality/Profi!Lehre) - Pneumatik | Hydraulik - Zerspanungstechnik - Schweißausbildungen Diplomausbildung Sicherheitsfachkraft - Weiterbildung BerufskraftfahrerInnen – Personenkraftverkehr/Güterkraftverkehr | StaplerfahrerInnenausbildung - bfi-Werkmeisterschulen - HeimhelferIn | PflegehelferIn | SeniorenanimateurIn | Tagesmutter/-vater/KinderbetreuerIn - Bewerbungscoaching - Qualikompass


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Murau
Bahnhofviertel 1
8850 Murau

Tel.: +43 05 7270 DW 6300
Fax: +43 05 7270 DW 6399
email: murau@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/murau

Schwerpunkte:

Bau/Holz - Transport - Verkehr - Persönlichkeitsbildung - Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Office


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Mureck
G.-Andreas-Fugger-Straße 6
8480 Mureck

Tel.: +43 05 7270 DW 3400
Fax: + 43 05 7270 DW 3499
email: mureck@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/mureck

Schwerpunkte:

Wirtschaft | Management - Sprachen - EDV - Gesundheit | Soziales - Transport | Verkehr | Logistik - Vorbereitungslehrgänge zur Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Vorbereitung auf die ausserordentliche Lehrabschlussprüfung (Einzelhandelskaufmann/ -frau, Bürokaufmann/- frau) - Firmenschulungen, individuell und maßgeschneidert


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Mürzzuschlag
Grüne Insel 2
8680 Mürzzuschlag

Tel.: +43 05 7270 DW 4100
Fax: +43 05 7270 DW 4199
email: muerzzuschlag@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/muerzzuschlag

Schwerpunkte:

AMS: ÜBA 2, Perspektivenwerkstatt, Metallausbildungen, Girls just do ist, Deutsch als Fremdsprache (DAF) - Vorbereitungslehrgänge zur Berufsreifeprüfung, Lehrlingsausbildung im Projekt Triality, ECDL, StaplerfahrerInnen- und KranführerInnenprüfung, technische Ausbildungen für Erwachsene (Drehen, Fräsen, Schweißen, CNC …) - Individualqualifikationen für Unternehmen - Werkmeisterschule für Berufstätige für Maschinenbau-Betriebstechnik - Diplom-Ausbildung zum/zur Sozial- und Berufspädagogen/in - Ausbildung zum/zur Führungskraft


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Rottenmann
Technologiepark 4/3
8786 Rottenmann

Tel.: +43 05 7270 DW 6400
Fax: +43 05 7270 DW 6499
email: rottenmann@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/rottenmann

Schwerpunkte:

Werkmeisterschule - Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - EDV - Transport | Verkehr | Logistik - Überbetriebliche Lehrausbildung Ausbildungen im Gesundheitsbereich - Maßgeschneiderte und individuell zusammengestellte Firmenschulungen für jedes Unternehmen


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Weiz
Franz-Pichler-Straße 28
8160 Weiz

Tel.: +43 05 7270 DW 3300
Fax: +43 05 7270 DW 3399
email: weiz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/weiz

Schwerpunkte:

Lehrlingsausbildung - BFI-Werkmeisterschulen - Technik - Energie- und Umwelttechnik - Lehre mit Matura | Berufsreifeprüfung - Persönlichkeitsbildung | Wirtschaft & Management - Sprachen - EDV


Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 24 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Es sind keine Voraussetzungen für den Kursbesuch notwendig.

Abschluss:

Kursbestätigung

Info:

Inhalt:
Verhütung von Arbeitsunfällen - Ihre Rechtsposition im ArbeitnehmerInnenschutz - Berufskrankheiten - ArbeitnehmerInnenschutzrecht: Rechte und Pflichten der Sicherheitsvertrauensperson - Gefahrenermittlung, Gefahrenbeurteilung, Präventivdienste - wichtige Verordnungen zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz - Ergonomie am Arbeitsplatz - Arbeitsinspektion - persönliche Schutzausrüstung - psychologische Grundlagen - Fallbeispiele aus der Praxis

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Innsbruck
Ing.-Etzel-Straße 7
6010 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512/59 6 60-0
Fax: +43 (0)512/59 6 60-27
email: info@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi-tirol.at

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Kufstein
Arkadenplatz 4
6330 Kufstein

Tel.: +43 (0) 53 72/61 0 87
Fax: + 43 (0) 53 72/72 0 17
email: kufstein@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi-tirol.at

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Lienz
Beda-Weber-Gasse 22
9900 Lienz

Tel.: +43 (0) 48 52/61 2 92-23
Fax: + 43 (0) 48 52/61 2 92-24
email: lienz@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi-tirol.at

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Schwaz
Münchner Straße 20
6130 Schwaz

Tel.: +43 (0) 52 42/66 0 63
Fax: +43 (0) 52 42/62 1 02
email: schwaz@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi-tirol.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 24 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Es sind keine Voraussetzungen für den Kursbesuch notwendig.

Abschluss:

Kursbestätigung

Info:

Inhalt:
Verhütung von Arbeitsunfällen - Ihre Rechtsposition im ArbeitnehmerInnenschutz - Berufskrankheiten - ArbeitnehmerInnenschutzrecht: Rechte und Pflichten der Sicherheitsvertrauensperson - Gefahrenermittlung, Gefahrenbeurteilung, Präventivdienste - wichtige Verordnungen zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz - Ergonomie am Arbeitsplatz - Arbeitsinspektion - persönliche Schutzausrüstung - psychologische Grundlagen - Fallbeispiele aus der Praxis

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung


Art: Lehrgang

Dauer: 8-76 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
betriebswirtschaftliches Kernwissen in Wirtschaft und Verwaltung von Vorteil

Abschluss:

Europäischer Wirtschaftsführerschein der Stufe A

Info:

Zielgruppe:
Personen, die sich die notwendigen Betriebswirtschaftskenntnisse für die Tätigkeit in Wirtschaft und Verwaltung aneignen möchten

Inhalt:
Unternehmensziele und Kennzahlen - Bilanzierung - Kostenrechnung - Wirtschaftsrecht - Zivilrecht - öffentliches Recht

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Burgenland - Servicecenter Güssing
7540
Wiener Straße 60
7540 Güssing

Tel.: +43 (0)3322 / 434 43 -0
Fax: +43 (0)3322 / 434 43 -4114
email: buero-gs@bfi-burgenland.at
Internet: http://www.bfi-burgenland.at/bfi-landkarte/servicecenter-guessing

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung


Art: Lehrgang

Dauer: 38-78 UE

Form: Abendschule

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
betriebswirtschaftliches Kernwissen in Wirtschaft und Verwaltung von Vorteil; das Stufe-A-Zertifikat ist nicht Voraussetzung

Abschluss:

Seminarbestätigung bzw. EBC*L Wirtschaftsführerschein Stufe B

Info:

Zielgruppe:
Personen, die sich die notwendigen Betriebswirtschaftskenntnisse für die Tätigkeit in Wirtschaft und Verwaltung aneignen möchten, sowie ExistenzgründerInnen, EigentümerInnen und GeschäftsführerInnen von Unternehmen, MitarbeiterInnen in Unternehmen mit Planungskompetenz

Inhalt:
Businessplan-Basics - Marketing und Verkauf - Finanzplanung/Budgetierung/ Wirtschaftlichkeitsrechnung: Ebene Unternehmen; Ebene Projekt; Ebene Produkt

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Reutte
Mühler Straße 22
6600 Reutte

Tel.: +43 (0) 5672 / 72 7 28
Fax: +43 (0) 5672 / 62 0 65
email: reutte@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi-tirol.at

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung


Art: Lehrgang

Dauer: Modular

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Grundkenntnisse in der Arbeit am PC

Abschluss:

Zertifikat; nach positiver Absolvierung aller ECDL-Prüfungen wird Ihnen von der Österreichischen Computer Gesellschaft der Europäische Computer-Führerschein ECDL® Base / Standard ausgestellt.

Info:

Zielgruppe:
Personen, die solide Grundkenntnisse für die berufliche Arbeit am Computer erwerben und/oder sich auf die Prüfungen zum ECDL Standard vorbereiten wollen.

Inhalt:
Computer-Grundlagen mit MS Windows - Online-Grundlagen mit MS Outlook - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security Grundalgen der Datensicherheit - Online-Zusammenarbeit Mobile Daten und Dienste

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Kärnten - Ausbildungszentrum Klagenfurt
Fischlstraße 8
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0) 57878-3000
Fax: +43 (0) 57878-3099
email: claudia.winkler@bfi-kaernten.at
Internet: http://www.bfi-kaernten.at

Schwerpunkte:

Berufsorientierung, Berufsfindung - Bewerbungstraining und Coaching bei aktiver Arbeitssuche - Büro und Verwaltung - EDV / IT - Gesundheit und Soziales - Sprachen und Persönlichkeitstrainings - Verkauf, Handel und Dienstleistungen - Vorbereitungskurse für Lehrabschlussprüfungen


BFI Berufsförderungsinstitut Kärnten - Ausbildungszentrum Villach
Kaiser-Josef-Platz 1
9500 Villach

Tel.: +43 (0) 5 78 78 - 3100
Fax: +43 (0) 5 78 78 - 3199
email: claudia.mandl@bfi-kaernten.at
Internet: http://www.bfi-kaernten.at/aut_de_html-5-standorte.php?pageId=bfi-villach-40

Schwerpunkte:

EDV - Sprachen - Persönlichkeitsentwicklung - Lehrlinge und Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung Logistik, Marketing - Werkmeisterschule


Art: Lehrgang

Dauer: Modular

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Grundkenntnisse in der Arbeit am PC

Abschluss:

Zertifikat; nach positiver Absolvierung aller ECDL-Prüfungen wird Ihnen von der Österreichischen Computer Gesellschaft der Europäische Computer-Führerschein ECDL® Base / Standard ausgestellt.

Info:

Zielgruppe:
Personen, die solide Grundkenntnisse für die berufliche Arbeit am Computer erwerben und/oder sich auf die Prüfungen zum ECDL Standard vorbereiten wollen.

Inhalt:
Computer-Grundlagen mit MS Windows - Online-Grundlagen mit MS Outlook - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security Grundalgen der Datensicherheit - Online-Zusammenarbeit Mobile Daten und Dienste

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Bildungscenter Korneuburg
Stockerauer Straße 80
2100 Korneuburg

Tel.: +43 (0)2742 / 313 500
email: bfinoe@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Amstetten
Franz-Kollmann-Straße 2/7
3300 Amstetten

Tel.: +43 (0)7472 / 633 38
Fax: +43 (0) 7472 / 633 38 -444
email: amstetten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center St. Pölten
Herzogenburger Straße 18
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 313 500
Fax: +43 (0)2742 / 313 500 -444
email: stpoelten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Wiener Neustadt
Lise-Meitner-Straße 1
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 853 00
Fax: +43 (0)2622 / 835 00 -195
email: wrneustadt@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

Art: Lehrgang

Dauer: Modular

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Grundkenntnisse in der Arbeit am PC

Abschluss:

Zertifikat; nach positiver Absolvierung aller ECDL-Prüfungen wird Ihnen von der Österreichischen Computer Gesellschaft der Europäische Computer-Führerschein ECDL® Base / Standard ausgestellt.

Info:

Zielgruppe:
Personen, die solide Grundkenntnisse für die berufliche Arbeit am Computer erwerben und/oder sich auf die Prüfungen zum ECDL Standard vorbereiten wollen.

Inhalt:
Computer-Grundlagen mit MS Windows - Online-Grundlagen mit MS Outlook - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security Grundalgen der Datensicherheit - Online-Zusammenarbeit Mobile Daten und Dienste

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Vöcklabruck
Ferdinand-Öttl-Straße 19
4840 Vöcklabruck

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7672 / 213 99 -1755
email: service.voecklabruck@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Wels
Roseggerstraße 14
4600 Wels

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7242 / 2055 - 3244
email: service.wels@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: Modular

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Grundkenntnisse in der Arbeit am PC

Abschluss:

Zertifikat; nach positiver Absolvierung aller ECDL-Prüfungen wird Ihnen von der Österreichischen Computer Gesellschaft der Europäische Computer-Führerschein ECDL® Base / Standard ausgestellt.

Info:

Zielgruppe:
Personen, die solide Grundkenntnisse für die berufliche Arbeit am Computer erwerben und/oder sich auf die Prüfungen zum ECDL Standard vorbereiten wollen.

Inhalt:
Computer-Grundlagen mit MS Windows - Online-Grundlagen mit MS Outlook - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security Grundalgen der Datensicherheit - Online-Zusammenarbeit Mobile Daten und Dienste

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 30 81 -513
Fax: +43 (0)662 / 88 32 32
email: info@bfi-sbg.or.at
Internet: http://www.bfi-sbg.at

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg - Pinzgau
Ebenbergerstraße 1
5700 Zell/See

Tel.: +43 (0)6542 / 743 26
Fax: +43 (0)6542/743 26-20
email: zell@bfi-sbg.at
Internet: http://www.bfi-sbg.at

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg - Pongau
Kasernenstraße 21
5600 St. Johann im Pongau

Tel.: +43 (0) 6412/53 92
Fax: + 43 (0) 6412/53 92-21
email: st.johann@bfi-sbg.at
Internet: http://www.bfi-sbg.at

Schwerpunkte:

Lehre mit Matura - Lehrabschluss im zweiten Bildungsweg - Fachtrainer/innen-Ausbildung


Art: Lehrgang

Dauer: Modular

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Grundkenntnisse in der Arbeit am PC

Abschluss:

Zertifikat; nach positiver Absolvierung aller ECDL-Prüfungen wird Ihnen von der Österreichischen Computer Gesellschaft der Europäische Computer-Führerschein ECDL® Base / Standard ausgestellt.

Info:

Zielgruppe:
Personen, die solide Grundkenntnisse für die berufliche Arbeit am Computer erwerben und/oder sich auf die Prüfungen zum ECDL Standard vorbereiten wollen.

Inhalt:
Computer-Grundlagen mit MS Windows - Online-Grundlagen mit MS Outlook - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security Grundalgen der Datensicherheit - Online-Zusammenarbeit Mobile Daten und Dienste

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Deutschlandsberg
Liechtensteinstraße 46
8530 Deutschlandsberg

Tel.: +43 05 7270 DW 7001
Fax: +43 05 7270 DW 7099
email: deutschlandsberg@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/deutschlandsberg

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Graz West
Eggenberger Allee 15
8020 Graz

Tel.: +43 (0)5 7270 -2200
Fax: + 43 (0)5 7270 -2299
email: grazwest@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/graz-west

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Hartberg
Weidenstraße 3
8230 Hartberg

Tel.: +43 05 7270 DW 3100
Fax: +43 05 7270 DW 3199
email: hartberg@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/hartberg

Schwerpunkte:

Bau-Holz - Transport/Verkehr/Logistik - Gesundheit/Soziales - ÜBA - EDV - Bewerbungscoaching


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Köflach
Alter Rathausplatz 1
8580 Köflach

Tel.: +43 05 7270 DW 7200
Fax: +43 05 7270 DW 7299
email: koeflach@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/koeflach

Schwerpunkte:

Gesundheit/Soziales (PflegehelferIn, HeimhelferIn…) - Technik: Schweißausbildungen mit Normprüfungen EN 287-1, Ausbildung zum/zur MaschinenbautechnikerIn mit LAP, Zerspanungstechnik /CNC-Technik, CAD/CAM, Kompetenzzertifizierung im Bereich Metalltechnik nach ISO 17024 - EDV /Konstruktion: ECDL, ECDL Advanced, Pro – E, AUTOCAD) - Transport/Verkehr/Logistik (Kran-, StaplerfahrerIn, BerufskraftfahrerIn) - Vorbereitungslehrgänge zur Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - bfi-Werkmeisterschulen: Maschinenbau- Betriebstechnik - Management/ Persönlichkeitsbildung - Firmenschulungen: individuell und maßgeschneidert - Vorbereitung auf die außerordentliche LAP (Einzelhandelskaufmann/ -frau, Bürokaufmann/- frau) - Projekt Quest: Qualifizierung – Eingliederung – Soziales Training für Personen mit Erwerbsverminderungen - Arbeitsstiftungen - Berufsorientierung, Karriereplanung


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Leibnitz
Dechant-Thaller-Straße 39/2
8430 Leibnitz

Tel.: +43 05 7270 DW 7101
Fax: +43 05 7270 DW 7199
email: leibnitz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/leibnitz

Schwerpunkte:

EDV - Gesundheit | Soziales - Transport | Verkehr | Logistik - Werkmeister Maschinenbau-Betriebstechnik - Vorbereitungslehrgänge für Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Office


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Leoben
Erzstraße 21
8700 Leoben

Tel.: +43 05 7270 DW 6004
Fax: +43 05 7270 DW 6099
email: leobenerz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/leoben-erzstrasse

Schwerpunkte:

Lehre mit Matura | Berufsreifeprüfung - Elektrotechnik - IWS – International Welding Specialist / SchweißwerkmeisterIn Kranausbildung - Lehrlingsausbildung (Triality/Profi!Lehre) - Pneumatik | Hydraulik - Zerspanungstechnik - Schweißausbildungen Diplomausbildung Sicherheitsfachkraft - Weiterbildung BerufskraftfahrerInnen – Personenkraftverkehr/Güterkraftverkehr | StaplerfahrerInnenausbildung - bfi-Werkmeisterschulen - HeimhelferIn | PflegehelferIn | SeniorenanimateurIn | Tagesmutter/-vater/KinderbetreuerIn - Bewerbungscoaching - Qualikompass


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Mureck
G.-Andreas-Fugger-Straße 6
8480 Mureck

Tel.: +43 05 7270 DW 3400
Fax: + 43 05 7270 DW 3499
email: mureck@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/mureck

Schwerpunkte:

Wirtschaft | Management - Sprachen - EDV - Gesundheit | Soziales - Transport | Verkehr | Logistik - Vorbereitungslehrgänge zur Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Vorbereitung auf die ausserordentliche Lehrabschlussprüfung (Einzelhandelskaufmann/ -frau, Bürokaufmann/- frau) - Firmenschulungen, individuell und maßgeschneidert


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Weiz
Franz-Pichler-Straße 28
8160 Weiz

Tel.: +43 05 7270 DW 3300
Fax: +43 05 7270 DW 3399
email: weiz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/bildungszentrum/weiz

Schwerpunkte:

Lehrlingsausbildung - BFI-Werkmeisterschulen - Technik - Energie- und Umwelttechnik - Lehre mit Matura | Berufsreifeprüfung - Persönlichkeitsbildung | Wirtschaft & Management - Sprachen - EDV


Art: Lehrgang

Dauer: Modular

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Grundkenntnisse in der Arbeit am PC

Abschluss:

Zertifikat; nach positiver Absolvierung aller ECDL-Prüfungen wird Ihnen von der Österreichischen Computer Gesellschaft der Europäische Computer-Führerschein ECDL® Base / Standard ausgestellt.

Info:

Zielgruppe:
Personen, die solide Grundkenntnisse für die berufliche Arbeit am Computer erwerben und/oder sich auf die Prüfungen zum ECDL Standard vorbereiten wollen.

Inhalt:
Computer-Grundlagen mit MS Windows - Online-Grundlagen mit MS Outlook - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security Grundalgen der Datensicherheit - Online-Zusammenarbeit Mobile Daten und Dienste

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut der AK Vorarlberg
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Tel.: +43 (0) 5522 70200
Fax: +43 (0)50 258 -4001
email: service@bfi-vorarlberg.at
Internet: http://www.bfi-vorarlberg.at

Art: Lehrgang

Dauer: Modular

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Grundkenntnisse in der Arbeit am PC

Abschluss:

Zertifikat; nach positiver Absolvierung aller ECDL-Prüfungen wird Ihnen von der Österreichischen Computer Gesellschaft der Europäische Computer-Führerschein ECDL® Base / Standard ausgestellt.

Info:

Zielgruppe:
Personen, die solide Grundkenntnisse für die berufliche Arbeit am Computer erwerben und/oder sich auf die Prüfungen zum ECDL Standard vorbereiten wollen.

Inhalt:
Computer-Grundlagen mit MS Windows - Online-Grundlagen mit MS Outlook - Textverarbeitung mit MS Word - Tabellenkalkulation mit MS Excel - Präsentation mit MS PowerPoint - IT-Security Grundalgen der Datensicherheit - Online-Zusammenarbeit Mobile Daten und Dienste

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung



Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: